Swansea City – Arsenal London Tipp 30.01.2018

Swansea City – Arsenal London Tipp 30.01.2018

Sieg Arsenal - Quote 1,53

Besuchen ▶

In der Premiere League wurde an diesem Wochenende nicht gespielt, weil einige englische Clubs im FA Cup ran mussten. Am nächsten Wochenende dürfen sich die Fußballfans aber wieder auf interessante Partien im Rahmen des 25. Spieltages freuen. Dabei kommt es am Dienstag, den 30. Januar um 20:45 Uhr im Liberty Stadium zum Duell zwischen Swansea City und Arsenal London.

Swansea City

Für den walisischen Verein Swansea City reichte es in der letzten Spielzeit am Ende immerhin noch zum 15. Platz und damit sicherten sich die Waliser den Klassenerhalt. In der aktuellen Saison hat Swansea City einmal mehr große Probleme und steht nach inzwischen 24 absolvierten Partien mit 20 Punkten weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz. Allerdings konnte man in den letzten Wochen einen deutlichen Aufwärtstrend bei Swansea City erkennen, das auch schon am 22. Spieltag bei der 2:0 Heimniederlage gegen Tottenham eine ordentliche Leistung ablieferte. Noch besser lief es anschließend bei Newcastle United, wo die Mannschaft von Trainer Carlos Carvalhal nach einer Stunde zunächst durch ein Kopfballtor von Jordan Ayew mit 1:0 in Führung ging. Zu einem vollen Erfolg reichte es aufgrund eines Gegentores wenige Minuten später zwar nicht, aber immerhin konnte man einen Punkt aus Newcastle mitnehmen.

Im englischen FA Cup hatte es Swansea City in der 3. Runde des Wettbewerbs mit Wolverhampton zu tun und hierbei holte man im Hinspiel zunächst auf des Gegners Platz ein torloses Remis. Im Rückspiel im eigenen Stadion zeigten die Waliser eine vor allem kämpferisch überzeugende Leistung und dadurch reichte es nach einem 2:1 Heimsieg zum Einzug in die nächste Runde. Ein absolutes Highlight war aus Sicht von Swansea City das Heimspiel gegen den FC Liverpool, denn auch gegen den Champions League Teilnehmer zeigten die Waliser einen guten Auftritt und durch ein Tor von Alfie Mawson und mit ein wenig Glück reichte es in diesem Spiel zu einem knappen 1:0 Heimsieg. Am Sonntag stand in der 4. Runde des FA Cup das Hinspiel beim unterklassigen Notts County auf dem Programm und dort kamen die Schwäne zwar nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus, aber trotzdem hat man natürlich im Rückspiel alle Chancen auf seiner Seite.

Aufstellung Swansea City

Swansea City befindet sich in der Premiere League weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz. Aber trotzdem wächst die Hoffnung auf den Klassenerhalt nach einigen guten Leistungen in den letzten Wochen wieder. Aber trotzdem dürfte es am Dienstag im Heimspiel gegen Arsenal London verdammt schwer für die Schwäne werden. Zittern muss der Coach noch um die angeschlagenen Renato Sanches und Angel Rangel.

Mögliche Aufstellung: Fabianski; Olsson, Mawson, Fernandez, Hoorn, Naughton; Clucas, Fer, Ki; Ayew, Dyer

Arsenal London

Arsenal London konnte sich in der letzten Saison in der Premiere League nur für die Europa League qualifizieren und verpasste die Champions League. In dieser Saison soll es möglichst wieder deutlich besser für die Gunners laufen, die unbedingt wieder den Sprung in die Königsklasse schaffen wollen. In der Europa League sind die Anhänger mit ihrer Mannschaft sicher nicht unzufrieden, denn hier konnte man sich in der Gruppenphase durchsetzen und steht zumindest im Sechzehntelfinale. In der Premiere League sieht es dagegen bis jetzt nicht so gut für die Gunners aus, die nach 24 Ligaspielen mit 42 Punkten nur auf dem 6. Tabellenplatz stehen. Dabei gab es für Arsenal London 12 Siege und 6 Unentschieden, wobei man jedoch auch schon 6 Niederlagen in der englischen Liga hinnehmen musste. In diesem Transferfenster hat man mit Alexis Sanchez einen wichtigen Stürmer zu Manchester United ziehen lassen, aber auf der anderen Seite hat man mit Henrikh Mkhitaryan auch einen starken Mann für das offensive Mittelfeld von Man United geholt. Darüber hinaus will Trainer Wenger gerne noch Aubameyang aus Dortmund holen, wenn sich die beiden Clubs in den nächsten Tagen noch auf eine Ablösesumme einigen können. In den letzten Wochen war die Ausbeute in der englischen Liga eher mäßig und so gab es zum Beispiel am vorletzten Spieltag beim AFC Bournemouth trotz einer 1:0 Führung durch ein Tor von Hector Bellerin am Schluss eine ärgerliche 2:1 Niederlage. Einen deutlichen Heimsieg gab es dagegen im Heimspiel gegen Crystal Palace, das man nach einem glanzvollen Auftritt mit 4:1 besiegen konnte. Im League Cup gab es im Halbfinalhinspiel vor etwas mehr als zwei Wochen bei Chelsea London zunächst ein 0:0 Unentschieden und am vergangenen Mittwoch brachten die Gunners den Finaleinzug durch einen 2:1 Heimsieg unter Dach und Fach.

Aufstellung Arsenal London

Arsenal London rennt seinen eigenen Ansprüchen in der englischen Liga hinterher und so steigt auch der Druck auf Manager Wenger immer mehr. Auch aus diesem Grund brauchen die Gunners am Dienstagabend beim Tabellenschlusslicht unbedingt einen Auswärtssieg. Fraglich sind aufgrund von Verletzungen noch Olivier Giroud und Santi Cazorla.

Mögliche Aufstellung: Cech; Monreal, Mustafi, Koscielny, Bellerin; Xhaka, Elneni; Iwobi, Wilshere Özil; Lacazette

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Swansea City und Arsenal London kennen sich inzwischen immerhin schon aus 21 Partien, die man im Laufe der Zeit gegeneinander bestritten hat. Dabei reichte es für Swansea immerhin schon für 8 Erfolge, auch wenn die Bilanz bei bereits 11 Siegen für die Gunners spricht. Mit einem Unentschieden endeten in der Vergangenheit erst 2 Duelle zwischen diesen beiden Teams.

Interessante Quoten

Am Dienstag kommt es im Liberty Stadium zum Ligaspiel zwischen Swansea City und Arsenal London. Die Rolle des Favoriten liegt dabei aus Sicht der Buchmacher aufseiten der Gäste aus London. Wer dagegen an einen Heimsieg für Swansea City glaubt, der bekommt aktuell bei Bet365 mit 7,50 eine hohe Wettquote. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg der Gunners gibt es momentan bei Betway mit 1,53 noch eine der höchsten Quoten. Bei einem Tipp auf eine Punkteteilung gefällt momentan der Anbieter Bet3000 mit einer Wettquote von 4,50 besonders gut.

Tipp

Am Dienstagabend empfängt der Tabellenletzte Swansea den Tabellensechsten Arsenal zu einem wichtigen Punktspiel. Die Schwäne stehen zwar weiter am Tabellenende der Premiere League, aber zuletzt gab es trotzdem einen deutlichen Aufschwung. Aber auch Arsenal London konnte im letzten Ligaspiel überzeugen und sich zusätzlich im League Cup den Einzug ins Finale sichern. Aus unserer Sicht spricht in dieser Begegnung deutlich mehr für einen Auswärtssieg der Gunners.

Tipp: Arsenal London gewinnt – Quote 1,53 Betway (aktuell bester Bonus auf dem Markt)

Betway

Umsatzbedingungen: 6x Bonus mit Mindestquote 1,75

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo