Kamerun – Chile Confed Cup Tipp 2017

In diesem Jahr wird in Russland ein Jahr vor der kommenden Weltmeisterschaft der Confed Cup ausgetragen. Hierbei gehen insgesamt 8 Nationen an den Start, die in der Zeit vom 17. Juni bis zum 2. Juli um den Confederations Cup kämpfen. Dabei kommt es am Sonntag, den 18. Juni um 20:00 Uhr in der russischen Hauptstadt zum Duell zwischen Kamerun und Chile.

Kamerun

Kamerun ist beim Confed Cup, weil die Nationalmannschaft von Kamerun sich in diesem Jahr beim Afrika Cup in Gabun den Titel sichern konnten. Dabei setzten sich die Kameruner zunächst im Halbfinale gegen Ghana mit 2:0 durch und machten so den Einzug in das Endspiel perfekt. Dort mussten die unzähmbaren Löwen dann gegen Ägypten ran und hier konnte sich die Mannschaft, die ohne eine ganze Reihe von Stars spielte, am Schluss mit 2:1 durchsetzen. Dabei konnten die Kameruner zunächst durch einen Treffer von Nicolas N‘ Koulou einen frühen Rückstand ausgleichen und am Ende war es der eingewechselte Vincent Aboukabar, der durch sein Tor ein ganzes Land jubeln ließ.

In der Qualifikation für die WM 2018 in Russland sieht es aber bis jetzt nicht so gut aus, denn nach 2 absolvierten Qualifikationsspielen stehen die Löwen in der afrikanischen Gruppe B mit 2 Unentschieden nur auf dem 2. Platz. Allerdings qualifiziert sich am Ende nur der Gruppenerste für die Weltmeisterschaft und das dürfte bei bereits 4 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Nigeria nicht einfach werden. Am vergangenen Dienstag absolvierte die Mannschaft vom belgischen Trainer Hugo Broos noch ein Testspiel gegen Kolumbien und dabei kassierten die Kameruner gegen Kolumbien mit 4:0 eine heftige Schlappe.

Aufstellung Kamerun

Der belgische Trainer von Kamerun Hugo Broos musste schon beim Afrika Cup auf einige Stammkräfte verzichten, die ihre Teilnahme abgesagt hatten. Beim anstehenden Confed Cup setzt der Coach einmal mehr auf viele junge und hungrige Spieler. Besonders gespannt sein darf man bei Kamerun sicher auf Christian Bassogog und Benjamin Moukandjo, die schon beim Gewinn der Afrikameisterschaft überzeugen konnten.

Mögliche Aufstellung: Onana; Fai, Mabouka, Teikeu, Oyongo; Ekambi, Anguissa, Siani, Ngamaleu; Aboubakar, Moukandjo

Chile

Die chilenische Nationalmannschaft gewann zuletzt die Copa America und aus diesem Grund sind die Chilenen in diesem Jahr beim Confederations Cup vertreten. Dabei setzte sich Chile im letzten Jahr im Halbfinale gegen Kolumbien mit 2:0 durch und machte so den Einzug in das Endspiel um die Copa America perfekt. Dort hatte es Chile dann mit Argentinien zu tun und hier stand es sowohl nach 90 Minuten und auch am Ende der Verlängerung weiter Unentschieden. Deshalb musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen und hier hatten die Chilenen scheinbar die besseren Nerven und so reichte es trotz eines verschossenen Elfmeters von Arturo Vidal am Ende zu einem glücklichen 4:2 Erfolg nach Elfmeterschießen.

Auf dem Weg zur WM 2018 in Russland sieht es für die Mannschaft von Trainer Juan Pizzi aktuell nicht ganz so gut aus, denn nach 13 absolvierten Begegnungen in der südamerikanischen Qualifikation liegt Chile mit 20 Punkten nur auf dem 6. Platz und würde somit die Teilnahme an der Weltmeisterschaft verpassen. Allerdings trennt Chile nur ein Punkt von Rang 4, der wiederum am Ende die direkte Qualifikation bedeuten würde. Im Juni hat die chilenische Nationalmannschaft 3 Freundschaftsspiele absolviert und dabei recht unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Los ging es mit einem klaren 3:0 Erfolg gegen Burkina Faso, bei dem Arturo Vidal (2) und Angelo Sagal für die Tore sorgten. Gegen Russland reichte es anschließend trotz einer 1:0 Führung durch ein Tor von Mauricio Isla am Ende nur zu einem 1:1 Unentschieden. Noch schlechter lief es am letzten Dienstag, als Chile in einem torreichen Duell Rumänien mit 3:2 unterlag.

Aufstellung Chile

Der Trainer Juan Pizzi hat auch beim Confederations Cup einen starken Kader zur Verfügung. Ohnehin hat der Coach jüngst noch einmal betont, dass man natürlich versuchen wird dieses Turnier zu gewinnen, auch wenn man zweifellos auf starke Gegner treffen wird. Wichtige Säulen in der Mannschaft werden sicher auch beim Confed Cup Gary Medel, Arturo Vidal und Alexis Sanchez sein.

Mögliche Aufstellung: Herrera; Jara, Isla, Aranguiz; Vidal, Gutierrez, Hernandez, Diaz, Valencia; Vargas, Sanchez

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Die Nationalmannschaften von Kamerun und Chile haben sich in der Vergangenheit erst 1 Mal auf dem Rasen gegenübergestanden. Dabei trennten sich die beiden Mannschaften am Ende mit einem 1:1 Unentschieden. Entsprechend gab es noch für keins der beiden Teams einen Erfolg im direkten Vergleich, sodass man gespannt sein darf, ob das nach der anstehenden Partie weiter so sein wird.

Interessante Quoten

Am Sonntag kommt es in Moskau zum Spiel zwischen Kamerun und Chile. Dabei sehen die Buchmacher den Gewinner der Copa America Chile in der Favoritenrolle. Wer den unzähmbaren Löwen aus Kamerun einen Sieg zutraut, der findet aktuell für eine solche Wette bei Betway mit 5,75 eine gute Wettquote. Bei einer geplanten Wette auf einen Erfolg von Chile hebt sich momentan Interwetten mit einer Quote von 1,85 positiv von der Konkurrenz ab. Bei einem Tipp auf ein Remis als Resultat dieser Begegnung bietet Bet365 derzeit mit 3,75 eine interessante Wettquote für seine Kunden an.

Tipp

Am Sonntagabend findet im Spartak Stadium in Moskau um 20:00 Uhr die Partie zwischen Kamerun und Chile statt. Somit treten also in diesem Spiel der Gruppe B der Gewinner des Afrika Cups und der Sieger der Copa America gegeneinander an. Von der Papierform her ist die Mannschaft aus Chile deutlich stärker besetzt und geht daher nicht zu Unrecht als Favorit in dieses Duell. Allerdings konnte Kamerun schon bei der Afrikameisterschaft positiv überraschen und man darf gespannt sein, ob die unzähmbaren Löwen auch beim Confed Cup auftrumpfen können. Wir glauben aber in diesem Vergleich mehr an einen Sieg von Chile und versuchen es mit einer Wette auf die Mannschaft aus Südamerika.

Tipp: Chile setzt sich beim Confed Cup gegen Kamerun durch – Quote 1,80 Interwetten (110€ Sonderbonus)

Interwetten

PayPal, ausgezeichnete Seite, sehr gute mobile Seite und vor allem tolle Favoritenquoten!

100€ + 10€

Sportwette.de
Compare items
  • Total (0)
Compare
0