Schalke 04 – Manchester City Tipp 20.02.2019

-1 City - 1,70 Unibet
Schalke 04 – Manchester City Tipp 20.02.2019
Schalke 04 – Manchester City Tipp 20.02.2019
-1 City - 1,70 Unibet

Auch in dieser Woche dürfen sich die Fußballfans wieder auf spannende Partien in der Königsklasse freuen. Es stehen die nächsten Hinspiele im Achtelfinale auf dem Programm. Dabei kommt es am Mittwoch, den 20. Februar in der Veltins Arena um 21:00 Uhr zu einer Begegnung zwischen Schalke 04 und Manchester City. Die Gelsenkirchener haben in dieser Saison in der heimischen Liga große Schwierigkeiten, aber auf europäischer Bühne lief es für die Knappen bislang recht ordentlich.

Schalke 04

Die Schalker konnten sich in der vergangenen Spielzeit als Tabellenzweiter der Bundesliga für die Champions League qualifizieren. Durch diesen Erfolg sind die Ansprüche bei den Gelsenkirchenern natürlich gewachsen. Aus diesem Grund ist die Enttäuschung über das bisherige Abschneiden in der Bundesliga bei den Knappen umso größer. Lediglich im DFB Pokal und in der Königsklasse konnten die Schalker bisher die Erwartungen erfüllen. In der Bundesliga steht Schalke 04 dagegen nach dem 22. Spieltag mit ganz schwachen 23 Punkten auf einem indiskutablem 14. Tabellenplatz. Bei mittlerweile schon mehr als 10 Punkten Rückstand auf einen Europa League Platz muss Schalke 04 sich wohl von einem Erreichen eines internationalen Wettbewerbs über die Bundesliga verabschieden. In diesem Jahr absolvierte Königsblau in der Bundesliga bis jetzt 5 Partien und konnte erst 1 Sieg und 2 Unentschieden für sich verbuchen. Demgegenüber stehen aber auch in diesem Jahr bereits 2 Pleiten in der Bundesliga. Am vorletzten Spieltag musste Schalke 04 bei Bayern München antreten. Dort waren die Schalker über weite Strecken chancenlos und mussten sich beim Schlusspfiff verdientermaßen mit einer 3:1 Niederlage abfinden. Am letzten Wochenende hatte Schalke 04 den Tabellennachbarn SC Freiburg zu Gast. Hier konnten die Knappen in der Veltins Arena einmal mehr nicht überzeugen. Nach einer Roten Karte für Suat Serdar musste S04 etwas mehr als eine Halbzeit in Unterzahl agieren. Entsprechend defensiv spielten die Schalker in der zweiten Halbzeit dieses Bundesligaspiels. Von daher musste Trainer Tedesco froh sein, dass seine Mannschaft am Ende durch ein torloses Remis noch einen Punkt für sich verbuchen konnte. In der Gruppenphase der Champions League präsentierte sich Schalke 04 dagegen ganz ordentlich und schaffte im letzten Jahr nach 3 Siegen und 2 Unentschieden bei nur einer Niederlage hinter dem FC Porto als Gruppenzweiter den Sprung ins Achtelfinale.

Aufstellung Schalke 04

In der Bundesliga kam S04 am Wochenende gegen Freiburg nicht über ein torloses Remis hinaus und steckt weiter im Tabellenkeller fest. Trotzdem gilt es, nun nach vorne zu blicken und sich auf die schwierige Aufgabe in der Königsklasse zu fokussieren. Im Hinspiel des Achtelfinales gegen Manchester City werden Trainer Tedesco Benjamin Stambouli und Alessandro Schöpf weiter fehlen.

Mögliche Aufstellung: Nübel; Oczipka, Nastasic, Sane, Caligiuri; Mascarell, Bentaleb; Matondo, Uth, Kutucu; Burgstaller

Manchester City

Manchester City holte sich in der Premiere League in der vergangenen Saison die Meisterschaft. In dieser Spielzeit will die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola diesen Titel unbedingt verteidigen. Außerdem erwarten die Verantwortlichen des Vereins diesmal auch in der Champions League deutlich mehr vom Team. In der englischen Liga hat Manchester City momentan ein Spiel mehr absolviert als der FC Liverpool. Dadurch stehen die Citizens nach 27 absolvierten Partien mit 65 Punkten an der Tabellenspitze. Insgesamt konnte die Truppe von Pep Guardiola in der Premiere League bereits 21 Siege und 2 Unentschieden für sich verbuchen. Auf der anderen Seite mussten die Citizens in der englischen Liga aber auch schon 4 Niederlagen einstecken. Am letzten Wochenende wurde in der Premiere League übrigens nicht gespielt und davor zeigte Manchester City in einem Heimspiel gegen Chelsea London eine beeindruckende Vorstellung. Dabei brannten die Citizens von der ersten Minute ein richtiges Offensivfeuerwerk ab. Dadurch lag Manschester City nach Toren von Sterling, Agüero (2) und Gündogan bereits zur Halbzeit mit 4:0 in Führung. Im 2. Durchgang erzielte Kun Agüero noch seinen dritten Treffer und in der Schlussphase brachte Raheem Sterling den Ball noch einmal zum 6:0 Endstand im Tor der Gäste unter. In der Champions League präsentierte sich Manchester City im letzten Jahr in der Gruppenphase ebenfalls in blendender Verfassung. Entsprechend schafften die Citizens in der Gruppe F mit Olympique Lyon, Schachtjor Donezk und 1899 Hoffenheim als Gegner souverän den Gruppensieg. Dabei brachte es Manchester City nach einer Auftaktniederlage in Lyon anschließend noch auf 4 Siege und 1 Unentschieden.

Aufstellung Manchester City

Manchester City musste am letzten Wochenende nicht in der Premiere League ran. Dadurch konnte Guardiola seine Mannschaft in aller Ruhe auf das Achtelfinalhinspiel in der Champions League bei Schalke 04 vorbereiten. Abwarten muss der spanische Trainer noch, inwiefern die zuletzt angeschlagenen Managala und Kompany bis zum Mittwoch wieder fit werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson; Delph, Stones, Laporte, Walker; De Bruyne, Fernandinho, Gündogan;  Sane; Agüero, Sterling

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schalke 04 und Manchester City standen sich im Laufe der Zeit erst 3 Mal in einem Fußballspiel gegenüber. Für die Schalker reichte es immerhin 1 Mal für einen vollen Erfolg. Trotzdem spricht die Bilanz bei 2 Siegen für die Citizens. Mit einem Unentschieden endete in der Vergangenheit noch keine Partie zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Mittwoch findet in Gelsenkirchen das Achtelfinalhinspiel der Champions League zwischen Schalke 04 und Manchester City statt. Als ganz klarer Favorit gehen aus Sicht der Buchmacher die Citizens in die Partie. Wer trotzdem an einen Heimsieg von Königsblau glaubt, der bekommt momentan bei Betvictor mit 11,50 eine besonders hohe Wettquote. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von Manchester City gibt es bei Unibet mit 1,31 noch eine der höheren Quoten. Und bei einem geplanten Tipp auf ein Remis hält Bethard mit 6,10 eine interessante Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Mittwochabend kommt es in der Veltins Arena zum Hinspiel im Achtelfinale zwischen Schalke 04 und Manchester City. Die Schalker spielen bis jetzt eine katastrophale Saison in der Bundesliga. In der  Gruppenphase der Champions League präsentierte sich Schalke dagegen ganz ordentlich. Die Citizens  stehen in der heimischen Liga an der Tabellenspitze und auch in der Königsklasse will Guardiola mit seiner Mannschaft noch weit kommen. Für die Knappen ist das Erreichen dieser Runde bereits ein großer Erfolg, während die Reise für Manchester City in diesem Wettbewerb erst richtig losgehen soll. Wir glauben, dass die Citizens für S04 einfach zu stark ist und aus diesem Grund platzieren wir unsere Wette auf einen Auswärtssieg der Citizens.

Tipp: Manchester City gelingt bei Schalke 04 ein Handicapsieg (-1) – Quote 1,70 bei Unibet Sportwetten (Sehr guter PayPal Bonus)

Unibet

6x Einzahlung und Bonus mit Mindestquote 1,40

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo