Ajax Amsterdam – Tottenham Hotspur Tipp 08.05.2019

Sieg Ajax - Quote 2,14
Ajax Amsterdam – Tottenham Hotspur Tipp 08.05.2019
Ajax Amsterdam – Tottenham Hotspur Tipp 08.05.2019
Sieg Ajax - Quote 2,14

Jetzt geht es also in der Königsklasse endgültig um den Einzug ins Endspiel. Im zweiten Halbfinale kommt es hierbei am Mittwoch, den 8. Mai in der Johan Cruijff Arena zum Rückspiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur. In der letzten Woche sorgte Ajax auch bei den Spurs für eine Überraschung und verschaffte sich durch einen knappen Auswärtssieg eine hervorragende Ausgangsposition für dieses Halbfinalrückspiel. Allerdings wird sich Tottenham trotz der Hinspielniederlage sicher noch Hoffnung auf den Finaleinzug machen.

Ajax Amsterdam

Bei Ajax Amsterdam können die Fans in dieser Saison weiterhin vom ganz großen Wurf ihrer Mannschaft träumen. Schließlich hat Ajax weiterhin sogar die Chance auf das Tripple. In der niederländischen Eredivisie steht Ajax Amsterdam nach mittlerweile 32 absolvierten Spieltagen an der Tabellenspitze. Allerdings muss die Mannschaft von Trainer ten Haag in der holländischen Liga wahrscheinlich noch bis zum letzten Spieltag alles geben. Schließlich steht Ajax Amsterdam momentan nur wegen des besseren Torverhältnisses in der Tabelle vor dem Titelverteidiger PSV Eindhoven. Amsterdam konnte im Saisonverlauf durch 26 Siege und 2 Unentschieden bereits 80 Punkte für sich verbuchen. Besonders beeindruckend ist dabei die Offensivkraft der Mannschaft, die bereits unglaubliche 111 Tore in der Eredivisie erzielt hat. Am Sonntag musste Ajax Amsterdam im niederländischen Pokalfinale gegen Willem II antreten. In diesem Endspiel hatte Amsterdam keine größeren Schwierigleiten und holte sich durch einen deutlichen 4:0 Erfolg den Pokal. In der Champions League ist Ajax Amsterdam auf jeden Fall die große positive Überraschung und hat auf dem Weg ins Halbfinale schon einige schwere Brocken aus dem Weg geräumt. So überzeugte die Truppe von Ten Haag im Viertelfinale gegen den Titelverteidiger Real Madrid und konnte sich trotz einer 2:1 Heimpleite im Hinspiel unterm Strich doch noch durchsetzen. Denn in der spanischen Hauptstadt zeigte Ajax einen ganz starken Auftritt und schaffte einen grandiosen 4:1 Auswärtssieg. Im Viertelfinale gab es zunächst im Heimspiel gegen Juventus ein 1:1 Unentschieden. Im Rückspiel bei Juventus Turin gelang Ajax Amsterdam aber dann durch Treffer von van de Beek und de Ligt ein 2:1 Auswärtserfolg und damit verbunden der Einzug ins Halbfinale der Königsklasse. Im Halbfinalhinspiel bei Tottenham Hotspur machte Ajax einmal mehr eine gute Figur und schaffte durch ein Tor von van de Beek einen knappen 1:0 Auswärtssieg.

Aufstellung Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam konnte sich am Wochenende im niederländischen Pokal durchsetzen und den ersten Titel für sich verbuchen. Dieser Erfolg dürfte der Mannschaft für das schwere Rückspiel in der Champions League gegen Tottenham noch mehr Rückenwind geben. Positiv ist aus der Sicht von Trainer ten Haag auch, dass es keine großen Verletzungssorgen im Kader gibt. Entsprechend kann der Coach am Mittwoch wieder seine vermeintlich stärkste Elf ins Rennen schicken.

Mögliche Aufstellung: Onana; Tagliafico, Blind, de Ligt, Veltman; de Jong, Schöne; Neres, van de Beek, Ziyech; Tadic

Tottenham Hotspur

Die Anhänger von Tottenham Hotspur sind mit ihrer Mannschaft in dieser Spielzeit mit Sicherheit über weite Strecke hochzufrieden. Schließlich machen die Spurs sowohl in der Premiere League als auch in der Champions League eine hervorragende Figur. In der englischen Liga haben die Spurs jedoch aktuell so ihre Probleme und dadurch könnte sogar eine erneute Qualifikation für die Königsklasse noch in Gefahr geraten. Schließlich gab es für Tottenham Hotspur in den letzten vier Ligaspielen gleich drei Niederlagen. Am vorletzten Spieltag kassierte die Mannschaft von Trainer Pochettino hierbei eine 1:0 Heimpleite gegen West Ham United. Am letzten Wochenende lief es erneut denkbar schlecht für die Spurs, die sich auch beim AFC Bournemouth eine knappe 1:0 Niederlage einhandelten. In der aktuellen Champions League lief es lange Zeit perfekt für Tottenham Hotspur, das sich im Achtelfinale zunächst gegen Borussia Dortmund durchsetzen konnte. Im Viertelfinale bekam es Tottenham dann mit Manchester City zu tun. Hierbei gelang im Hinspiel im eigenen Stadion durch ein Tor von Heung-min Son ein wichtiger 1:0 Heimsieg. Im Rückspiel bei den Citizens gab es am Ende eines turbulenten Spiels dann eine 4:3 Niederlage. Aber aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore schafften die Spurs trotzdem den Sprung ins Halbfinale. Hier hatte Tottenham Hotspur in der letzten Woche im Hinspiel zunächst Heimrecht. Dabei konnte die Truppe von Trainer Pochettino jedoch ohne die verletzten Son und Kane nicht überzeugen und kassierte am Ende eine schmerzhafte 1:0 Niederlage.

Aufstellung Tottenham Hotspur

Aufgrund der Hinspielniederlage im eigenen Stadion hat Tottenham jetzt im Rückspiel in Amsterdam keine optimale Ausgangsposition. Trotzdem werden die Spurs alles geben, um die Hinspielniederlage wettzumachen und sich doch noch den Traum vom Finale zu erfüllen. Bei diesem Vorhaben kann der Coach wieder auf den zuletzt gesperrten Son setzen. Fehlen werden dagegen wahrscheinlich die verletzten Vertonghen und Kane.

Mögliche Aufstellung: Lloris; Sanchez,Vertonghen, Alderweireld; Wanyama; Rose, Eriksen, Alli, Trippier; Lucas, Son

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Ein Duell zwischen Amsterdam und Tottenham hat es im Laufe der Zeit erst 3 Mal gegeben. Ajax Amsterdam konnte sich in diesen Duellen immerhin schon über 1 Erfolg freuen. Die Bilanz spricht aber trotzdem bei 2 Siegen weiterhin für die Spurs. Ein Remis hat es zwischen diesen beiden Mannschaften in der Vergangenheit übrigens noch nicht gegeben.

Interessante Quoten

Am Mittwoch steht also das Halbfinalrückspiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur auf dem Programm. Die Buchmacher sehen in diesem Vergleich den holländischen Gastgeber in der Favoritenrolle. Eine entsprechende Wette auf einen Heimsieg von Ajax nach 90 Spielminuten bringt bei Leovegas mit 2,12 eine attraktive Wettquote. Ein Tipp auf ein Unentschieden am Ende der regulären Spielzeit bringt beim Anbieter 888sport aktuell mit 3,75 eine interessante Quote. Und eine geplante Wette auf einen Auswärtssieg von Tottenham belohnt Betsafe momentan mit einer Wettquote von 3,40.

Tipp

Am Mittwochabend steigt in der Johan Cruijff Arena das Rückspiel im Halbfinale der Champions League zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur. Die bessere Ausgangsposition hat durch den knappen Auswärtssieg Ajax. Trotzdem ist Tottenham sicher in der Lage in Amsterdam einen überzeugenden Auftritt hinzulegen und mit einem Auswärtssieg noch den Sprung ins Endspiel zu schaffen. Allerdings zeigte die Formkurve bei den Spurs zuletzt deutlich nach unten und auch aus diesem Grund platzieren wir unsere Wette auf einen Heimsieg von Amsterdam nach 90 Spielminuten.

Tipp: Ajax Amsterdam gewinnt das Heimspiel gegen Tottenham in der regulären Spielzeit – Quote 2,14 bei Leovegas Sportwetten (PayPal und toller Bonus)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo