Schachtjor Donezk – Eintracht Frankfurt Tipp 14.02.2019

Sieg Frankfurt - 3,30 Sportingbet
Schachtjor Donezk – Eintracht Frankfurt Tipp 14.02.2019
Schachtjor Donezk – Eintracht Frankfurt Tipp 14.02.2019
Sieg Frankfurt - 3,30 Sportingbet

Nicht nur in der Champions League, sondern auch in der Europa League geht es in dieser Woche endlich wieder zur Sache. Im kleineren europäischen Vereinswettbewerb stehen die Hinspiele des Sechzehntelfinales auf dem Programm. Dabei kommt es am Donnerstag, den 14. Februar um 21:00 Uhr im Metalist Stadion zur Begegnung zwischen Schachtjor Donezk und Eintracht Frankfurt. Aufgrund der weiterhin schwierigen politischen Situation kann Donezk seine Heimspiele weiterhin nicht im eigenen Stadion austragen und weicht auch für dieses Spiel nach Charkiw aus.

Schachtjor Donezk

Schachtjor Donezk konnte sich in der letzten Saison einmal mehr für die Champions League qualifizieren. Hier mussten die Ukrainer in dieser Spielzeit in der Gruppe F gegen Manchester City, Olympique Lyon und 1899 Hoffenheim antreten. In der Gruppenphase konnte Donezk gut mithalten und hatte beim abschließenden Gruppenspiel zu Hause gegen Lyon noch immer die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Allerdings hätte Schachtjor dafür gegen die französische Mannschaft einen Heimsieg benötigt. Daraus wurde aber nichts, denn trotz einer 1:0 Halbzeitführung durch einen Treffer von Junior Moraes reichte es am Ende nach einem Gegentreffer in der 65. Spielminute unterm Strich nur für ein 1:1 Unentschieden. Dadurch reichte es für Donezk in der Gruppe nur für den 3. Platz und damit geht es für die Ukrainer jetzt also im Sechzehntelfinale der Europa League weiter. Ebenfalls richtig gut unterwegs ist Schachtjor Donezk auch in der ukrainischen Liga. Hier befindet sich die Mannschaft von Trainer Paulo Fonseca nach 18 Spieltagen mit 45 Punkten an der Tabellenspitze. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Dynamo Kiew beträgt immerhin schon 7 Punkte. Insgesamt reichte es für Schachtjor Donezk schon für 12 Siege und 2 Unentschieden, während man lediglich zweimal als Verlierer vom Feld gehen musste. In der Ukraine befinden sich die Mannschaften der Premyer Liga aber aufgrund der klimatischen Bedingungen noch bis Ende Februar in der Winterpause. Daher hat Donezk seine letzten Ligaspiele Anfang Dezember bestritten. Da zeigte die Truppe von Trainer Fonseca beim FK Mariupol einen starken Auftritt und konnte nach Toren von Stepanenko, Moraes und Marlos einen ungefährdeten 3:0 Erfolg einfahren.

Aufstellung Schachtjor Donezk

Schachtjor Donezk war in der Gruppenphase noch in der Königsklasse unterwegs. Durch den 3. Platz in der Gruppe hat man sich immerhin die weitere Teilnahme an der Europa League gesichert. Allerdings hat Donezk mit Blick auf das Spiel gegen Frankfurt den großen Nachteil, dass man seit Mitte Dezember kein Pflichtspiel mehr bestritten hat. Fraglich sind noch die angeschlagenen Bondarenko, Schevchenko und Ordets.

Mögliche Aufstellung: Pyatov; Ismaily, Khotcholava, Krivtsov, Matviyenko; Stepanenko, Maycon; Taison, Kovalenko, Marlos; Moraes

Eintracht Frankfurt

Für Eintracht Frankfurt läuft es auch in dieser Saison unter dem neuen Trainer Adi Hütter wieder ziemlich gut. Wobei der Auftakt für die Hessen zunächst ziemlich in die Hose ging. Schließlich blamierte sich die Eintracht in der 1. Runde des deutschen Pokals beim SSV Ulm bis auf die Knochen und schied mit einer 2:1 Niederlage aus dem Wettbewerb aus. Aber abgesehen davon dürften die Verantwortlichen mehr als zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf sein. Schließlich steht die Eintracht nach 21 absolvierten Partien in der Bundesligatabelle mit 33 Punkten auf einem hervorragenden 5. Tabellenplatz. Damit haben die Hessen weiter beste Chancen sich auch in dieser Saison wieder für einen europäischen Wettbewerb zu qualifizieren. In dieses Jahr startete Eintracht Frankfurt in der Bundesliga mit einem ungefährdeten 3:1 Heimsieg gegen den SC Freiburg. Aber danach kam die Truppe von Trainer Hütter gleich dreimal hintereinander nicht über ein Unentschieden hinaus. Wobei vor allem das 1:1 Unentschieden im Heimspiel gegen Borussia Dortmund und auch das torlose Remis bei RB Leipzig durchaus als ein gutes Resultat für die Hessen zu werten sind. Überragende Auftritte legte Eintracht Frankfurt in der Gruppenphase der Europa League hin. Hier marschierte die Eintracht gegen Lazio Rom, Apollon Limassol und Olympique Marseille ungeschlagen mit 6 Siegen durch die Gruppenphase. Im letzten Gruppenspiel überzeugte man zum Abschluss auch auswärts bei Lazio Rom noch einmal. Dort reichte es trotz eines zwischenzeitlichen Rückstandes am Ende nach Treffern von Gacinovic und Haller noch für einen 2:1 Auswärtssieg.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt will nach den hervorragenden Auftritten in der Gruppenphase auch im Sechzehntelfinale weiter für Furore sorgen. Allerdings wartet auf die Hessen beim Hinspiel in Charkiw gegen Donezk eine ganz schwere Aufgabe. Fehlen wird dem Trainer der verletzte Almamy Toure und außerdem sind noch die angeschlagenen Abraham, Morset und Stendera fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp; Hinteregger, Hasebe, N‘Dicka; Kostic, Rode, Jovic, Fernandes,  da Costa;  Rebic, Haller

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schachtjor Donezk und Eintracht Frankfurt sind sich in der Vergangenheit erst 2 Mal auf einem Fußballplatz begegnet. Die Bilanz ist zwischen den Teams bisher ausgeglichen. Denn sowohl Donezk als auch Frankfurt konnte 1 Duell für sich entscheiden. Mit einem Unentschieden endete dagegen noch keine Partie zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Donnerstag kommt es in Charkiw in der Europa League zum Hinspiel im Sechzehntelfinale zwischen Schachtjor Donezk und Eintracht Frankfurt. Für die Buchmacher liegt die Favoritenrolle in dieser Begegnung bei Donezk. Für eine entsprechende Wette auf einen Heimsieg von Schachtjor Donezk gibt es aktuell bei 888sport eine Wettquote von 2,20. Bei einem Tipp auf einen Auswärtssieg für Frankfurt bekommt man zurzeit beim Anbieter Sportingbet mit 3,30 eine starke Quote. Und bei einer Wette auf ein Remis macht Unibet momentan mit einer Wettquote in Höhe von 3,45 eine gute Figur.

Tipp

Am Donnerstagabend findet im Metalist Stadion in der Ukraine eine Partie zwischen Schachtjor Donezk und Eintracht Frankfurt statt. Die Gastgeber sind schon seit Jahren ein Stammgast in den europäischen Vereinswettbewerben und haben sich zu einer guten Adresse in Europa entwickelt. Allerdings haben die Ukrainer seit Mitte Dezember kein Pflichtspiel mehr absolviert, weil man sich in der ukrainischen Liga noch immer in der Winterpause befindet. Die Frankfurter sind dagegen schon wieder voll im Spielbetrieb und in der Bundesliga weiterhin gut unterwegs. Grundsätzlich dürfen sich die Zuschauer auf ein Duell auf Augenhöhe freuen, wobei wir auch wegen der fehlenden Spielpraxis von Schachtjor Donezk unsere Wette auf einen Erfolg von Eintracht Frankfurt platzieren.

Tipp: Eintracht Frankfurt gewinnt das Spiel bei Schachtjor Donezk – Quote 3,30 bei Sportingbet (Sehr guter 180€ Bonus)

Sportingbet

7xBonus - Mindestquote 1,70 (Skrill und Neteller gelten nicht)

100% - 150€ +30€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo