FC Porto – Schalke 04 Tipp 28.11.2018

Doppechance X/2 - 2,10 bet3000
FC Porto – Schalke 04 Tipp 28.11.2018
FC Porto – Schalke 04 Tipp 28.11.2018
Doppechance X/2 - 2,10 bet3000

In dieser Woche geht es auf internationalem Parkett wieder zur Sache. In der Königsklasse steht für die teilnehmenden Vereine bereits der vierte Spieltag in der Gruppenphase auf dem Programm. Dabei kommt es am Mittwoch, den 28. November um 21:00 Uhr im Estadio do Drago zu einem Vergleich zwischen dem FC Porto und Schalke 04. In dieser Partie könnten beide Mannschaften den Einzug ins Achtelfinale schon vorzeitig perfekt machen. Aus diesem Grund ist bei der Begegnung für reichlich Spannung gesorgt.

FC Porto

Der FC Porto konnte sich in der vergangenen Spielzeit den Titel in der portugiesischen Meisterschaft holen. In dieser Saison wollen Trainer Conceicao und seine Mannschaft diesen nationalen Titel unbedingt verteidigen und auch in der Champions League will man eine möglichst gute Rolle spielen. In der Primeira Liga hat der FC Porto nach inzwischen 10 Ligaspielen mit 24 Punkten schon wieder die Tabellenführung. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Sporting Lissabon beträgt aber lediglich zwei Punkte, sodass die Mannschaft von Sergio Conceicao weiter konzentriert in der portugiesischen Liga zu Werke gehen muss. Vor der Länderspielpause legte der FC Porto in der Liga eine Serie mit drei Siegen hin und setzte sich dabei im letzten Heimspiel durch ein Tor von Tiquinho Soares in der Schlussphase knapp mit 1:0 gegen Braga durch. Am vergangenen Wochenende musste Porto im portugiesischen Pokal ran und hatte gegen Os Belenenses keine Probleme sich mit 2:0 durchzusetzen. In der Champions League steht der FC Porto in der Gruppe E ungeschlagen mit zehn Punkten an der Tabellenspitze. Dabei gab es für die Portugiesen zum Auftakt bei Schalke 04 ein 1:1 Unentschieden. Die anderen drei Partien konnte der FC Porto alle für sich entscheiden und zuletzt gab es einen deutlichen 4:1 Heimsieg gegen Lokomotive Moskau.

Aufstellung FC Porto

Der FC Porto ist noch ungeschlagen in der Gruppenphase der Champions League und könnte nun mit einem Remis gegen Schalke 04 bereits den Einzug ins Achtelfinale unter Dach und Fach bringen. Für dieses Spiel stehen dem Trainer Conceicao wahrscheinlich abgesehen von Vincent Aboubakar alle Spieler zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Casillas; Telles, Militao, Felipe, Pereira; Torres, D.Pereira, Herrera, Brahimi, Marega, Corona

Schalke 04

Bei Schalke 04 war die Freude am Ende der letzten Spielzeit über den Gewinn der Vizemeisterschaft natürlich riesig. Schließlich war es eine Genugtuung für den Verein aus dem Ruhrgebiet, dass man nach einer zuvor enttäuschenden Saison wieder die Qualifikation für die Champions League eintüten konnte. In dieser Saison legte Trainer Domenico Tedesco jedoch mit seiner Truppe einen katastrophalen Start in der Bundesliga hin und verlor 5 Bundesligaspiele hintereinander. Durch diese Niederlagenserie ist es extrem schwer für die Knappen in der Tabelle endlich wieder ein wenig nach oben zu klettern. Dabei wirkte Schalke 04 unter anderem durch einen 3:1 Heimsieg gegen Hannover 96 im Rahmen des 10. Spieltages wieder auf einem guten Weg. Aber eine Woche später gab es für S04 bei Eintracht Frankfurt wieder eine bittere 3:0 Auswärtsniederlage. Am vergangenen Wochenende hatte Schalke 04 den Aufsteiger 1. FC Nürnberg zu Gast und in dieser Partie gab es am Ende einen 5:2 Erfolg für das Team von Trainer Tedesco. Ungewöhnlich war für Schalke in diesem Spiel vor allem, dass man durch Treffer von Steven Skrzybski (2), Amin Harit, Guido Burgstaller und Bastian Oczipka am Ende auf 5 Tore kam. Schließlich reichte es zuvor in 11 Bundesligaspielen insgesamt nur für magere 8 Treffer der Knappen. In der Champions League läuft es insgesamt ziemlich rund für Schalke 04, das momentan mit 8 Punkten auf dem 2. Platz in der Gruppe E steht. Dabei startete Schalke 04 zunächst in einem Heimspiel gegen den FC Porto mit einem 1:1 Unentschieden und anschließend gab es bei Lokomotive Moskau einen knappen 1:0 Auswärtssieg. Bei Galatasaray Istanbul waren die Knappen über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft, aber weil man seine Torchancen nicht nutzte, kam am Ende nur ein torloses Remis heraus. Zuletzt hatte S04 dann Galatasaray in der Veltins Arena zu Gast und diesmal reichte es durch Tore von Burgstaller und Uth für einen wichtigen 2:0 Erfolg.

Aufstellung Schalke 04

Die Schalker machen bisher auf internationalem Parkett einen überzeugenden Eindruck. Dadurch hat die Mannschaft von Trainer Tedesco gute Chancen auf das Erreichen des Achtelfinales. Am Samstag tankte S04 in der Bundesliga durch einen deutlichen 5:2 Heimsieg gegen Nürnberg zusätzliches Selbstvertrauen. In Porto fehlen dem Trainer mit Mark Uth und Breel Embolo aufgrund ihrer Verletzungen erneut wichtige Spieler in der Offensive.

Mögliche Aufstellung: Fährmann; Nastasic, Sane, Stambouli; Rudy; Oczipka, Serdar, Bentaleb, Caligiuri; Burgstaller, Skrzybski

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der FC Porto und Schalke 04 sind sich im Laufe der Zeit bereits 5 Mal auf dem grünen Rasen begegnet. Der FC Porto konnte sich hierbei erst in 1 Partie gegen die Schalker durchsetzen. Auf der anderen Seite reichte es für die Knappen bereits 2 Mal für einen Sieg gegen die Portugiesen. Mit einem Remis endeten 2 Duelle zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Mittwoch kommt es im Norden Portugals zu einer Begegnung zwischen dem FC Porto und Schalke 04. Die Rolle des Favoriten liegt aus Sicht der Buchmacher deutlich beim Gastgeber. Für eine Wette auf einen Heimsieg des FC Porto findet man aktuell bei Unibet mit 1,80 eine gute Wettquote. Wer dagegen S04 einen Auswärtssieg zutraut, der bekommt momentan bei Betsafe mit 5,15 eine hohe Quote. Bei einem geplanten Tipp auf ein Remis hält der Anbieter Bet3000 mit 3,70 eine hervorragende Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Mittwochabend findet im Estadio do Drago in der Champions League ein Duell zwischen dem FC Porto und Schalke 04 statt. Den Gastgebern würde bereits ein Unentschieden reichen, um sich endgültig für das Achtelfinale zu qualifizieren. Allerdings kann man wohl davon ausgehen, dass die Portugiesen im eigenen Stadion gerne einen weiteren Sieg einfahren wollen. Die Gäste aus Gelsenkirchen bräuchten einen Auswärtserfolg, um unabhängig von der Konkurrenz schon vor dem letzten Spieltag als Achtelfinalist festzustehen. Porto feierte am Wochenende einen Erfolg im portugiesischen Pokal, während die Knappen in der Bundesliga einen deutlichen Heimsieg feiern konnten. Wir sehen die beiden Mannschaften ziemlich auf Augenhöhe, trauen S04 aber mindestens ein Remis im Norden Portugals zu.

Tipp: Schalke 04 holt mindestens einen Punkt beim FC Porto. Doppelte Chance X/2– Quote 2,10 Bet3000 (Mega starke Quoten)

bet3000

1x Einzahlung und 5x Bonus mit Mindestquote 2,00

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo