Schalke 04 – Lokomotive Moskau Tipp 11.12.2018

Sieg Schalke - 2,05 Leovegas
Schalke 04 – Lokomotive Moskau Tipp 11.12.2018
Schalke 04 – Lokomotive Moskau Tipp 11.12.2018
Sieg Schalke - 2,05 Leovegas

In der Gruppenphase der Champions League geht es in dieser Woche auf die Zielgerade. Es stehen in den einzelnen Gruppen entsprechend die letzten Gruppenspiele auf dem Programm. Dabei kommt es am Dienstag, den 11. Dezember um 18:55 Uhr zu einer Begegnung zwischen Schalke 04 und Lokomotive Moskau. Die Knappen können die Partie eigentlich entspannt angehen, weil man den Achtelfinaleinzug bereits in der Tasche hat. Der Gast aus Moskau muss dagegen gewinnen, um eventuell doch noch auf den 3. Platz in der Gruppe D zu springen.

Schalke 04

Für Schalke 04 läuft es in dieser Saison vor allem in der Bundesliga überhaupt nicht rund. Nach mittlerweile 14 Spieltagen haben die Knappen erst 14 Punkte auf der Habenseite. Das ist bei den Ansprüchen des Vizemeisters deutlich zu wenig. In dieser Spielzeit holte die Truppe von Trainer Domenico Tedesco erst 4 Siege und 2 Unentschieden. Demgegenüber kassierte Schalke bereits 8 Niederlagen in dieser Bundesligasaison. Am Wochenende hofften die Anhänger von Königsblau umso mehr auf ein positives Ergebnis im prestigeträchtigen Derby gegen Borussia Dortmund. Aber auch daraus wurde nichts, denn gegen den aktuellen Tabellenführer kassierten die Schalker am Ende eine verdiente 2:1 Heimpleite. Dadurch beträgt der Rückstand auf einen Qualifikationsplatz in der Europa League bereits deutliche 8 Punkte. Wobei die Knappen momentan wahrscheinlich sowieso eher die Abstiegsränge im Auge behalten sollten. Schließlich beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz zurzeit nur noch 3 Punkte. Trotz dieser weiteren Niederlage in der Bundesliga muss Schalke 04 jetzt ganz schnell wieder auf die Beine kommen. Denn am Dienstagabend wartet in der Champions League schon wieder ein Heimspiel gegen Lokomotive Moskau auf die Schalker. Großen Druck hat Schalke 04 nicht mehr, denn mit 8 Punkten stehen die Gelsenkirchener auf dem 2. Platz in der Gruppe D und sind bereits vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. In den vorherigen Gruppenspielen reichte es einmal bei Lokomotive Moskau zu einem knappen 1:0 Auswärtssieg und außerdem setzte man sich noch in einem Heimspiel gegen Galatasaray mit 2:0 durch. Wichtige Punkte holte das Team von Tedesco außerdem noch durch ein 1:1 Unentschieden zu Hause gegen den FC Porto und ein torloses Remis bei Galatasaray Istanbul. Am letzten Spieltag zeigte Schalke 04 dagegen in der Königsklasse beim FC Porto eine schwache Vorstellung und kassierte folgerichtig eine 3:1 Niederlage beim portugiesischen Meister.

Aufstellung Schalke 04

Auf Schalke ist die Stimmung nach einer weiteren Niederlage in der Bundesliga mit Sicherheit nicht besonders besinnlich. Am Wochenende musste man sich zu allem Übel auch noch im eigenen Stadion gegen den ungeliebten Revierrivalen geschlagen geben. Gegen Moskau muss Tedesco wohl auf die verletzten Embolo, Burgstaller, Uth, Di Santo und Skrzybski verzichten.

Mögliche Aufstellung: Fährmann; Mendyl, Nastasic Naldo, Caligiuri; Rudy; Konoplyanka, Bentaleb, Schöpf; Teuchert, McKennie

Lokomotive Moskau

Lokomotive Moskau gewann in der vergangenen Spielzeit die Meisterschaft in der russischen Liga. Das war natürlich ein riesiger Erfolg für die Moskauer, die sich dadurch auch für die Gruppenphase der Champions League qualifizierten. In dieser Spielzeit läuft es für Lokomotive in der Premier Liga jedoch nicht ganz so gut. Nach jetzt 17 Ligaspielen steht Lokomotive Moskau in der Liga nur auf dem 4. Tabellenplatz. Insgesamt holte die Mannschaft durch 8 Siege und 4 Unentschieden aber immerhin schon 28 Punkte. Der Rückstand auf den aktuellen Tabellenführer Zenit St. Petersburg beträgt derzeit 6 Punkte, sodass eine Titelverteidigung nicht leicht werden dürfte. Am Wochenende zeigte Lokomotive Moskau in einem Heimspiel gegen FK Orenburg eine gute Leistung und konnte sich dank 2 Toren von Jefferson Farfan trotz eines frühen Rückstands am Ende mit 2:1 durchsetzen. In der Champions League steht Lokomotive in der Gruppe D vor dem letzten Spieltag mit 3 Punkten auf dem letzten Platz. Dabei holte die Mannschaft von Trainer Yuriy Semin erst am letzten Spieltag nach zuvor 4 Niederlagen den bisher einzigen Sieg in dieser Gruppenphase. Da setzte sich Lokomotive in der heimischen RZD-Arena mit 2:0 gegen Galatasaray Istanbul durch. Hierbei profitierte Lokomotive Moskau zunächst von einem Eigentor der Gäste und in der 54. Minute war es dann Vladislav Ignatiev, der mit seinem Tor den Heimsieg perfekt machte.

Aufstellung Lokomotive Moskau

Lokomotive Moskau hat trotz 4 Niederlagen in der Gruppenphase immer noch die Chance zumindest in der Europa League weiterzumachen. Dafür bräuchte die Mannschaft jedoch auf Schalke einen Sieg und im Parallelspiel Schützenhilfe von Porto. Ein besonderes Spiel dürfte es für Jefferson Farfan und Benedikt Höwedes werden, die bekanntermaßen in der Vergangenheit für Schalke 04 gespielt haben. Fehlen werden am Dienstagabend der gesperrte Corluka sowie der verletzte Medvedev.

Voraussichtliche Aufstellung: Guilherme; Rybus, Kverkvella, Höwedes, Ignatyev; Krychowiak, Denisov; Smolov, Miranchuk, Farfan; Eder

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schalke 04 und Lokomotive Moskau sind sich vor dieser Saison noch nie auf einem Fußballplatz begegnet. Daher handelte es sich beim Hinspiel Anfang Oktober in Moskau um eine Premiere. Hierbei konnte Schalke 04 durch ein Tor von Weston McKennie einen 1:0 Auswärtssieg einfahren.

Interessante Quoten

Am Dienstag kommt es in Gelsenkirchen zu einem Duell zwischen Schalke 04 und Lokomotive Moskau. Die Favoritenrolle sehen die Buchmacher deutlich beim Gastgeber. Für eine solche Wette auf einen Heimsieg von Schalke 04 hält Leovegas zurzeit mit 2,05 eine interessante Wettquote für seine Kunden bereit. Bei einem Tipp auf einen Erfolg für Lokomotive Moskau gibt es bei Unibet aktuell eine Quote von 4,05. Und wer sich ein Unentschieden am Besten vorstellen kann, der findet bei Bet3000 mit 3,50 eine ansprechende Wettquote.

Tipp

Am frühen Dienstagabend findet in der Veltins Arena das Spiel zwischen Schalke 04 und Lokomotive Moskau statt. Für die Schalker stand am Wochenende in der Bundesliga das Derby gegen Dortmund auf dem Programm. Hier musste S04 eine bittere Niederlage einstecken und konnte also kein zusätzliches Selbstvertrauen für das Spiel gegen Lokomotive tanken. Wobei die Knappen sich in der Königsklasse bisher grundsätzlich deutlich besser präsentiert haben, als das in der Bundesliga der Fall war. Diesmal hat Schalke 04 keinen großen Druck, weil man bereits sicher im Achtelfinale steht. Die Moskauer brauchen dagegen einen Sieg, wenn man im nächsten Jahr zumindest noch in der Europa League überwintern will. Wir trauen in diesem Vergleich S04 mehr zu und platzieren unsere Wette auf einen Heimsieg der Knappen.

Tipp: Schalke 04 gewinnt sein letztes Gruppenspiel gegen Lokomotive Moskau – Quote 2,05 Leovegas Sportwetten (Super starke Auswahl und deutsche Lizenz)

Leovegas
5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,50
100% - 100€
Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo