Arsenal London – Chelsea London Tipp 03.01.2018

Arsenal London – Chelsea London Tipp 03.01.2018

Sieg Arsenal - Quote 2,50

Besuchen ▶

In der englischen Premiere League geht es für die Vereine auch im neuen Jahr sofort weiter und es stehen direkt schon wieder die nächsten Knaller auf dem Programm. Dabei kommt es am Mittwoch, den 3. Januar um 20:45 Uhr im Emirates Stadium zum Stadtderby zwischen Arsenal London und Chelsea London. Hierbei hoffen natürlich beide Fanlager besonders auf einen Sieg zum Jahresbeginn in diesem prestigeträchtigen Duell.

Arsenal London

Arsenal London ist nach einer enttäuschenden vergangenen Saison diesmal international nur in der Europa League vertreten. Das ist für den Club auf jeden Fall eine Enttäuschung und auch aus diesem Grund will das Team von Arsene Wenger sich in dieser Spielzeit unbedingt wieder für die Königsklasse qualifizieren. Darüber hinaus möchten die Gunners zu gerne auch den kleineren europäischen Wettbewerb gewinnen. In der Gruppenphase konnten sich die Gunners schon durchsetzen und so geht es für Arsenal im Februar in diesem Wettbewerb in der Runde der letzten 32 Teams weiter. Hierbei trifft Arsenal London dann auf Östersunds FK und sollte sich normalerweise gegen die Schweden den Einzug in das Achtelfinale des Wettbewerbs sichern können.

In der Premiere League liegt die Truppe von Arsene Wenger dagegen nicht ganz auf Kurs und so belegt Arsenal zurzeit nur den 5. Tabellenplatz, der am Ende der Saison erneut nur die Teilnahme an der Europa League bedeuten würde. Aber immerhin sind die Gunners jetzt schon seit 6 Partien in der Liga ungeschlagen und in diesem Zeitraum reichte es zu 2 Siegen und 4 Unentschieden. Allerdings liegt es auch an den Unentschieden, dass die Mannschaft in der Tabelle nicht noch besser positioniert ist. Am vorletzten Spieltag musste Arsenal London beim Stadtrivalen Crystal Palace ran und dort holten die Gunners am Ende einer turbulenten Partie einen knappen 3:2 Auswärtssieg. Dabei war es einmal mehr Alexis Sanchez, der mit gleich 2 Toren einen großen Anteil am Erfolg seiner Mannschaft hatte. Am Silvestertag stand erneut ein Auswärtsspiel auf dem Programm und da kam Arsenal London beim Abstiegskandidaten West Bromwich Albion nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Aufstellung Arsenal London

In den letzten Partien blieb Arsenal London zwar ungeschlagen, aber durch die vielen Unentschieden hat das Team trotzdem einige Punkte liegen gelassen. Auch aus diesem Grund wäre ein Heimsieg für den Trainer Arsene Wenger schon sehr wichtig. Verzichten muss der Coach gegen Chelsea wahrscheinlich auf Cazorla, Ramsey, Giroud und Monreal, die alle aufgrund verschiedener Verletzungen auszufallen drohen.

Mögliche Aufstellung: Cech; Mustafi, Mertesacker, Chambers; Maitland-Niles, Xhaka, Elneni, Bellerin; Sanchez, Welbeck; Lacazette

Chelsea London

Chelsea London ist nach einer starken letzten Saison als Titelverteidiger in die Premiere League gestartet. Natürlich hat man im Umfeld des Vereins schon darauf gehofft, dass man den Titel in dieser Spielzeit verteidigen können würde. Allerdings befinden sich die Blues aktuell nur auf dem 2. Tabellenplatz und der Rückstand auf den Tabellenführer Manchester City beträgt nach 21 Spieltagen schon unglaubliche 14 Punkte. Daher scheint es für Chelsea London in der Premiere League in erster Linie darum zu gehen, sich einmal mehr für die Champions League zu qualifizieren. In der aktuellen Gruppenphase der Königsklasse konnte sich die Mannschaft von Trainer Conte durchsetzen und zog in der Gruppe C als Gruppenzweiter in das Achtelfinale ein. Dort wartet dann aber mit dem FC Barcelona ein ganz dicker Brocken auf die Blues, sodass man abwarten muss, ob es am Ende für einen Viertelfinaleinzug reichen wird. In der englischen Liga hat die Mannschaft von Antonio Conte bisher immerhin 14 Siege und 3 Unentschieden geholt. Demgegenüber gab es aber auch schon 4 Niederlagen. Zuletzt hat Chelsea London eine Serie mit 5 Partien ohne Niederlage hingelegt und die beiden letzten Ligaspiele konnte man dabei gewinnen. Hierbei spielte Chelsea gleich zweimal zu Hause und feierte zunächst einen soliden 2:0 Heimsieg gegen Brighton & Hove Albion. Am letzten Samstag hatte man dann Stoke City an der Stamford Bridge zu Gast und hier schoss man den Gegner mit einem 5:0 aus dem Stadion. Dabei war es der deutsche Nationalverteidiger Antonio Rüdiger, der sein Team bereits in der 3. Spielminute durch ein Kopfballtor in Führung brachte.

Aufstellung Chelsea London

Für Chelsea London läuft es in der 2. Spielzeit unter dem italienischen Coach Antonio Conte nicht mehr ganz so rund. Aber trotzdem stehen die Blues in der englischen Liga immerhin auf dem 2. Tabellenplatz. Zusätzlichen Kredit bei den Fans gewinnen könnte man mit einem Erfolg im Derby bei Arsenal. Fraglich ist bei Chelsea noch, inwiefern die zuletzt angeschlagenen Luiz und Musonda zur Verfügung stehen werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois; Rüdiger, Christensen, Azpilicueta; Alonso, Bakayoko, Kante, Fabregas, Zappacosta; Hazard, Morata

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Arsenal London und Chelsea standen sich im Laufe der Jahre schon in 187 Duellen gegenüber. Dabei spricht die Bilanz bei bereits 73 Erfolgen für die Gunners. Die Blues kommen demgegenüber erst auf 60 Siege und 54 Mal trennten sich die beiden Mannschaften aus der englischen Hauptstadt mit einem Remis.

Interessante Quoten

Am Mittwoch geht es am ersten Spieltag im Jahr 2018 gleich mit einem Derby zwischen Arsenal und Chelsea richtig zur Sache. Die Buchmacher erwarten hierbei ein enges Spiel und sehen keinen deutlichen Favoriten in diesem Derby. Wer an einen Heimsieg von Arsenal London ausgeht, der bekommt aktuell bei 888sport mit 2,70 eine gute Wettquote geboten. Beim Tipp auf einen Erfolg von Chelsea hält momentan Interwetten mit 2,75 eine starke Quote für seine Kunden bereit. Für eine Wette auf eine Punkteteilung am Ende dieses Derbys gibt es bei Bet3000 mit 3,60 eine interessante Wettquote.

Tipp

Am Mittwochabend treffen im Emirates Stadium also Arsenal London und Chelsea London aufeinander. Dabei geht es vor allem für den Gastgeber darum nicht den Anschluss auf die Champions League Plätze zu verlieren. Beide Mannschaften sind in den letzten Partien ungeschlagen geblieben und so dürfen sich die Zuschauer wahrscheinlich auf zwei selbstbewusste Mannschaften in diesem Duell freuen. Auch wir gehen von einem engen Spiel aus, wobei wir unser Glück mit einer Wette auf einen Heimsieg von Arsenal London versuchen.

Tipp: Sieg Arsenal London – Quote 2,50 888sport (Unsere aktuelle Empfehlung und Wettanbieter des Jahres 2017)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo