Manchester City – Schalke 04 Tipp 12.03.2019

City zu Null - 2,65 Betsafe
Manchester City – Schalke 04 Tipp 12.03.2019
Manchester City – Schalke 04 Tipp 12.03.2019
City zu Null - 2,65 Betsafe

In dieser Woche richten sich die Blicke vieler Fußballfans zunächst auf die anstehenden Spiele im Achtelfinale der Champions League. In allen Partien ist nach dem jeweiligen Hinspielergebnis noch für reichlich Spannung gesorgt. Dabei kommt es am Dienstag, den 12. März um 21:00 Uhr im Etihad Stadium zum Rückspiel zwischen Manchester City und Schalke 04. Die Gastgeber haben nach dem Auswärtssieg im Hinspiel die deutlich besseren Karten für ein Erreichen der nächsten Runde.

Manchester City

Manchester City ist in der englischen Liga als Titelverteidiger in die Saison gegangen. Aufgrund der großen Investitionen erwartet man von der Mannschaft in dieser Spielzeit nicht nur die englische Meisterschaft, sondern auch den Titel in der Champions League. In der Premiere League stehen die Citizens nach dem 30. Spieltag mit 74 Punkten an der Tabellenspitze. Allerdings wirkt Manchester City nicht ganz so dominant, wie das in der vorherigen Saison der Fall war. Trotzdem holte das Team von Pep Guardiola in der Premiere League schon 24 Siege und 2 Unentschieden. Auf der anderen Seite gab es für Manchester City in der Liga 2 Niederlagen. Beide Pleiten gab es für die Citizens übrigens in einem Auswärtsspiel. In den letzten Wochen präsentierte sich City aber grundsätzlich in guter Form und legte in der Premiere League eine Serie von 6 Siegen hin. Am Samstag gab es für die Citizens ein Heimspiel gegen den FC Watford. Hier feierte die Mannschaft von Guardiola dank eines Dreierpacks von Raheem Sterling einen ungefährdeten 3:1 Erfolg. In der Champions League setzte sich Manchester City in der Gruppenphase trotz einer Niederlage und eines Remis am Ende souverän als Gruppenerster durch. Für das Achtelfinale hat Manchester City mit Schalke 04 einen schlagbaren Gegner zugelost bekommen. Im Hinspiel auf Schalke gingen die Citizens bereits nach 18 Minuten durch ein Tor von Kun Agüero in Führung. Im weiteren Spielverlauf geriet City durch gleich zwei Elfmeter zwischenzeitlich mit 2:1 in Rückstand. Aber trotz einer Gelb-Roten Karte für Nicolas Otamendi konnte der englische Meister die Partie in der Veltins Arena durch Treffer von Leroy Sane und Raheem Sterling noch einmal drehen und mit 3:2 knapp für sich entscheiden.

Aufstellung Manchester City

Manchester City feierte am Wochenende in der englischen Liga einen weiteren Erfolg und verteidigte dadurch erfolgreich die Tabellenführung. In der Königsklasse stehen die Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale gut. Schließlich gewannen die Citizens vor gut drei Wochen bereits das Hinspiel auf Schalke. Im Rückspiel muss Trainer Guardiola auf die gesperrten Otamendi und Fernandinho verzichten. Fraglich sind außerdem noch die angeschlagenen de Bruyne und Stones.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson; Laporte, Stones, Kompany, Walker; D. Silva, de Bruyne, Gündogan;  Sane; Agüero, Sterling

Schalke 04

Schalke 04 ist als Vizemeister in diese Bundesligasaison gegangen. Aus diesem Grund erwartete man im Umfeld des Vereins in dieser Spielzeit wieder eine starke Vorstellung. Daraus wurde nichts und stattdessen stehen die Knappen nach dem 25. Spieltag nur knapp über dem Relegationsplatz. Aufgrund der katastrophalen Entwicklung in dieser Saison trat kürzlich der bisherige Manager Christian Heidel von seinem Amt zurück. Einen Nachfolger hat Königsblau schnell gefunden und Jochen Schneider von RB Leipzig nach Gelsenkirchen geholt. In erster Linie sind momentan aber Trainer Tedesco und seine Mannschaft gefordert, den Karren wieder aus dem Dreck zu ziehen. In den letzten Wochen zeigte Schalke 04 zunächst bei einer 3:0 Auswärtsniederlage bei Mainz 05 eine enttäuschende Leistung und danach war das Auftreten in einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf noch grausamer. Dadurch gab es eine heftige 4:0 Packung für die Schalker. Am Freitag wollte Schalke  alle Kräfte mobilisieren, um im Auswärtsspiel bei Werder Bremen ein positives Ergebnis einzufahren. Aber trotz einer zwischenzeitlichen 1:0 Führung durch ein Tor von Breel Embolo gab es in Bremen beim Schlusspfiff eine 4:2 Niederlage. Aber trotz der Pleite zeigte Schalke 04 in diesem Spiel über weite Strecken eine ordentliche Leistung. Nun gilt es für die Mannschaft, die Sorgen aus der Bundesliga vorläufig abzuhaken und sich auf das Achtelfinalrückspiel in der Champions League bei Manchester City zu konzentrieren. Im Hinspiel verloren die Knappen am Ende in der Veltins Arena gegen die Citizens unglücklich mit 3:2. Das war umso ärgerlicher, weil die Mannschaft von Trainer Tedesco durch zwei verwandelte Elfmeter von Nabil Bentaleb mit 2:1 in Führung lag. Aber trotz Überzahl gaben die Schalker diesen Vorsprung noch aus der Hand und unterlagen am Ende noch.

Aufstellung Schalke 04

Die Schalker befinden sich in der Bundesliga mitten im Abstiegskampf und entsprechend angespannt ist die Stimmung in Gelsenkirchen. Am Wochenende kassierte das Team trotz einer Leistungssteigerung in Bremen eine weitere Niederlage. Nun muss Tedesco versuchen mit seiner Mannschaft in Manchester für eine dicke Überraschung zu sorgen. Allerdings fehlen mit Daniel Caligiuri und Allessandro Schöpf wichtige Spieler aufgrund von Verletzungen.

Mögliche Aufstellung: Nübel; Oczipka, Nastasic, Sane, Bruma, McKennie; Bentaleb, Stambouli; Burgstaller, Kutucu, Matondo

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Manchester City und Schalke 04 sind sich in der Vergangenheit 4 Mal auf einem Fußballplatz begegnet. In der Bilanz liegt Manchester City mit 3 Siegen deutlich vorn. Für einen vollen Erfolg von Schalke 04 hat es dagegen erst 1 Mal gereicht. Ein Remis hat es bei den Duellen zwischen diesen beiden Teams bis jetzt noch nicht gegeben.

Interessante Quoten

Am Dienstagabend kommt es in der Champions League zu einem Achtelfinalrückspiel zwischen Manchester City und Schalke 04. Die Rolle des Favoriten liegt für die Buchmacher ganz klar bei den Gastgebern. Bei einem geplanten Tipp auf einen Heimsieg der Citizens gibt es bei bei Betsafe eine Wettquote von 1,17. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von S04 findet man bei Betvictor aktuell mit 23,00 eine besonders hohe Quote. Und bei einer Wette auf ein Remis zum Ende der regulären Spielzeit gibt es bei Bet3000 mit 9,00 eine attraktive Wettquote.

Tipp

Am Dienstag steigt im Etihad Stadium das Rückspiel im Achtelfinale zwischen Manchester Cíty und Schalke 04. Die Citizens konnten bereits das Hinspiel in Gelsenkirchen für sich entscheiden. Aus diesem Grund spricht eigentlich alles für einen weiteren Erfolg von Manchester City in diesem Rückspiel. Die Gäste aus Gelsenkirchen befinden sich in einer schweren Krise und auch aus diesem Grund trauen wir dem Underdog in Manchester keine Überraschung zu. Deshalb gehen wir in diesem Rückspiel von einem deutlichen Heimsieg der Citizens aus.

Tipp: Manchester City gewinnt gegen Schalke 04 mit Gegentor – Quote 2,65 bei Betsafe (Ausgezeichnete Auswahl)

Betsafe

3x Einzahlung und Bonus - Mindestquote: 1,80

100% - 100€

 

Bildquelle: BigStockPhoto – Stockfoto-ID: 250052335 . Copyright: coward_lion

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo