Wales – Spanien Tipp 11.10.2018

Wales – Spanien Tipp 11.10.2018

Sieg Spanien - 1,65 888sport

Besuchen ▶

In dieser Woche kommt es in den Profiligen wieder einmal zu einer Unterbrechung, weil die Nationalmannschaften zusammenkommen und sich auch in einer ganzen Reihe von Länderspielen messen. Zu einem interessanten Freundschaftsspiel kommt es dabei am Donnerstag, den 11. Oktober um 20.45 Uhr im Millennium Stadium. Dort treffen die Nationalmannschaften von Wales und Spanien in einem freundschaftlichen Vergleich aufeinander. Die Zuschauer in Cardiff dürfen sich auf ein tolles Spiel freuen, bei dem der Gastgeber sicher die Rolle des Außenseiters hat.

Wales

Die Waliser waren Teilnehmer bei der EURO 2016 in Frankreich und dort überraschte die Mannschaft mit ihrem Superstar Gareth Bale auf der ganzen Linie. Schließlich hatte vor dieser Europameisterschaft kaum jemand damit gerechnet, dass die Waliser bis ins Halbfinale vordringen könnten. Erst dort musste sich Wales gegen den späteren Europameister Portugal mit 2:0 geschlagen geben. Aus diesem Grund waren die Fans der walisischen Mannschaft sicher umso enttäuschter, dass man sich nach der tollen EM 2016 nicht für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifizieren konnte. Nach dieser Enttäuschung will der Trainer Ryan Giggs nun versuchen wieder ein schlagkräftiges Team aufzubauen, dass die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 schaffen kann. Mittlerweile gibt es mit der Nations League noch einen zusätzlichen Wettbewerb für Nationalmannschaften. Hierüber hat auch Wales eine zusätzliche Möglichkeit, sich für die nächste Europameisterschaft zu qualifizieren. In diesem Jahr haben die Waliser nach der Weltmeisterschaft in Russland schon zwei Partien in der Nations League absolviert. Hierbei startete Wales Anfang September zunächst hervorragend und konnte sich im Heimspiel gegen Irland überraschend deutlich mit 4:1 durchsetzen. In dieser Begegnung zeigte auch Gareth Bale wieder eine starke Leistung und konnte einen Treffer und eine Torvorlage zum Erfolg seiner Mannschaft beisteuern. Weniger gut lief es wenige Tage später beim Auswärtsspiel in Dänemark, wo sich die Waliser mit 2:0 geschlagen geben mussten.

Aufstellung Wales

Für Wales handelt es sich am Donnerstag um ein wichtiges Freundschaftsspiel gegen die spanische Nationalmannschaft. Schließlich will die Mannschaft von Trainer Giggs sich auch gegen die Iberer gut präsentieren, bevor man wenige Tage später wieder in der Nations League ran muss. Zurückgreifen kann der Coach wohl auch wieder auf Gareth Bale, der zuletzt bei Real wegen einer Verletzung noch aussetzen musste. Nicht im Kader stehen dagegen aufgrund von Verletzungen Joe Ledley und Tom Lockyer.

Mögliche Aufstellung: Hennessey; Chester, Williams, Gunter; King, Allen, Ramsey, Smith; Roberts, Bale, Lawrence

Spanien

Die spanische Nationalmannschaft konnte nach den großen Erfolgen bei den letzten Turnieren nicht mehr wirklich überzeugen. So war für die Spanier bei der EURO 2016 schon im Achtelfinale Feierabend und auch bei der Weltmeisterschaft in diesem Jahr reichte es nur bis ins Achtelfinale. Wobei es sicher auch nicht hilfreich war, dass der damalige Nationaltrainer Julen Lopetegui kurz vor dem Turnierstart noch entlassen wurde. Im Achtelfinale musste Spanien gegen den Gastgeber Russland antreten und sich in diesem Duell letztlich im Elfmeterschießen geschlagen geben. Nach der Weltmeisterschaft konnte der spanische Fußballverband mit Luis Enrique einen sehr erfolgreichen Vereinstrainer für die Nationalmannschaft gewinnen. Dieser soll La Furia Roja möglichst schnell wieder deutlich erfolgreicher machen und im Idealfall auch wieder für Titelgewinne bei den großen Turnieren sorgen. Bis jetzt hat die spanische Nationalmannschaft zwei Länderspiele unter dem neuen Cheftrainer absolviert und konnte dabei gleich zweimal gegen starke Gegner als Sieger vom Feld gehen. Zunächst musste die spanische Nationalmannschaft im Rahmen der Nations League in England ran, wo es nach einem Rückstand durch Treffer von Saul und Rodrigo doch noch für einen 2:1 Auswärtssieg reichte. Wenige Tage später hatte Spanien dann in Elche den aktuellen Vizeweltmeister Kroatien zu Gast. Hier erwischte La Furia Roja einen herausragenden Tag und schoss die Kroaten mit 6:0 aus dem Stadion. Besonders in den Vordergrund spielen konnte sich dabei Marco Asensio von Real Madrid, der nicht nur selbst einen Treffer erzielte, sondern zusätzlich noch für zwei Tore seiner Mannschaftskollegen die Vorarbeit leistete.

Aufstellung Spanien

Die spanische Nationalmannschaft enttäuschte auch bei der Weltmeisterschaft in diesem Jahr wieder ziemlich. Aber nun soll mit Luis Enrique als Nationaltrainer schnell alles deutlich besser werden. In den beiden letzten Spielen gelang das zumindest schon sehr eindrucksvoll und die Iberer konnten gegen England und Kroatien jeweils als Sieger vom Feld gehen. Nicht zum Kader gehören diesmal die verletzten Costa, Carvajal und Isco. Auf der anderen Seite gibt es mit Alcacer, Bartra und Koke gleich drei Spieler, die nach längerer Zeit mal wieder in den Kader der La Furia Roja berufen worden sind.

Mögliche Aufstellung: De Gea; Gaya, Bartra, Ramos, Nacho; Saul, Busquets, Koke; Asensio, Aspas, Alcacer

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Die Nationalmannschaften von Wales und Spanien sind sich im Laufe der Jahre erst in 5 Länderspielen begegnet. Für die Waliser reichte es in diesen Vergleichen immerhin schon für 1 Sieg, während sich die Spanier schon 2 Mal durchsetzen konnten. Darüber hinaus gab es am Ende von 2 Länderspielen noch ein Unentschieden zwischen diesen beiden Teams.

Interessante Quoten

Am Donnerstag kommt es in Cardiff zu einem Freundschaftsspiel zwischen Wales und Spanien. Hierbei geht aus Sicht der Buchmacher Spanien als eindeutiger Favorit in diese Begegnung. Wer stattdessen von einem Heimsieg von Wales ausgeht, der findet aktuell bei Comeon mit 5,65 eine hohe Wettquote. Für eine Wette auf einen Erfolg von Spanien macht 888sport zurzeit mit einer Quote von 1,65 eine gute Figur. Bei einem geplanten Tipp auf ein Remis hält Bet3000 mit 4,00 eine starke Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Donnerstagabend wird im Millennium Stadium das Länderspiel zwischen Wales und Spanien ausgetragen. Es handelt sich hierbei um einen freundschaftlichen Vergleich, bei dem aber sicher beide Mannschaften gerne einen Erfolg einfahren wollen. Die Waliser mussten zuletzt eine Niederlage in Dänemark hinnehmen, während die Spanier vor knapp einem Monat einen Kantersieg gegen die kroatische Nationalmannschaft feiern konnten. Auch diesmal stellen die Spanier aus unserer Sicht die deutlich stärkere Mannschaft und wir platzieren daher unsere Wette auf einen Auswärtssieg von Spanien.

Tipp: Spanien gewinnt das Freundschaftsspiel in Wales – Quote 1,65 888sport (PayPal und starker Bonus)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo