Fenerbahce Istanbul – Benfica Lissabon Tipp 14.08.2018

Fenerbahce Istanbul – Benfica Lissabon Tipp 14.08.2018

Sieg Benfica - 2,60 888sport

Besuchen ▶

Am vergangenen Wochenende ist in vielen europäischen Ligen der Startschuss für die Saison 2018/2019 gefallen. Darüber hinaus kämpfen einige Vereine bereits in der Qualifikation um einen der begehrten Startplätze in der Gruppenphase der Champions League. Hierbei kommt es am Dienstag, den 14. August um 20:00 Uhr im Sükrü-Saracoglu-Stadion zum Rückspiel in der 3. Qualifikationsrunde zwischen Fenerbahce Istanbul und Benfica Lissabon. Nach dem 1:0 Erfolg von Benfica im Hinspiel machen sich beide Mannschaften noch berechtigte Hoffnungen auf das Erreichen der entscheidenden Playoffs.

Fenerbahce Istanbul

Bei Fenerbahce war man mit dem Abschneiden in der abgelaufenen Saison mit Sicherheit nicht wirklich zufrieden. Schließlich konnte man sich den Traum vom Gewinn der türkischen Meisterschaft nicht erfüllen und stattdessen musste man Galatasaray Istanbul den Vortritt lassen. Fenerbahce kam am Schluss auf 72 Punkte und somit betrug der Rückstand auf den Tabellenersten am Ende 3 Punkte. Positiv ist aus Sicht von Fenerbahce aber sicher, dass man durch den 2. Tabellenplatz nun die Chance hat sich über die Qualifikation noch einen Platz in der Gruppenphase der Königsklasse zu sichern. Das wäre auch für die Anhänger sehr erfreulich, denn in der Spielzeit 2017/2018 scheiterte Fenerbahce Istanbul in der Qualifikation für die Europa League, sodass die Fans anschließend keine internationalen Vergleiche ihrer Mannschaft mehr verfolgen konnten. Aufgrund des enttäuschenden Abschneidens hat man sich bei Fenerbahce für einen Neuanfang unter dem holländischen Trainer Phillip Cocu entschieden. In den letzten Wochen hat Fenerbahce bereits einige Freundschaftsspiele bestritten und dabei beim letzten Test gegen Cagliari Calcio einen 2:1 Erfolg für sich verbuchen können. Nicht optimal lief es dagegen in der Qualifikation für die Champions League in der vergangenen Woche, als man sich bei Benfica Lissabon knapp mit 1:0 geschlagen geben musste. Am letzten Wochenende musste Fenerbahce auch erstmals in der türkischen Liga ran und konnte sich zum Auftakt im Heimspiel gegen Bursaspor mit 2:1 durchsetzen.

Aufstellung Fenerbahce Istanbul

Für Fenerbahce gab es in der vergangenen Woche in der Qualifikation für die Königsklasse im Hinspiel in Lissabon eine knappe 1:0 Niederlage. Das war sicher aus Sicht des Trainers Cocu kein Wunschergebnis, aber trotzdem hat Fenerbahce vor eigenem Publikum alle Chancen doch noch den Einzug in die Playoffs zu schaffen. Abwarten muss der Coach noch, inwiefern die zuletzt angeschlagenen Ucan, Ayew und Köybasi am Dienstag einsatzfähig sind.

Mögliche Aufstellung: Demirel; Kaldrim, Skrtel, Neustädter, Isla; Elmas, Topal; Valbuena, Giuliano, Dirar; Potuk

Benfica Lissabon

Benfica Lissabon konnte sich in der abgelaufenen Spielzeit 2017/2018 nicht den Traum vom Gewinn der portugiesischen Meisterschaft erfüllen. Insgesamt spielte die Mannschaft von Trainer Rui Vitoria keine schlechte Saison in der heimischen Primeira Liga, aber trotzdem reichte es am Schluss nur zum 2. Tabellenplatz hinterm dem FC Porto. Aber wenigstens blieben die Adler vor dem Stadtrivalen Sporting Lissabon, was natürlich vor allem auch die Anhänger gefreut haben dürfte. Durch diese Platzierung ist Benfica Lissabon nicht direkt für die Champions League qualifiziert, hat aber zumindest noch die Chance den Sprung in die Gruppenphase über die Qualifikation zu schaffen. In der Königsklasse hätte Benfica auf jeden Fall eine ganze Menge gutzumachen, denn in der letzten Saison blieben die Adler in der Gruppenphase ohne Punkt und verpassten so mehr als deutlich den erhofften Einzug ins Achtelfinale. In der 3. Runde der Qualifikation absolvierte Benfica Lissabon in der letzten Woche das Hinspiel gegen Fenerbahce im heimischen Estadio da Luz, wo es dank eines Treffers von Franco Cervi in der 69. Spielminute beim Schlusspfiff für einen 1:0 Erfolg reichte. Am Wochenende musste Benfica Lissabon auch in der portugiesischen Liga erstmals wieder ran und sicherte sich dabei einen 3:2 Heimsieg gegen Vitoria Guimares. Hierbei lagen die Adler bereits zur Halbzeit durch einen Dreierpack von Stürmer Pizzi mit 3:0 in Führung. In der 2. Halbzeit beschränkte sich Benfica Lissabon zu sehr auf die Verwaltung des Ergebnisses und das hätte sich am Ende fast noch gerächt. Aber zum Glück reichte es aus Sicht der Anhänger trotz einer schwachen 2. Halbzeit noch zu einem Auftaktsieg in der portugiesischen Liga.

Aufstellung Benfica Lissabon

Benfica Lissabon konnte in der vergangenen Woche sein Heimspiel in der Qualifikation gegen Fenerbahce ohne Gegentor für sich entscheiden. Aus diesem Grund hofft der Trainer Vitoria sicher auf ein gutes Ergebnis im Rückspiel und den Sprung in die Playoffs. Am Wochenende holte sich die Mannschaft durch einen Erfolg in der Liga noch einmal zusätzliches Selbstvertrauen. Wie schon im Hinspiel werden Filip Krovinovic und Tyronne Ebuechi aufgrund von Verletzungen weiter fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Vlachodimos; Garcia, Jardel, Dias, Almeida; Fernandes, Fejsa, Pizzi; Cervi, Ferreyra, Salvio

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Fenerbahce Istanbul und Benfica Lissabon sind sich inzwischen schon 5 Mal auf dem Fußballplatz begegnet. Die Bilanz spricht leicht für Benfica, das sich bereits über 3 Erfolge in diesen Vergleichen freuen konnte. Auf der anderen Seite reichte es aber auch immerhin schon 2 Mal für einen Sieg von Fenerbahce. Lediglich mit einem Unentschieden haben sich diese beiden Teams in der Vergangenheit noch nie getrennt.

Interessante Quoten

Am Dienstagabend findet im Rahmen der 3. Qualifikationsrunde also im Sükrü-Saracoglu-Stadion das Rückspiel zwischen Fenerbahce Istanbul und Benfica Lissabon statt. Die Buchmacher sehen bei einer separaten Betrachtung des Rückspiels keinen klaren Favoriten auf einen Sieg. Wer seine Wette auf einen Erfolg von Fenerbahce nach der regulären Spielzeit abgeben will, der bekommt zurzeit bei Sportingbet mit 2,80 eine gute Wettquote. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von Benfica Lissabon hält 888sport aktuell eine Quote von 2,60 für seine Kunden bereit. Und für einen Tipp auf ein Remis nach 90 Minuten findet man momentan bei Unibet mit 3,35 eine tolle Wettquote.

Tipp

Am Dienstag kommt es also am Bosporus zum Rückspiel zwischen Fenerbahce und Benfica. Ein wenig mehr unter Druck steht in dieser Partie Fenerbahce Istanbul, das bekanntermaßen das Hinspiel in der portugiesischen Hauptstadt mit 1:0 verloren hat. Schon im Hinspiel bewegten sich die Mannschaften auf einem ähnlichen Niveau und wir erwarten auch im Rückspiel ein enges Duell. Aber unterm Strich glauben wir auch im Sükrü-Saracoglu-Stadion an einen Erfolg von Benfica Lissabon in der regulären Spielzeit.

Tipp: Sieg Benfica Lissabon – Quote 2,60 888sport (PayPal und sehr gute Auswahl)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thomas Meyer

Ich war schon immer jemand, der verrückt nach Sport war und so ist es natürlich ein Traum, dass Beruf und Leidenschaft zusammenfinden. Mein Spezialgebiet ist die Premier League, aber ich bin natürlich auch tief verwurzelt in den deutschen Ligen. Außerdem gefällt mir auch der US Sport.

Sportwette.de
Logo