RB Leipzig – Rosenborg BK Tipp 13.12.2018

Beide treffen - 2,05 WilliamHill
RB Leipzig – Rosenborg BK Tipp 13.12.2018
RB Leipzig – Rosenborg BK Tipp 13.12.2018
Beide treffen - 2,05 WilliamHill

In dieser Woche stehen nicht nur in der Champions League, sondern auch in der Europa League die letzten Gruppenspiele auf dem Programm. Dabei wird unter anderem in der Gruppe B noch immer eifrig um den Einzug in die nächste Runde gekämpft. Hier kommt es am Donnerstag, den 13. Dezember in der Red Bull Arena um 21:00 Uhr zur Begegnung zwischen RB Leipzig und Rosenborg BK. Die Leipziger brauchen in diesem Heimspiel unbedingt einen Sieg, um bei entsprechender Unterstützung von Salzburg im Parallelspiel doch noch ins Sechszehntelfinale einzuziehen.

RB Leipzig

Bei RB Leipzig hat für diese Saison einmal mehr Sportdirektor Ralf Rangnick den Trainerposten zusätzlich übernommen. Das wurde notwendig, weil man den Wunschtrainer Julian Nagelsmann erst für die kommende Spielzeit unter Vertrag nehmen konnte. Unter dem erfahrenen Trainer Rangnick spielen die Leipziger bisher in der Bundesliga eine ganz gute Saison. Schließlich befinden sich die Roten Bullen nach 14 Spieltagen mit 25 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Mit einer solchen Platzierung am Ende der Saison hätte Ralf Rangnick seine Mission erfüllt und die erhoffte Qualifikation für die Champions League unter Dach und Fach gebracht. Richtig gut läuft es für RB Leipzig in der heimischen Red Bull Arena, wo die Mannschaft in der Bundesliga noch immer ungeschlagen ist. Am vorletzten Spieltag stellte RB Leipzig seine Heimstärke erneut unter Beweis und setzte sich durch 2 Treffer von Timo Werner gegen den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach verdient mit 2:0 durch. Am Wochenende mussten die Leipziger beim SC Freiburg antreten, wo es dagegen eine deutliche 3:0 Niederlage für die Roten Bullen gab. Insgesamt ziemlich enttäuschend lief es für RB Leipzig bisher in der Europa League, wo die Leipziger mit erst 6 Punkten vor dem letzten Gruppenspiel nur auf dem 3. Platz der Gruppe B stehen. Dabei konnte RB Leipzig erst 2 Siege einfahren, während man bereits 3 Mal mit einer Niederlage vom Feld ging. An den beiden letzten beiden Spieltagen in der Europa League gab es gleich zwei Niederlagen hintereinander. Hierbei unterlag RB Leipzig zunächst bei Celtic Glasgow mit 2:1 und vergab dadurch eine große Chance auf einen riesigen Schritt Richtung Sechszehntelfinale. Ende November ging die Reise für die Leipziger zu Red Bull Salzburg, wo die Mannschaft bei einer 1:0 Niederlage einmal mehr auf europäischem Parkett enttäuschte.

Aufstellung RB Leipzig

RB Leipzig steht in der Gruppenphase der Europa League kurz vor dem Ausscheiden. Aus eigener Kraft kann die Truppe von Ralf Rangnick den Einzug in die nächste Runde auf jeden Fall nicht mehr schaffen. Von daher gilt es gegen Rosenborg einen Sieg einzufahren und im Parallelspiel den Salzburgern die Daumen zu drücken. Fehlen wird dem Coach wohl der verletzte Bruma und auch für Forsberg dürfte die Partei nach seiner Verletzung noch zu früh kommen.

Mögliche Aufstellung: Mvogo; Upamecano, Orban, Ilsanker; Saracchi, Kampl, Laimer, Cunha, Mukiele; Augustin, Werner

Rosenborg BK

Rosenborg BK ist in Norwegen der dominierende Verein und gewann zuletzt 4 Mal hintereinander die norwegische Meisterschaft. Auch in dieser Spielzeit holte sich Rosenborg Trondheim wieder den Titel in der Eliteserien. Die Entscheidung ist dort schon gefallen, weil sich die Meisterschaft in Norwegen aufgrund der klimatischen Verhältnisse am Kalenderjahr ausrichtet. Insgesamt holte die Mannschaft von Trainer Rini Coolen in dieser Saison durch 19 Siege und 7 Unentschieden 64 Punkte und ging am Ende mit vier Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Molde FK über die Ziellinie. Das letzte Spiel in der Eliteserien gab es für Rosenborg BK Ende November und da holte der norwegische Rekordmeister im heimischen Stadion Lerkendal gegen FK Bodo/Glimt ein 1:1 Unentschieden. Anfang Dezember bestritt Rosenborg das Finale um den norwegischen Pokal gegen Stromsgodset IF und setzte sich in diesem Endspiel deutlich mit 4:1 durch. Hierbei ließ sich Rosenborg BK auch durch einen frühen 1:0 Rückstand nicht aus der Ruhe bringen und gewann nach Treffern von Mike Jensen, Anders Konradsen und Nicklas Bendtner (2) am Ende noch ganz souverän. Durch diesen Erfolg im norwegischen Pokal machte das Team von Trainer Coolen einmal mehr das nationale Double perfekt. Wenig Grund zur Freude gab es für Rosenborg Trondheim dagegen in dieser Saison in der Europa League. Hier musste Rosenborg in der Gruppe B ran und konnte in 5 Gruppenspielen keinen Punkt holen und ging stattdessen jedes Mal mit einer Niederlage vom Platz. Zuletzt hatten die Norweger in der Europa League Celtic Glasgow zu Gast. Hierbei musste Rosenborg BK wenige Minuten vor der Halbzeit einen Gegentreffer hinnehmen. In der 2. Halbzeit war die Mannschaft nicht in der Lage einen eigenen Treffer zu erzielen, sodass es bis zum Schlusspfiff bei einer knappen 1:0 Niederlage blieb.

Aufstellung Rosenborg BK

Für Rosenborg BK ist die Saison in Norwegen schon zu Ende. Dabei war die Mannschaft von Trainer Rini Coolen gewohnt erfolgreich und holte sich am Ende das Double aus Meisterschaft und Pokal. In der Europa League reichte es dagegen in der Gruppenphase noch für keinen Punkt. Beim anstehenden Duell in Leipzig muss der Coach eventuell auf den angeschlagenen Issam Jebali verzichten.

Mögliche Aufstellung: Hansen; Meling, Reginiussen, Hovland, Hedenstad; Trondsen, Konradsen; Adegbenro, Jensen, Lanlay; Bendtner

Direkte Duelle in der Vergangenheit

RB Leipzig und Rosenborg BK sind sich vor dieser Saison noch nie auf einem Fußballplatz begegnet. Somit handelte es sich im Oktober dieses Jahres um eine Premiere zwischen diesen beiden Mannschaften. In Trondheim setzte sich RB Leipzig am Ende mit 3:1 durch und konnte einen Erfolg für sich verbuchen.

Interessante Quoten

Am Donnerstagabend kommt es in der Europa League in der Gruppe B zu einer Partie zwischen RB Leipzig und Rosenborg BK. Die Favoritenrolle liegt aus Sicht der Buchmacher ganz deutlich bei den Gastgebern. Für eine Wette auf einen Sieg der Roten Bullen gibt es zurzeit bei Mobilebet eine Wettquote von 1,16. Bei einer Wette auf einen Sieg von Rosenborg Trondheim hält Bet3000 momentan mit 20,00 eine besonders hohe Quote bereit. Wer dagegen von einem Unentschieden ausgeht, der bekommt aktuell bei Comeon mit 8,50 eine interessante Wettquote geboten.

Tipp

Am Donnerstag findet in der Red Bull Arena ein Duell zwischen RB Leipzig und Rosenborg BK statt. Die Gäste stehen in der Gruppe B noch ohne Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. Dadurch haben die Norweger keine Chance mehr auf ein Weiterkommen in der Europa League. Anders sieht die Situation bei den Roten Bullen aus, die auf jeden Fall einen Heimsieg brauchen, um dann bei einem entsprechenden Ergebnis im Parallelspiel vielleicht doch noch den Einzug in die nächste Runde zu schaffen. Aus unserer Sicht ist RB Leipzig deutlich stärker einzuschätzen und daher platzieren wir unsere Wette auf einen Erfolg der Roten Bullen.

Tipp: Beide Mannschaften erzielen mindestens ein Tor – Quote 2,05 William Hill (sehr gute Auswahl und hervorragende Limits)

William Hill

300€ Umsatz mit 1,50 Mindestquote

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo