Olympique Lyon – Paris Saint Germain Tipp 21.01.2018

Olympique Lyon – Paris Saint Germain Tipp 21.01.2018

Sieg PSG - Quote 1,45

Besuchen ▶

Die französische Ligue 1 hat in den letzten Jahren über die Landesgrenzen hinaus deutlich an Bedeutung gewonnen und es gibt inzwischen ein paar Vereine, die auch auf europäischer Ebene recht gut unterwegs sind. Im Rahmen des 22. Spieltages kommt es in der höchsten französischen Liga am Sonntag, dem 21. Januar um 21:00 Uhr im Stade des Lumieres zum Spitzenspiel zwischen Olympique Lyon und Paris Saint Germain.

Olympique Lyon

Bei Olympique Lyon sind die Verantwortlichen des Clubs bis jetzt sicher durchaus zufrieden mit der Entwicklung in dieser Saison. Schließlich befindet sich die Truppe von Trainer Bruno Genesio in der französischen Liga nach inzwischen 21 absolvierten Partien immerhin auf dem 2. Tabellenplatz und ist erster Verfolger von Tabellenführer Paris Saint Germain. Insgesamt holte Olympique Lyon bereits 13 Siege und 6 Unentschieden in der Ligue 1, während man sich erst in zwei Partien geschlagen geben musste. Letztmals verloren hat Lyon in der Liga am 15. Spieltag, als man nach einer mäßigen Vorstellung zu Hause mit 2:1 gegen Lille verlor. Zurzeit ist die Mannschaft aber immerhin schon wieder seit 6 Ligaspielen ungeschlagen und in diesem Zeitraum gab es sogar für 5 Siege. Am vorletzten Spieltag reichte es im Heimspiel gegen Angers SCO nach einem frühen Rückstand durch ein Tor von Nabil Fekir zu Beginn der 2. Halbzeit immerhin noch zu einem 1:1 Unentschieden. Am Mittwoch musste Lyon bei EA Guingamp antreten und dort reichte es nach Treffern von Nabil Fekir und Houssem Aouar am Schluss zu einem ungefährdeten 2:0 Auswärtssieg. Ebenfalls auf Kurs ist das Team von Trainer Bruno Genesio in der Europa League, wo man sich in der Gruppe E hinter Atalanta Bergamo als Tabellenzweiter für die Runde der letzten 32 Mannschaften in diesem Wettbewerb qualifizieren konnte. Im Sechzehntelfinale dürfen sich die Fans dann im nächsten Monat auf zwei packende Duelle mit dem spanischen Verein FC Villarreal freuen.

Aufstellung Lyon

Für Olympique Lyon steht am kommenden Wochenende das Spitzenspiel gegen PSG auf dem Programm. Wenn man weiter von der französischen Meisterschaft träumen will, dann bräuchte man bei bereits 11 Punkten Rückstand wohl unbedingt einen Erfolg gegen die Pariser. Aufgrund von Verletzungen stehen dem Trainer bei diesem Duell wahrscheinlich die verletzten Diaz und Traore nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung:Lopes; Mendy, Morel, Marcelo, Rafael; Dombele, Tousart; Aouar, Fekir, Cornet; Gouri

Paris Saint Germain

Die Pariser konnten in der letzten Saison nicht die französische Meisterschaft gewinnen und man musste dem AS Monaco den Vortritt lassen. Daher war es schon überraschend, dass die Clubverantwortlichen erneut mit dem spanischen Trainer Unai Emery in diese Saison gegangen sind. Allerdings dürfte dem Coach klar sein, dass die Mannschaft diesmal unbedingt Titel holen muss. Besonders wichtig ist aus Sicht von PSG auch die Champions League, wo man endlich den ganz großen europäischen Titel gewinnen will. Für dieses Vorhaben hat man unter anderem für Neymar und Mbape reichlich Geld auf den Tisch gelegt. In der Gruppenphase setzte sich Paris Saint Germain noch vor den Bayern in der Gruppe durch. Trotzdem erwartet die Mannschaft nun im Achtelfinale eine ganz schwere Aufgabe, weil man den Titelverteidiger Real Madrid zugelost bekommen hat. In der Ligue 1 steht das Team von Trainer Emery aktuell auf dem 1. Tabellenplatz und der Vorsprung auf den ersten Verfolger Olympique Lyon beträgt zum jetzigen Zeitpunkt bereits 11 Punkte. In 21 Ligaspielen gab es für Paris Saint Germain 18 Siege und 2 Unentschieden, während man erst eine Niederlage hinnehmen musste. Das war übrigens Anfang Dezember der Fall, als man bei RC Strassbourg überraschend mit 2:1 unterlag. Die letzten fünf Ligaspiele konnte PSG dann wieder allesamt gewinnen und am letzten Mittwoch zerlegte Paris die Mannschaft von Dijon in seine Einzelteile und feierte unter anderem durch gleich 4 Tore von Neymar am Ende einen mehr als deutlichen 8:0 Heimsieg.

Aufstellung Paris Saint Germain

Paris Saint Germain steht in der französischen Ligue 1 unangefochten an der Tabellenspitze und will nun in Lyon den Abstand auf den aktuellen Tabellenzweiten noch weiter vergrößern. Große Verletzungssorgen hat Trainer Unai Emery zurzeit nicht und so darf man gespannt sein, welche Stars den Weg in die Startelf finden werden.

Mögliche Aufstellung: Areola; Kurzawa, Silva, Marquinhos, Alves; Draxler, Rabiot, Verratti; Neymar, Cavani, Mbappe

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Olympique Lyon und Paris Saint Germain kennen sich aus 86 Begegnungen, die man im Laufe der Jahre schon gegeneinander ausgetragen hat. Dabei reichte es für Lyon immerhin schon für 26 Siege, wobei PSG trotzdem mit 36 Siegen unterm Strich ein ganzes Stück erfolgreicher war. Ein Unentschieden gab es zwischen diesen beiden Mannschaften am Ende von 24 Begegnungen.

Interessante Quoten

Am Sonntag kommt es im Stade des Lumieres zum Spitzenspiel zwischen Olympique Lyon und PSG. Als ganz klarer Favorit geht aus Sicht der Buchmacher der Gast aus Paris in diesen Vergleich. Wer dagegen dem Gastgeber Lyon einen Heimsieg zutraut, der bekommt aktuell beim Anbieter 888sport mit 9,00 eine hohe Wettquote geboten. Beim Tipp auf einen Auswärtssieg für Paris Saint Germain hält Mybet mit 1,40 noch eine der höchsten Quoten im Vergleich für seine Kunden bereit. Für eine geplante Wette auf eine Punkteteilung am Ende der Partie gibt es momentan bei Betsson mit 5,70 eine interessante Wettquote.

Tipp

Am Sonntagabend treffen im Südosten Frankreichs Olympique Lyon und Paris Saint Germain aufeinander. Die Gastgeber spielen bisher eine sehr ordentliche Saison und so befindet sich Lyon zurzeit immerhin auf dem 2. Tabellenplatz. Mit PSG reist nun aber der souveräne Tabellenführer an, der insgesamt erst ein Spiel in der Ligue 1 verloren hat. Olympique Lyon wird sicher alles geben, um die gute Heimbilanz auch gegen den Tabellenersten weiter auszubauen. Allerdings sind wir der Meinung, dass Paris sich unter normalen Umständen auch in diesem Spitzenspiel durchsetzen sollte und daher platzieren wir unsere Wette auf einen Auswärtssieg von PSG.

Tipp: Paris Saint Germain gewinnt – Quote 1,45 Sportingbet (5€ geschenkt!)

Sportingbet

Umsatzbedingungen: 7xBonus - Mindestquote 1,70 (Skrill und Neteller gelten nicht)

100% - 150€ +30€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo