Manchester City – Newcastle United Tipp 20.01.2017

Manchester City – Newcastle United Tipp 20.01.2017

Beide treffen - Quote 2,12

Besuchen ▶

In der Premiere League gibt es seit dem letzten Wochenende keine ungeschlagene Mannschaft mehr. Aber trotz der ersten Niederlage ziehen die Citizens weiter recht einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze. Am Samstag, den 20. Januar kommt es nun um 18:30 Uhr im Etihad Stadium zur Partie zwischen Manchester City und Newcastle United. Hierbei will der Gastgeber sicher mit einem Heimsieg zurück in die Erfolgsspur finden und möglichst eine neue Serie starten.

Manchester City

Manchester City zeigt sich in der zweiten Spielzeit unter dem spanischen Trainer Pep Guardiola noch einmal deutlich verbessert gegenüber dem Vorjahr. Scheinbar haben die Spieler des Clubs doch ein wenig Zeit gebraucht, um die Vorstellungen des Erfolgscoaches nahezu perfekt umzusetzen. In der Königsklasse setzte sich Manchester City in der Gruppenphase recht souverän durch und so dürfen sich die Fans jetzt schon auf die Achtelfinalspiele gegen den FC Basel freuen. Aber nicht nur in der Champions League läuft es bisher rund, denn auch in den englischen Pokalwettbewerben sind die Citizens weiter voll auf Kurs. In der englischen Liga steht Manchester City momentan auch auf dem 1. Tabellenplatz und hat bereits beruhigende 15 Punkte Vorsprung auf die drei punktgleichen Verfolger Manchester United, Liverpool und den noch amtierenden Meister Chelsea. Insgesamt hat das Team von Pep Guardiola schon starke 632 Punkte auf dem Konto und konnte bereits 20 Siege und 3 Remis einfahren. Dabei gab es in der Liga am vorletzten Spieltag durch Tore von Sterling und Agüero einen 3:1 Heimsieg gegen den FC Watford. Am letzten Wochenende riss dann aber auch für Manchester City die grandiose Erfolgsserie. Denn im Spitzenspiel beim FC Liverpool gab es für die Citizens beim Schlusspfiff eine unterm Strich verdiente 4:3 Auswärtspleite. Hierbei lag City nach 68 Minuten an der Anfield Road sogar schon mit 4:1 zurück und kämpfte sich in den letzten Minuten doch noch einmal ran. Allerdings reichte es trotz Treffern von Bernardo Silva und Ilkay Gündogan in der Schlussphase  unterm Strich doch nicht mehr für etwas Zählbares, sodass Manchester City jetzt eine Niederlage auf dem Konto hat.

Aufstellung Manchester City

Jetzt hat es also auch Manchester City erwischt und die Mannschaft hat seit dem letzten Wochenende keine makellose Bilanz mehr aufzuweisen. Das dürfte dem Perfektionisten Guardiola nicht wirklich gefallen haben und auch aus diesem Grund haben sich die Citizens sicher noch akribischer auf die Partie gegen Newcastle vorbereitet. Verzichten muss der Coach in diesem Heimspiel wahrscheinlich auf Mendy und Foden. Außerdem sind auch Kompany, Delph und Jesus noch fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson; Delph, Otamendi, Stones, Walker; Gündogan, Fernandinho, De Bruyne; Sane; Agüero, Sterling

Newcastle United

Newcastle United schaffte nach einem Abstieg in der letzten Saison auf Anhieb wieder den Aufstieg in die Premiere League. Nun will der Verein sich unbedingt in der höchsten englischen Liga behaupten und mit allen Mitteln einen erneuten Gang in die Championship verhindern. Aktuell befindet sich die Mannschaft von Trainer Rafa Benitez nach 23 absolvierten Ligaspielen mit 23 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz. Allerdings müssen sich die Magpies noch ganz schön ins Zeug werfen, weil der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz zurzeit gerade einmal 3 Punkte beträgt. Insgesamt reichte es für Newcastle in der Liga bis jetzt für 6 Siege und 5 Unentschieden, während man auf der anderen Seite schon 12 Mal als Verlierer vom Platz gehen musste. In den letzten Wochen lief es übrigens ganz ordentlich für die Magpies, die in den vergangenen drei Ligaspielen ungeschlagen geblieben sind. Dabei reichte es zunächst im Heimspiel gegen Brighton & Hove Albion nur zu einem torlosen Remis. Aber anschließend feierte man bei Stoke City durch ein Tor von Ayoze Perez einen wichtigen 1:0 Auswärtssieg. Am letzten Wochenende reichte es aus Sicht von Trainer Benitez gegen den Tabellenletzten Swansea City im eigenen Stadion nur zu einem 1:1 Unentschieden. Dabei geriet Newcastle nach einer Stunde zunächst in Rückstand, konnte aber nur 8 Minuten später durch Joselu immerhin für den Ausgleich sorgen.

Aufstellung Newcastle United

Die letzte Niederlage für Newcastle United gab es am 20. Spieltag und da mussten sich die Magpies trotz eines ordentlichen Auftritts zu Hause knapp mit 1:0 gegen Manchester City geschlagen geben. Nun steht also vier Spieltage später die Partie bei den Citizens auf dem Spielplan. Dort muss Rafa Benitez vielleicht weiter auf die verletzten Florian Lejeune und Jesus Gamez verzichten.

Mögliche Aufstellung: Elliot; Dummet, Clark, Lascelles, Yedlin; Diame, Shelvey; Ritchie, Perez, Atsu; Gayle

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Manchester City und Newcastle United kennen sich inzwischen aus 162 Pflichtspielen, die man in der Vergangenheit schon gegeneinander ausgetragen hat. Die Bilanz ist dabei sehr ausgeglichen, denn während die Citizens auf 62 Erfolge kommen, reichte es für die Magpies sogar schon zu 63 Erfolgen. Mit einem Unentschieden endeten im Laufe der Jahre außerdem 37 Begegnungen zwischen diesen beiden Clubs.

Interessante Quoten

Am Samstag treffen im Etihad Stadium also Manchester City und Newcastle United aufeinander. Als klarer Favorit geht hierbei aus Sicht der Buchmacher wenig überraschend der Gastgeber ins Rennen. Daher gibt es bei einer Wette auf einen Heimsieg der Citizens bei Betway mit 1,13 noch eine der höchsten Wettquoten im Vergleich. Bei einer geplanten Wette auf einen Auswärtssieg von Newcastle United hält zurzeit Bet3000 mit 25,00 eine sehr hohe Quote für seine Kunden bereit. Für einen Tipp auf eine Punkteteilung in diesem Duell gibt es aktuell bei Betvictor mit 11,00 eine interessante Wettquote.

Tipp

Am frühen Samstagabend wird um 18:30 Uhr im Etihad Stadium die Partie zwischen Manchester City und Newcastle United angepfiffen. Vor einigen Wochen taten sich die Citizens in Newcastle recht schwer und trotzdem reichte es am Schluss immerhin zu einem knappen Erfolg. Am letzten Wochenende musste Manchester City die erste Saisonniederlage in der Premiere League hinnehmen. Wir glauben aber nicht an ein weiteres Negativerlebnis für die Mannschaft von Pep Guardiola und platzieren unsere Wette auf einen Heimsieg für die Citizens.

Tipp: beide Teams treffen – Quote 2,12 888sport (bester Newcomer 2017!)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo