Brasilien – Kroatien Tipp 03.06.2018

Brasilien – Kroatien Tipp 03.06.2018

Sieg Brasilien - 1,50 Sportingbet

Besuchen ▶

Kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft befinden sich die meisten Nationalmannschaften noch im Trainingslager, um sich den letzten Schliff für die kommenden Aufgaben zu holen. Darüber hinaus kommt es auch noch zu einigen interessanten Testspielen. So darf man sich am Sonntag, den 3. Juni ab 16:00 Uhr an der Anfield Road auf das Freundschaftsspiel zwischen Brasilien und Kroatien freuen. Es handelt sich hierbei für beide Nationalmannschaften um den vorletzten Test, bevor es dann bei der WM 2018 Mitte Juni ernst wird.

Brasilien

Die Brasilianer präsentierten sich bei der WM 2014 im eigenen Land zunächst in guter Form und so drang Brasilien bis ins Halbfinale des Turniers vor. Dort traf die Selecao dann auf Deutschland und erlebte im Fußball eine der schwersten Stunde seiner Geschichte. Schließlich lag Brasilien zur Halbzeit schon mit 5:0 zurück und am Ende der Partie gab es dann eine 7:1 Niederlage. Bei der Qualifikation für die WM 2018 in Russland hatte Brasilien dann auch zunächst seine Probleme und das führte nach einem 2:2 Unentschieden gegen Paraguay im Rahmen des 6. Spieltages zur Entlassung von Trainer Carlos Dunga. Als Nachfolger holte der brasilianische Fußballverband Tite, der die Selecao ziemlich schnell wieder auf Kurs bringen konnte. So blieb Brasilien in den folgenden 12 Qualifikationsspielen komplett ungeschlagen und holte starke 10 Siege und 2 Unentschieden. Nicht zu einem Sieg reichte es im September 2017, als die Brasilianer sich in Kolumbien mit einem 1:1 Unentschieden begnügen mussten.

Hierbei ging Brasilien zwar zunächst durch ein Tor von Willian in Führung, musste aber nur wenige Minuten später eine Gegentreffer zum späteren Endstand hinnehmen. Außerdem gab es rund einen Monat später in Bolivien nur ein torloses Unentschieden. Allerdings stand zu diesem Zeitpunkt schon längst fest, dass den Brasilianern die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland nicht mehr zu nehmen ist. In diesem Jahr hat Brasilien zwei Freundschaftsspiele bestritten, wobei es auch ohne den verletzten Superstar Neymar 2 Erfolgserlebnisse gab. Zunächst setzte sich die Selecao hierbei gegen den Gastgeber der kommenden  Weltmeisterschaft Russland deutlich mit 3:0 durch. Anschließend zeigte Brasilien auch in einem Freundschaftsspiel gegen Deutschland eine gute Leistung und schaffte durch ein Kopfballtor von Gabriel Jesus am Ende einen durchaus verdienten 1:0 Erfolg.

Aufstellung Brasilien

Der brasilianische Nationaltrainer Tite hat für die Weltmeisterschaft einen sehr starken Kader zur Verfügung. Dabei nimmt trotz aller vorhandenen Stars Neymar noch eine besondere Rolle ein. Auch aus diesem Grund hofft ganz Brasilien, dass der Mann von Paris Saint Germain bis zur Weltmeisterschaft wieder komplett fit ist. Abzuwarten bleibt jedoch, ob es für Neymar schon für einen Einsatz von Anfang an gegen Kroatien reichen wird.

Mögliche Aufstellung: Alisson; Luis, Miranda, Marquinhos, Danilo; Fernandinho; Paulinho, Augusto; Coutinho; Jesus, Costa

Kroatien

Die Kroaten waren auch bei der letzten Weltmeisterschaft in Brasilien vertreten. Aber dort konnte die Mannschaft in einer zugegebenermaßen nicht einfachen Vorrundengruppe nicht wirklich überzeugen und musste nach Pleiten gegen Brasilien und Mexiko schnell wieder die Heimreise antreten. Bei der Europameisterschaft in Frankreich vor rund 2 Jahren überstand Kroatien immerhin die Gruppenphase, schied dann aber durch eine 1:0 Niederlage in der Verlängerung gegen Portugal im Achtelfinale aus. In der Qualifikation für die WM 2018 tat sich die Mannschaft von Nationaltrainer Zlatko Dalic ziemlich schwer und erreichte am Ende in der Qualifikationsgruppe I hinter Island überraschend nur den 2. Platz. Dadurch konnte sich Kroatien nicht direkt für die Weltmeisterschaft qualifizieren und musste zusätzlich den Weg über die Playoffs gehen.

Allerdings stellte Griechenland hier keinen ernsthaften Prüfstein für die kroatische Nationalmannschaft dar. Denn bereits im Hinspiel konnte sich Kroatien vor eigenem Publikum mit 4:1 durchsetzen und die Weichen für die Teilnahme an der WM 2017 stellen. Im Rückspiel in Griechenland ließen die Kroaten dann nichts mehr anbrennen und holten ohne großen Aufwand noch ein torloses Unentschieden. In diesem Jahr absolvierte Kroatien bereits zwei Freundschaftsspiele und dabei kassierte das Team von Trainer Dalic zunächst gegen Peru eine 2:0 Niederlage. Besser lief es für die kroatische Nationalmannschaft wenige Tage später in einem Testspiel gegen Mexiko, wo man sich dank eines von Ivan Rakitic verwandelten Elfmeters mit 1:0 durchsetzen konnte.

Aufstellung Kroatien

Die Kroaten haben auch in diesem Jahr wieder einen starken Kader zur Verfügung. Dabei darf sich der Trainer vor allem im Mittelfeld über zahlreiche Spieler mit Weltklasseniveau freuen. Aber auch in den anderen Mannschaftsteilen stehen dem Coach erstklassige Spieler zur Verfügung. Im Test gegen Brasilien werden aber wahrscheinlich mit Dejan Lovren, Luka Modric und Mateo Kovacic noch drei Spieler fehlen, die nach dem Champions League Finale erst später zur Nationalmannschaft gestoßen sind.

Mögliche Aufstellung: Subasic; Strinic, Vida, Jedvaj, Vrasljko; Rakitic, Brozovic; Perisic, Badelj, Kramaric; Mandzukic

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Brasilien und Kroatien standen sich im Laufe der Jahre erst in 3 Länderspielen auf dem Fußballplatz gegenüber. Hierbei reichte es für die Selecao immerhin schon für 2 Siege. Auf der anderen Seite gab es noch keinen Erfolg für die kroatische Nationalmannschaft. Einmal trennten sich die beiden Nationalteams in der Vergangenheit mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Sonntag treffen Brasilien und Kroatien in Liverpool in einem Testspiel aufeinander. Hierbei liegt die Favoritenrolle aus Sicht der Buchmacher ganz deutlich bei Brasilien. Für eine entsprechende Wette auf einen Sieg der Brasilianer gibt es zurzeit bei Sportingbet mit 1,50 eine der höchsten Wettquoten. Bei einem Tipp auf einen Sieg von Kroatien hält der Anbieter Unibet mit 7,25 eine starke Quote für seine Kunden bereit. Für eine Wette auf ein Remis überzeugt aktuell 888sport mit einer Wettquote von 4,10.

Tipp

Am Sonntagnachmittag kommt es an der Anfield Road zu einem Freundschaftsspiel zwischen den beiden WM-Teilnehmern Brasilien und Kroatien. Beide Nationalteams befinden sich zurzeit in der Vorbereitung auf das Turnier in Russland. Aus diesem Grund ist es gar nicht so leicht einzuschätzen, wie die beiden Mannschaften in diesem Test zu Werke gehen werden. Aber trotzdem gehen wir eigentlich schon davon aus, dass Brasilien sich in dieser Partie am Ende durchsetzen wird.

Tipp: Brasilien gewinnt das Testspiel gegen Kroatien – Quote: 1,50 Sportingbet (Hammer 180€ Bonus)

Sportingbet

Umsatzbedingungen: 7xBonus - Mindestquote 1,70 (Skrill und Neteller gelten nicht)

100% - 150€ +30€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo