Borussia Dortmund – Atletico Madrid Tipp 24.10.2018

Borussia Dortmund – Atletico Madrid Tipp 24.10.2018

Sieg BVB - 2,50 888sport

Besuchen ▶

In dieser Woche dürfen sich die Fußballfans wieder auf zahlreiche klangvolle Duelle in der Champions League freuen. Es steht bereits der 3. Spieltag auf dem Programm und hierbei kommt es am Mittwoch, den 24. Oktober um 21:00 Uhr im Signal Iduna Park zu einer Partie zwischen Borussia Dortmund und Atletico Madrid. Beide Mannschaften sind bisher in der Gruppe A hervorragend unterwegs und sind ungeschlagen auf einem guten Weg Richtung Achtelfinale.

Borussia Dortmund

Bei der Borussia blickt man auf eine komplizierte letzte Spielzeit zurück. Am Schluss reichte es aber noch für den 4. Platz in der Bundesligatabelle und dadurch mischt Borussia Dortmund auch in der Saison 2018/2019 wieder in der Champions League mit. Für diese Saison haben die Verantwortlichen mit Lucien Favre endlich den absoluten Wunschtrainer von Nizza loseisen können. Schaut man sich die Ergebnisse des BVB in den letzten Wochen an, dann kann man verstehen, dass die Stimmung im Umfeld des Ruhrgebietsvereins hervorragend ist. In der Bundesliga steht Borussia Dortmund weiterhin mit 20 Punkten an der Tabellenspitze und ist die einzige Mannschaft, die noch ungeschlagen ist. Von den bisherigen 8 Bundesligaspielen konnte der BVB gleich 6 Partien für sich entscheiden und zweimal reichte es immerhin auch noch zu einem Remis. Besonders beeindruckend ist speziell in den letzten Wochen die Offensive von Borussia Dortmund, die bei den letzten vier Siegen in der Bundesliga unglaubliche 19 Tore erzielt hat. Am letzten Samstag musste die Mannschaft von Trainer Favre beim VFB Stuttgart antreten und beim Tabellenletzten gab es durch Treffer von Sancho, Reus, Alcacer und Philipp einen klaren 4:0 Auswärtssieg. In der Königsklasse haben die Borussen auch schon zwei Gruppenspiele absolviert. Hierbei gab es zunächst in einer engen Partie in Brügge durch ein spätes Tor von Christian Pulisic einen 1:0 Auswärtssieg. Einen überzeugenden Auftritt zeigte Borussia Dortmund im Heimspiel gegen den AS Monaco, als man den Gästen aus Frankreich beim klaren 3:0 Erfolg nicht den Hauch einer Chance ließ.

Aufstellung Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist in dieser Saison weiterhin ohne Pflichtspielniederlage und ist in allen Wettbewerben richtig gut unterwegs. Am Mittwoch empfängt der BVB in der Königsklasse nun Atletico Madrid und man darf gespannt sein, wie sich die Truppe von Trainer Favre in diesem Spiel gegen einen ganz starken Gegner behaupten kann. Verzichten muss der Coach wahrscheinlich auf die verletzten Akanji und Schmelzer.

Mögliche Aufstellung: Bürki; Hakimi, Diallo, Zagadou, Piszczek; Witsel, Delaney; Larsen, Reus, Sancho; Alcacer

Atletico Madrid

Für Atletico Madrid reichte es in der abgelaufenen Saison in der spanischen Primera Division zu einem starken 2. Tabellenplatz. Dabei blieb das Team von Trainer Diego Simeone ganz zur Freude der Anhänger noch vor dem Stadtrivalen Real Madrid. Zu einer weiteren Meisterschaft reichte es aber trotzdem nicht, weil der FC Barcelona in der letzten Spielzeit zu stark und zu konstant war. Auch in dieser Saison will Atletico Madrid in der heimischen Liga eine gute Rolle spielen und sich vielleicht mit ein wenig Glück endlich den Traum von der nächsten Meisterschaft erfüllen. Momentan stehen die Rojiblancos in der spanischen Liga nach 9 Spielen mit 16 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Insgesamt reichte es für Atletico Madrid zu 4 Siegen und 4 Unentschieden. Einmal mussten sich die Rojiblancos jedoch im Rahmen des 3. Spieltages bei Celta Vigo mit 3:0 geschlagen geben. Seitdem blieb Atletico jedoch in der Primera Division sechsmal hintereinander ungeschlagen und holte stolze 12 Punkte. Am Wochenende spielte Atletico Madrid bei Villarreal und dort gingen die Rojiblancos zu Beginn der 2. Halbzeit durch ein Kopfballtor von Filipe Luis zunächst mit 1:0 in Führung. Anschließend musste Torwart Jan Oblak jedoch auch einen Gegentreffer hinnehmen, sodass es beim Schlusspfiff nur für ein 1:1 Unentschieden reichte. In der Champions League holte Atletico Madrid schon zwei Siege und setzte sich zunächst beim AS Monaco mit 2:1 durch. Anfang Oktober hatten die Rojiblancos dann Brügge zu Gast und hier sicherte man sich durch Treffer von Antoine Griezmann (2) und Koke einen unterm Strich verdienten 3:1 Heimsieg.

Aufstellung Atletico Madrid

Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone musste sich in der spanischen Liga erst einmal geschlagen geben. In der Champions League gab es in den bisherigen zwei Gruppenspielen schon zwei Erfolge und nun wollen die Rojiblancos auch in Dortmund etwas Zählbares mitnehmen. Fraglich ist noch, inwiefern der Coach wieder auf den angeschlagenen Diego Costa zurückgreifen kann.

Mögliche Aufstellung: Oblak; Luis, Gimenez, Godin, Munoz; Lemar, Koke, Partey, Correa; Griezmann, Costa

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Borussia Dortmund und Atletico Madrid sind sich in der Vergangenheit erst in 4 Spielen begegnet. Für die Borussen reichte es hierbei schon für 2 Erfolge, während sich Atletico erst 1 Mal über einen Sieg gegen Dortmund freuen konnte. Mit einem Unentschieden endete bislang ebenfalls eine Begegnung zwischen diesen beiden Teams.

Interessante Quoten

Am Mittwoch kommt es in der Gruppe A zu einem interessanten Vergleich zwischen Borussia Dortmund und Atletico Madrid. Die Rolle des Favoriten sehen die Buchmacher in diesem Duell beim Gastgeber Dortmund. Für eine entsprechende Wette auf einen Heimsieg des BVB gibt es bei 888sport mit 2,50 eine wirklich starke Wettquote. Wer dagegen von einem Erfolg für Atletico Madrid ausgeht, der findet aktuell bei Mobilebet mit 3,05 eine tolle Quote. Für einen geplanten Tipp auf eine Punkteteilung hält momentan der Anbieter Bet3000 mit 3,40 eine ansprechende Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Mittwochabend steigt im Signal Iduna Park der Champions League Kracher zwischen Borussia Dortmund und Atletico Madrid. Beide Mannschaften konnten ihre ersten beiden Partien in der Königsklasse gewinnen und nun wollen vor allem die Borussen in diesem Heimspiel unbedingt einen weiteren Sieg einfahren. Die Dortmunder stehen auch in der heimischen Liga an der Tabellenspitze und auch aus diesem Grund dürfte das Selbstvertrauen bei der Mannschaft von Trainer Favre riesig sein. Atletico musste dagegen am Wochenende einen kleinen Rückschlag hinnehmen und kam in der Liga nicht über ein Remis hinaus. Unterm Strich spricht aus unserer Sicht aufgrund der hervorragenden Form ein wenig mehr für den BVB und aus diesem Grund platzieren wir unsere Wette auf einen Heimsieg.

Tipp: Borussia Dortmund setzt sich im Heimspiel gegen Atletico Madrid durch – Quote 2,50 – 888sport (100€ und PayPal)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo