RB Leipzig – SSC Neapel Tipp 22.02.2018

RB Leipzig – SSC Neapel Tipp 22.02.2018

Sieg Leipzig - Quote 1,90

Besuchen ▶

Nachdem es in der Europa League nach der Gruppenphase in der letzten Woche endlich mit den Hinspielen in der Runde der besten 32 Mannschaften weiterging, dürfen sich die Fußballfans in dieser Woche auf packende Duelle in den Rückspielen freuen. Am Donnerstag, den 22. Februar kommt es dabei um 19:00 Uhr in der Red Bull Arena zur Begegnung zwischen RB Leipzig und dem SSC Neapel. Die Trümpfe in der Hand haben nach dem 3:1 Auswärtssieg im Hinspiel sicher die Roten Bullen, wobei es trotzdem noch einmal spannend werden könnte.

RB Leipzig

RB Leipzig will auch in seiner zweiten Spielzeit in der 1. Bundesliga eine herausragende Rolle spielen und sich möglichst erneut für die Champions League qualifizieren. Allerdings muss die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl erstmals mit der zusätzlichen Belastung durch die Auftritte in Europa zurechtkommen. Zunächst waren die Roten Bullen noch in der Gruppenphase der Königsklasse vertreten, aber da reichte es am Ende in der Gruppe G nur zum 3. Platz. Dadurch konnte sich RB Leipzig nicht für das Achtelfinale in der Champions League qualifizieren, aber immerhin geht es für die Leipziger im Sechszehntelfinale der Europa League weiter. Dort bekam RB Leipzig mit dem SSC Neapel einen ganz dicken Fisch zugelost. Zunächst sah es im Hinspiel in der vorherigen Woche in Neapel nicht so gut für Leipzig aus, denn in der 52. Spielminute geriet das Team von Trainer Hasenhüttl mit 1:0 in Rückstand. Aber nur wenige Minute später sorgte Timo Werner für den 1:1 Ausgleich und in einer starken Schlussviertelstunde gelang RB Leipzig durch Treffer von Bruma und erneut Timo Werner tatsächlich noch ein 3:1 Auswärtssieg. In der Bundesliga musste RB Leipzig diesmal erst am Montag ran, und zwar bei Eintracht Frankfurt. Bei den Hessen gingen die Leipziger zunächst nach einer knappen Viertelstunde durch ein Tor von Jean-Kevin Augstein in Führung. Aber im weiteren Verlauf einer hektischen Partie musste Torwart Peter Gulacsi im ersten Durchgang noch zwei Gegentore hinnehmen. Im zweiten Durchgang neutralisierten sich die beiden Teams dann weitestgehend und so blieb es bei einer 2:1 Niederlage für die Roten Bullen.

Aufstellung RB Leipzig

RB Leipzig hat nach dem 3:1 Auswärtssieg im Sechszehntelfinalhinspiel alle Chancen im Rückspiel gegen den SSC Neapel den Einzug in das Achtelfinale der Europa League perfekt zu machen. Mit Blick auf den Donnerstag muss der Coach weiter auf Halstenberg verzichten und hinter den angeschlagenen Keita, Kampl und Bruma stehen noch leichte Fragezeichen.

Mögliche Aufstellung: Gulacsi; Klostermann, Orban, Upamecano, Laimer; Sabitzer, Keita, Kampl, Bruma; Poulsen, Werner

SSC Neapel

Der SSC Neapel hat sich in der jüngeren Vergangenheit zu einer der italienischen Topmannschaften entwickelt. In der letzten Spielzeit gelang den Neapolitanern immerhin der Sprung auf den 3. Platz in der Serie A und dadurch qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri für die Teilnahme an der Champions League. In der Gruppe F tat sich der SSC Neapel aber schwer und landete am Ende der Gruppenphase hinter den Citizens und Donezk nur auf Platz 3. In der Königsklasse verpasste man dadurch den Einzug ins Achtelfinale, aber immerhin erreichte man durch diese Platzierung die Runde der besten 32 Mannschaften in der Europa League. Hier ergab die Auslosung, dass man es mit RB Leipzig zu tun bekommt. Die Anhänger waren nach der Auslosung voller Hoffnung, dass die eigene Mannschaft sich gegen Leipzig durchsetzen kann. Allerdings lief es in der vergangenen Woche im Hinspiel vor nur 9.000 Zuschauern im San Paolo alles andere als optimal. Zunächst sah es noch ganz gut für das Team aus Süditalien aus, denn durch einen Treffer von Adam Ounas ging man wenige Minuten nach dem Anpfiff der 2. Halbzeit mit 1:0 in Führung. Aber in der Folgezeit tat der SSC Neapel deutlich zu wenig für das Spiel und so kassierte man am Ende noch eine 3:1 Niederlage im eigenen Stadion. Am Wochenende zeigte Neapel in der Liga im Heimspiel gegen Aufsteiger SPAL Ferrara einen glanzlosen Auftritt, bei dem man aber nach einem frühen Tor von Allan einen 1:0 Heimsieg feiern und die Tabellenführung verteidigen konnte.

Aufstellung SSC Neapel

Nach der 3:1 Hinspielniederlage im eigenen Stadion gegen RB Leipzig brauchen Trainer Sarri und sein Team schon ein kleines Fußballwunder, um doch noch in die nächste Runde der Europa League einzuziehen. Bei der verdammt schweren Aufgabe stehen dem Coach Vlad Chiriches,
Faouzi Ghoulam und Arkadiusz Milik wegen ihrer Verletzungen nicht zur Verfügung.

Mögliche Aufstellung: Reina; Hysaj, Koulibaly, Albiol, Rui; Hamsik, Jorginho, Allan; Insigne, Mertens, Callejon

Direkte Duelle in der Vergangenheit

RB Leipzig und der SSC Neapel standen sich vor dieser Saison noch nie auf dem Fußballplatz gegenüber. Im Hinspiel am letzten Donnerstag in Neapel konnten sich bekanntermaßen die Leipziger mit 3:1 durchsetzen und so steht jetzt in der Statistik als erster Eintrag ein Sieg für die Roten Bullen.

Interessante Quoten

Am Donnerstag kommt es in der Red Bull Arena im Rahmen der Europa League zum Rückspiel zwischen RB Leipzig und dem SSC Neapel. Die Buchmacher sehen hierbei im eigenen Stadion den Gastgeber Leipzig klar in der Favoritenrolle. Für eine Wette auf einen Heimsieg nach der regulären Spielzeit gibt es mit zurzeit 1,90 beim Anbieter Wetten.com im Vergleich noch eine der höchsten Wettquoten. Wer dagegen dem SSC Neapel einen Auswärtssieg zutraut, der findet bei Betfair aktuell mit 4,50 eine hohe Quote. Bei einem geplanten Tipp auf ein Remis nach 90 Minuten überzeugt momentan Bet3000 mit 4,00 als Wettquote.

Tipp

Am frühen Donnerstagabend steht in der Red Bull Arena das Rückspiel zwischen RB Leipzig und dem SSC Neapel auf dem Programm. Die Leipziger können nach dem 3:1 Hinspielerfolg in Neapel die Sache im eigenen Stadion ein wenig ruhiger angehen. Auf der anderen Seite müsste Neapel mindestens drei Tore in Leipzig erzielen, um vielleicht doch noch weiter zu kommen oder eine Verlängerung zu erzwingen. RB Leipzig wird aus unserer Sicht versuchen, mit Kontern für Gefahr vor dem Tor der Neapolitaner zu sorgen. Wir trauen Leipzig auch im Rückspiel einen Erfolg zu und versuchen unser Glück daher mit einer Wette auf einen Heimsieg.

Tipp: RB Leipzig gewinnt auch das Rückspiel gegen Neapel – Quote 1,90 Wetten.com (sehr gute mobile Seite!)

Wetten.com

Bonusbedingungen: 6x Bonus und Einzahlung mit Mindestquote 2,00

120% - 120€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo