Arsenal London – 1. FC Köln Tipp 14.09.2017

Arsenal London – 1. FC Köln Tipp 14.09.2017

Nicht nur in der Champions League geht es in dieser Woche wieder richtig los, denn auch in der Europa League versuchen die Mannschaften in der Gruppenphase den Einzug in das Sechzehntelfinale des Wettbewerbs zu schaffen. Am Donnerstag, den 14. September kommt es dabei in der Gruppe H um 21:05 Uhr zur Begegnung zwischen Arsenal London und dem 1. FC Köln.

Arsenal London

Für den Verein Arsenal London ist es eher eine Enttäuschung, dass man in dieser Saison nicht in der Champions League vertreten ist und stattdessen nur an der Europa League teilnehmen darf. Aber in der letzten Spielzeit enttäuschten die Gunners ziemlich in der Premiere League und so sprang am Ende nur der 5. Platz für das Team raus. Dadurch verpasste Arsenal London die Teilnahme an der Champions League und geht stattdessen in der Europa League in der Gruppe H an den Start. Dort hat es Arsenal mit dem 1. FC Köln, Bate Borisov und Roter Stern Belgrad zu tun. Dabei erwarten die Anhänger von der Mannschaft, dass man sich in dieser Gruppe souverän als Tabellenerster durchsetzen wird. In der englischen Liga haben die Gunners bis jetzt in dieser noch jungen Saison 4 Partien absolviert und dabei holte das Team von Arsene Wenger jedoch erst 6 Punkte.

Zum Auftakt spielte Arsenal im heimischen Emirates Stadium gegen Leicester City und hier bekamen die Zuschauer ein torreiches Spiel zu sehen, bei dem die Gunners am Schluss mit 4:3 die Oberhand behielten. Weniger erfolgreich lief es anschließend bei Stoke City, wo die Londoner sich nach einem Gegentor kurz nach Beginn der 2. Halbzeit am Ende mit 1:0 geschlagen geben mussten. Nach der Länderspielpause ging die Reise zum FC Liverpool und dort kassierte die Truppe von Arsene Wenger eine ernüchternde 4:0 Pleite. Zu Hause scheint es momentan deutlich besser für Arsenal zu laufen, das sich am letzten Wochenende gegen den AFC Bournemouth nach Toren von Danny Welbeck (2) und Alexandre Lacazette einen ungefährdeten 3:0 Heimsieg holte.

Aufstellung Arsenal London

Arsenal will in dieser Saison unbedingt wieder die Qualifikation für die nächste Champions League schaffen. Außerdem will man in der Europa League nach Möglichkeit den Titel holen, wenn man schon in diesem kleineren Wettbewerb antreten muss. Zum Auftakt geht es gegen den 1. FC Köln und dabei muss Coach Arsene Wenger weiter auf Santiago Cazorla, Gedion Zelalem und Krystian Bielik verzichten.

Mögliche Aufstellung: Cech; Monreal, Koscielny, Mustafi; Kolasinac, Xhaka, Ramsey, Bellerin; Welbeck, Özil, Lacazette

1. FC Köln

Die Freude beim 1. FC Köln war am Ende der letzten Spielzeit riesengroß. Schließlich landete die Mannschaft von Peter Stöger nach 34 Spieltagen auf dem für die Kölner herausragenden 5. Platz und dadurch qualifizierten sich die Domstädter tatsächlich wieder für einen europäischen Wettbewerb. Den Verantwortlichen war sicher schon vor dem Start dieser Saison klar, dass es wegen der ungewohnten Doppelbelastung extrem schwer für den 1. FC Köln werden könnte. Überraschend ist aber, dass die Kölner schon vor den ersten Auftritten in der Europa League in der Bundesliga massive Probleme haben. Sicher ist die Tabelle nach 3 absolvierten Spieltagen noch nicht aussagekräftig, aber trotzdem ist es beunruhigend, dass die Kölner mit 3 Niederlagen auf dem letzten Tabellenplatz stehen. Los ging es für Köln mit einem rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach und dort musste sich das Team von Peter Stöger am Schluss mit 1:0 geschlagen geben. Am 2. Spieltag gingen die in der Vorsaison noch sehr heimstarken Kölner sicher mit viel Hoffnung in das Heimspiel gegen den Hamburger SV, aber hier verschliefen die Kölner fast die komplette 1. Halbzeit und so lag man gegen die Hanseaten bereits zur Pause mit 2:0 in Rückstand. In der Schlussphase konnten die Kölner zwar zunächst noch einmal den Anschlusstreffer erzielen. Aber quasi im Gegenzug musste Torwart Timo Horn den 3. Gegentreffer zur 3:1 Niederlage hinnehmen. Am vergangenen Wochenende wollte der 1. FC Köln unbedingt in Augsburg die ersten Punkte holen, aber stattdessen gab es auch in dieser Partie eine deutliche 3:0 Niederlage.

Aufstellung 1. FC Köln

In der Bundesliga steht der 1. FC Köln nach 3 Niederlagen hintereinander zum Saisonstart schon gehörig unter Druck. Daher sind Trainer und Mannschaft vielleicht ganz froh, dass man jetzt in der Europa League ran darf. Bei der schweren Aufgabe bei Arsenal London muss der Coach vielleicht auf die angeschlagenen Milos Jojic und Marius Laux zittern.

Voraussichtliche Aufstellung: Horn; Hector, Heintz, Sörensen; Klünter; Bittencourt, Höger, Lehmann, Zoller; Cordoba, Osako

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Arsenal London und der 1. FC Köln haben in der Vergangenheit 2 Partien gegeneinander bestritten. Diese beiden Partien liegen aber schon lange zurück und fanden im Jahr 1971 statt. Damals konnte sich Arsenal London im eigenen Stadion einen 2:1 Sieg sichern und in Köln gab es einen 1:0 Heimsieg für die Domstädter. Mit einem Unentschieden sind diese beiden Mannschaften also noch nicht auseinandergegangen.

Interessante Quoten

Am Donnerstag steht in der Europa League in London das Duell zwischen Arsenal und Köln an. Die Buchmacher sehen in dem Vergleich das deutlich erfahrenere Arsenal London als klaren Favoriten an. Wer seine Wette auf einen Heimsieg der Gunners abgeben will, der bekommt zurzeit bei William Hill mit 1,35 noch eine der höchsten Wettquoten geboten. Beim Tipp auf einen Auswärtssieg des Außenseiters aus Köln hält der Buchmacher Betvictor aktuell mit 10,00 eine starke Quote bereit. Bei einer Wette auf ein Remis gibt es aktuell beim Anbieter Betsson mit 5,65 eine reizvolle Wettquote.

Tipp

Am Donnerstagabend wird im Emirates Stadium die Partie zwischen den Gunners und dem 1. FC Köln ausgetragen. Rein von der Papierform her verfügt Arsenal London natürlich über den deutlich stärkeren Kader. Allerdings befinden sich beide Mannschaften zurzeit noch nicht in absoluter Topform. Die Kölner werden in London sicher in erster Linie auf eine gute Abwehrarbeit setzen und versuchen über gefährliche Konter zum Erfolg zu kommen. Wir glauben allerdings, dass Arsenal für die zuletzt sehr schwachen Kölner eine Nummer zu groß ist und daher gehen wir von einem Heimsieg der Gunners aus.

Tipp: Arsenal London gewinnt mit 3 Toren Unterschied gegen Köln – Quote 3,40 William Hill (super fairer Bonus)

William Hill

William Hill ist wieder zurück auf dem deutschen Markt. Riesige Wettauswahl, starke Quoten, 100€ Bonus und ein sehr guter Support.

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0