Borussia Dortmund – Tottenham Hotspur Tipp 05.03.2019

Sieg BVB - 11,00 888sport
Borussia Dortmund – Tottenham Hotspur Tipp 05.03.2019
Borussia Dortmund – Tottenham Hotspur Tipp 05.03.2019
Sieg BVB - 11,00 888sport

In der Königsklasse stehen in dieser Woche die ersten Achtelfinalrückspiele auf dem Programm. Dabei kommt es am Dienstag, den 5. März im Signal-Iduna Park um 21:00 Uhr zum Rückspiel zwischen Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur. Das Hinspiel konnten die Spurs deutlich für sich entscheiden und dadurch bräuchten die Dortmunder jetzt schon ein kleines Fußballwunder, um doch noch den Einzug ins Viertelfinale zu schaffen.

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat in dieser Saison unter Lucien Favre zunächst wieder zu alter Stärke zurückgefunden. Dabei haben die Dortmunder lange Zeit in allen drei Wettbewerben überzeugen können. In den letzten Wochen zeigte die Formkurve aber beim BVB deutlich nach unten. Das ist besonders ärgerlich für die Anhänger, weil die Mannschaft momentan das Erreichte wieder aus der Hand zu geben scheint. Im deutschen Pokalwettbewerb kam Borussia Dortmund bis ins Achtelfinale. In dieser Runde hatte das Team von Lucien Favre dann Werder Bremen zu Gast. Die Zuschauer im Signal-Iduna Park bekamen eine ausgeglichene Partie geboten. Aber im Elfmeterschießen hatte Dortmund das Glück nicht auf seiner Seite und schied aus dem DFB Pokal aus. In der Bundesliga steht Borussia Dortmund nach 24 absolvierten Partien zwar weiterhin an der Tabellenspitze, hat aber in den letzten Wochen seinen Vorsprung auf Bayern München immer mehr eingebüßt. Im Februar kamen die Dortmunder in der Bundesliga zunächst gleich dreimal hintereinander nicht über ein Remis hinaus.

Anschließend konnte der BVB endlich wieder ein positives Ausrufezeichen setzen und sich in einem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen mit 3:2 durchsetzen. In dieser Partie sorgten Zagadou, Sancho und Götze für die Treffer von Dortmund. Am letzten Freitag enttäuschte Borussia Dortmund dann aber beim FC Augsburg einmal mehr und kassierte eine überraschende 2:1 Niederlage. Dabei lag die Borussia nach etwas mehr als einer Stunde bereits mit zwei Toren zurück und konnte erst in der 81. Spielminute durch einen Treffer von Paco Alcacer auf 2:1 verkürzen. Zu mehr reichte es aber in der Schlussphase aus Dortmunder Sicht nicht mehr und so blieb es trotz zahlreicher Torchancen bei einer  Auswärtsniederlage. In der Champions League droht Borussia Dortmund nach einer überzeugenden Gruppenphase im Achtelfinale bereits das Ausscheiden. Schließlich spricht nach der deutlichen 3:0 Niederlage im Hinspiel bei Tottenham aktuell nicht viel für ein Weiterkommen von Dortmund.

Aufstellung Borussia Dortmund

Die Borussen sind in den letzten Wochen immer mehr aus dem Tritt gekommen. Dadurch geraten die Ziele der Mannschaft von Trainer Favre immer mehr in Gefahr. In der Königsklasse bräuchten die Borussen gegen die Spurs am Dienstag schon ein Wunder, wenn es doch noch mit dem Viertelfinaleinzug klappen soll. Positiv ist für den Coach sicher die Rückkehr von Marco Reus, während Pulisic und Piszczek erneut auszufallen drohen.

Mögliche Aufstellung: Bürki; Hakimi, Akanji, Weigl, Diallo; Witsel, Delaney; Sancho, Reus, Guerreiro; Götze

Tottenham Hotspur

Die Spurs sind auch in der aktuellen Saison wieder hervorragend unterwegs. So befindet sich Tottenham Hotspur in der Premiere League weiterhin auf Qualifikationskurs für die Champions League. Momentan steht die Truppe von Trainer Pochettino in der englischen Liga mit 61 Punkten weiterhin auf dem 3. Tabellenplatz. Allerdings lief es in den letzten Wochen in der heimischen Liga nicht mehr so gut für Tottenham Hotspur. So gab es für die Spurs am 27. Spieltag beim FC Burnley durch einen späten Gegentreffer eine überraschende 2:1 Niederlage. Anschließend kassierte Tottenham Hotspur auch in einem weiteren Auswärtsspiel bei Chelsea London eine 2:0 Pleite. Am letzten Samstag stand für die Spurs ein Derby gegen Arsenal London auf dem Programm. Im heimischen Tottenham Hotspur Stadium zeigte die Mannschaft durchaus eine gute Leistung. Aber nach einem frühen 1:0 Rückstand mussten die Spurs sich im weiteren Verlauf der  Partie ganz schön ins Zeug legen. Unterm Strich reichte es durch einen von Harry Kane verwandelten Elfmeter dann wenigstens noch für ein 1:1 Unentschieden. In der Champions League sicherte sich das Team von Mauricio Pochettino zunächst in einer schweren Gruppe hinter dem FC Barcelona knapp den Einzug ins Achtelfinale. In dieser Runde verschaffte sich Tottenham vor rund drei Wochen im eigenen Stadion gegen Borussia Dortmund durch einen 3:0 Heimsieg eine hervorragende Ausgangsposition für das anstehende Rückspiel. In dieser Begegnung waren die Spurs in allen Bereichen deutlich überlegen. Aus diesem Grund war der Erfolg nach Treffern von Heung-min Son, Jan Vertonghen und Llorente auch in dieser Höhe verdient.

Aufstellung Tottenham Hotspur

Die Spurs durchleben in der Premiere League momentan eine schwächere Phase. Aber in der Königsklasse hat man nach dem 3:0 Erfolg im Hinspiel beste Chancen in Dortmund den Einzug ins Viertelfinale perfekt zu machen. Verletzt ausfallen wird wohl weiter Bamidele Alli und auch hinter den angeschlagenen Vertonghen, Dier und Winks stehen zumindest Fragezeichen.

Mögliche Aufstellung: Lloris; Vertonghen, Alderweireld, Sanchez, Rose, Sissoko, Wanyama, Aurier; Son, Eriksen; Kane

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur kennen sich in zwischen aus 5 Duellen. Für die Borussia reichte es für 2 Erfolge, während die Bilanz bei 3 Siegen leicht für die Spurs spricht. Mit einem Remis endete in der Vergangenheit noch keine Begegnung zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Dienstagabend steht in der Champions League ein Achtelfinalrückspiel zwischen Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur auf dem Programm. Als Favorit betrachten die Buchmacher in diesem Rückspiel den Gastgeber. Für eine entsprechende Wette auf einen Heimsieg des BVB zum Ende der regulären Spielzeit gibt es momentan mit 2,00 bei 888sport eine ansprechende Wettquote. Bei einem Tipp auf einen Auswärtssieg von Tottenham hält der Anbieter Betvictor mit 3,70 eine attraktive Quote für seine Kunden bereit. Und wer an ein Unentschieden nach 90 Minuten glaubt, der bekommt aktuell bei Wetten.com mit 3,80 eine starke Wettquote geboten.

Tipp

Am Dienstag steigt im Signal-Iduna Park das Rückspiel im Achtelfinale zwischen Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur. Die Borussen haben das Hinspiel in England deutlich verloren und aus diesem Grund spricht nicht wirklich viel für ein Weiterkommen von Dortmund. Schließlich reist mit Tottenham eine hervorragende Mannschaft an, die unbedingt ihre gute Ausgangslage für das Erreichen der nächsten Runde nutzen will. Trotzdem können wir uns vorstellen, dass Borussia Dortmund zumindest dieses Rückspiel vor eigenem Publikum in der regulären Spielzeit für sich entscheiden kann.

Tipp: Borussia Dortmund gewinnt das Rückspiel gegen die Spurs – Quote 11,00 bei 888sport (die 11,00 gilt nur für Neukunden!)

11,00 bei 888sport – jetzt Wetten

 

Bildquelle: BigStockPhoto – Stockfoto-ID: 111540986

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo