Ajax Amsterdam – OGC Nizza Qualifikation Tipp 2017

Es dauert jetzt nicht mehr lange, bis es in den einzelnen europäischen Topligen nach und nach wieder losgeht. Außerdem geht es jetzt schon in der Qualifikation für die Königsklasse in die entscheidende Phase. In dieser Woche stehen bereits die Rückspiele der 3. Qualifikationsrunde auf dem Programm und es fallen die Entscheidungen, welche Teams den Sprung in die Playoff-Runde schaffen. Besonders spannend wird es dabei am Mittwoch, den 2. August um 20:45 Uhr, wenn Ajax Amsterdam und OGC Nizza in der holländischen Hauptstadt zum Rückspiel aufeinandertreffen.

Ajax Amsterdam

In der vergangenen Spielzeit konnte Ajax Amsterdam unter dem Trainer Peter Bosz vor allem auf europäischer Ebene überzeugen. In der holländischen Liga lief es dagegen nicht ganz nach Wunsch, denn den erhofften Titel konnte Ajax Amsterdam am Ende nicht holen. Ajax schaffte nur den Sprung auf den 2. Tabellenplatz und musste letztlich Feyernoord Rotterdam den Vortritt lassen. Für Furore sorgte Ajax Amsterdam in der Europa League, wo die junge Mannschaft mit erfrischendem Offensivfußball zu gefallen wusste. Im Halbfinale hatte es Ajax mit Olympique Lyon zu tun und hierbei feierte das Team zunächst in der heimischen Amsterdam Arena einen deutlichen 4:1 Erfolg. Im Rückspiel in Lyon gab es dann zwar eine 3:1 Niederlage, aber unterm Strich reichte das Ergebnis für den Einzug in das Finale der Europa League. Hier musste Ajax Amsterdam gegen Manchester United ran und stieß hierbei an seine Grenzen. Nach einem frühen 1:0 Rückstand kamen die Holländer nie wirklich in die Partie und so platzte der Traum vom Gewinn der Europa League schließlich durch eine 2:0 Niederlage. Nach dem Abgang von Trainer Peter Bosz zu Borussia Dortmund soll nun Trainer Marcel Keizer den erfolgreichen Weg bei Ajax Amsterdam fortsetzen. In der 3. Qualifikationsrunde für die Champions League hat Ajax in der vergangenen Woche das Hinspiel in Nizza absolviert und sich dort durch ein 1:1 Unentschieden eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel im eigenen Stadion erarbeitet. Dabei geriet Ajax zunächst zwar in der 1. Halbzeit in Rückstand, aber im 2. Durchgang sorgte Donny van de Beek für den wichtigen Ausgleich.

Aufstellung Ajax Amsterdam

Für den neuen Coach Marcel Keizer geht es darum möglichst schnell wieder eine erfolgreiche Einheit zu formen und unter anderem den Abgang von Kapitän Davy Klaassen, der nach England gewechselt ist zu kompensieren.

Mögliche Aufstellung: Onanas; Viergever, de Ligt, Sanchez, Veltman; Ziyech, Schöne, van de Beek; Younes, Dolberg, Kluivert

OGC Nizza

Der französische Club OGC Nizza hat sich zuletzt unter dem auch aus der Bundesliga bekanntem Coach Lucien Favre enorm positiv weiterentwickelt. Auch aus diesem Grund war es absolut nachvollziehbar, dass die Vereinsverantwortlichen einem möglichen Abgang von Favre einen Riegel vorschoben. In der vergangenen Spielzeit führte der Schweizer den OGC Nizza auf den 3. Tabellenplatz in der französischen Liga und dadurch hat der Verein nun die Chance sich vielleicht sogar noch für die Gruppenphase in der Champions League zu qualifizieren. In der Vorbereitung konnte Nizza übrigens in den meisten Partien überzeugen und bereits einige Erfolge für sich verbuchen. Dabei gab es kürzlich auch gegen den Exverein von Lucien Favre Borussia Mönchengladbach einen 2:1 Erfolg. Allerdings konnte der OGC Nizza ausgerechnet in der wichtigen Qualifikation für die Champions League nicht wirklich überzeugen und kam im Hinspiel gegen Ajax Amsterdam nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Das Ergebnis ist natürlich nicht optimal, vor allem auch weil Nizza im eigenen Stadion spielte. Dabei sah es zunächst gar nicht schlecht aus, denn in der 32. Spielminute brachte Mario Balotelli seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. Allerdings kassierte Nizza zu Beginn der 2. Halbzeit dann recht schnell den Ausgleichstreffer zum 1:1 Unentschieden, woran sich bis zum Abpfiff nichts mehr änderte.

Aufstellung OGC Nizza

Unter Lucien Favre als Trainer hat sich Nizza in der vergangenen Spielzeit enorm positiv weiterentwickelt. Allerdings hat OGC Nizza nach dem Unentschieden in der letzten Woche vor eigenem Publikum nun gegen Ajax nicht unbedingt die besten Karten für ein Weiterkommen.

Mögliche Aufstellung: Cardinale; Sarr, Le Marchand, Dante, Souquet; Seri, Koziello; Eysseric, Srarfi Melou; Balotelli

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Ein Pflichtspiel zwischen Ajax Amsterdam und dem OGC Nizza hat es vor dieser Saison noch nie gegeben. Somit handelte es sich beim Hinspiel in der vergangenen Woche um eine echte Premiere zwischen diesen beiden Clubs. Bekanntermaßen endete das Spiel mit einem Remis und man darf gespannt sein, ob es beim Rückspiel einen Sieger geben wird.

Interessante Quoten

Am nächsten Mittwoch geht es in der Qualifikation für die Champions League mit den Rückspielen der 3. Qualifikationsrunde weiter. Bei der Partie zwischen Ajax Amsterdam und OGC Nizza sehen die Buchmacher diesmal Ajax als klaren Favoriten an. Wer seine Wette auf einen Heimsieg von Ajax Amsterdam abgeben will, der bekommt bei Bwin mit 1,75 eine gute Wettquote. Für eine Wette auf einen Auswärtserfolg von OGC Nizza hält aktuell William Hill mit 5,00 eine im Vergleich besonders hohe Quote bereit. Bei einem Tipp auf ein Remis zum Ende der regulären Spielzeit überzeugt momentan Bet3000 mit einer Wettquote von 3,80.

Tipp

Am Mittwochabend kommt es um 20:30 Uhr in der Amsterdam Arena zum Rückspiel zwischen Ajax Amsterdam und OGC Nizza. Nach dem 1:1 Unentschieden im Hinspiel in Frankreich hat Ajax nun sicher grundsätzlich die etwas besseren Chancen auf ein Weiterkommen. Aber auch bei der Betrachtung des Rückspiels nur für sich spricht aus unserer Sicht mehr für einen Erfolg der holländischen Mannschaft. Schließlich hat Amsterdam auch schon in der vergangenen Spielzeit speziell im heimischen Stadion zahlreiche Teams an die Wand gespielt.

Tipp: Ajax Amsterdam feiert im eigenen Stadion gegen Nizza einen Heimsieg – Quote 1,75 Bwin (sehr einfacher und fairer Bonus)

Bwin

Bwin legt einen tollen Auftritt hin. Neben starker App überzeugt vor allem der einfache Bonus.

100% - 50€

Sportwette.de
Compare items
  • Total (0)
Compare
0