1899 Hoffenheim – FC Liverpool Tipp 15.08.2017

In der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League geht es im Kampf um die letzten begehrten Plätze auf die Zielgerade. Schließlich stehen nun die Playoffs auf dem Programm und die Mannschaften, die sich in Hin- und Rückspiel unterm Strich durchsetzen sind bei der Auslosung für die Gruppenphase also auch im Topf. Am Dienstag, den 15. August kommt es dabei um 20:45 Uhr im Kraichgau zum packenden Duell zwischen 1899 Hoffenheim und dem FC Liverpool.

1899 Hoffenheim

Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann war in der letzten Saison neben RB Leipzig sicher die große positive Überraschung. Denn wohl kaum jemand hatte vor der letzten Spielzeit damit gerechnet, dass 1899 Hoffenheim den Sprung in einen internationalen Wettbewerb schaffen würde. Am Ende sprang für die Hoffenheimer sogar der 4. Tabellenplatz heraus und so hat 1899 Hoffenheim nun die Chance sich vielleicht sogar noch für die Gruppenphase der Champions League zu qualifizieren. Allerdings hatten die Kraichgauer bei der Auslosung nicht unbedingt das Glück auf ihrer Seite und so muss Hoffenheim nun in den Playoffs gegen den FC Liverpool ran. Trotzdem freut sich mit Sicherheit das komplette Umfeld auf die beiden Partien gegen den Kultverein aus England.

Den ganz großen Druck hat 1899 Hoffenheim nicht, denn selbst wenn es gegen Liverpool nicht reichen sollte, wäre eine Teilnahme an der Europa League trotzdem eine großartige Sache für die Kraichgauer. In der Vorbereitung hatte 1899 Hoffenheim vor einigen Tagen ein letztes Testspiel gegen den FC Bologna bestritten und sich dabei mit 3:0 durchsetzen können. Deutlich schwerertat sich das Team von Julian Nagelsmann dann am Wochenende in der 1. Runde des DFB Pokals, wo eine Reise zum Drittligisten RW Erfurt auf dem Programm stand. Dort schonte der Coach einige Spieler und ließ mit Blick auf die CL-Qualifikation zum Beispiel auch den Stammkeeper Oliver Baumann draußen. In Erfurt bekleckerte sich Hoffenheim dann nicht wirklich mit Ruhm, aber dank eines Treffers von Nadiem Amiri konnte sich 1899 Hoffenheim letztlich mit 1:0 durchsetzen und die 2. Runde des deutschen Pokals erreichen.

Aufstellung 1899 Hoffenheim

Trainer Julian Nagelsmann freut sich laut eigener Aussage selbst schon riesig auf die Duelle gegen den FC Liverpool. Allerdings dürfte auch dem Coach klar sein, dass die Mannschaft über sich herauswachsen muss, um wirklich eine Chance auf die Gruppenphase zu haben. Ein Fragezeichen steht zurzeit noch hinter Adam Szalai, der mit einer Wadenverletzung kämpft.

Mögliche Aufstellung: Baumann; Hübner, Vogt, Nordtveit; Zuber, Rupp, Polanski, Demirbay, Kaderabek; Kramaric, Wagner

FC Liverpool

Jürgen Klopp führte den FC Liverpool in der letzten Spielzeit am Schluss immerhin auf den 4. Platz in der Premiere League. Damit konnte sich Liverpool zwar nicht auf direktem Weg für die Gruppenphase in der Königsklasse qualifizieren, aber immerhin hat der Club noch die Möglichkeit sich über die Playoffs einen begehrten Startplatz in der Champions League zu sichern. Dabei treffen die Reds auf den Bundesligaverein 1899 Hoffenheim und es dürfte für Liverpool zumindest kein Selbstläufer gegen die Kraichgauer werden. Trotzdem geht der FC Liverpool sicher als Favorit in diesen Vergleich und alles andere als eine Qualifikation für die Gruppenphase wäre schon eine extreme Enttäuschung für die treuen Anhänger des Vereins. In den Testspielen machte der FC Liverpool insgesamt schon einen hervorragenden Eindruck und konnte zum Beispiel auch im letzten Freundschaftsspiel gegen Athletic Bilbao mit einer überzeugenden Leistung einen klaren 3:1 Erfolg feiern. Trotz der überzeugenden Vorbereitung hatte Liverpool beim Saisonauftakt beim FC Watford so seine Probleme. In einer torreichen Partie geriet Liverpool zunächst gleich zweimal in Rückstand, konnte die Partie aber noch drehen und ging in der 57. Spielminute durch einen Treffer von Neuzugang Mohamed Salah mit 3:2 in Führung. Zum Auswärtssieg reichte es am Ende aber trotzdem nicht, weil Torwart Mignolet in der Nachspielzeit doch noch den Treffer zum 3:3 Unentschieden hinnehmen musste.

Aufstellung FC Liverpool

Der FC Liverpool möchte unbedingt in die Champions League einziehen. Wenig hilfreich sind für die Konzentration die ständigen Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Coutinho zum FC Barcelona. Definitiv weiterhin fehlen wird der langfristig verletzte Lallana und auch bei Sturridge, Clyne und Coutinho bleibt noch abzuwarten, ob es für einen Einsatz reichen wird.

Mögliche Aufstellung: Mignolet; Moreno, Matip, Lovren, Alexander-Arnold; Wijnaldum, Henderson, Can; Mane, Firmino, Salah

Direkte Duelle in der Vergangenheit

1899 Hoffenheim und Liverpool haben in der Vergangenheit noch nie ein Pflichtspiel gegeneinander bestritten. Somit kommt es nun also in den Playoffs zu den beiden ersten Duellen zwischen diesen Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Dienstagabend kommt es in den Playoffs für die Champions League zum Hinspiel zwischen 1899 Hoffenheim und dem FC Liverpool. Die Buchmacher sehen hierbei schon für das Hinspiel die Reds als Favoriten auf einen Erfolg an. Wer Hoffenheim einen Heimsieg im Hinspiel zutraut, der darf sich aktuell bei Bet365 über eine Wettquote von 3,10 freuen. Beim Tipp auf einen Auswärtssieg von Liverpool bietet William Hill derzeit mit 2,38 eine starke Quote für seine Kunden. Wer an ein Remis glaubt, der bekommt bei Betvictor zurzeit mit 3,50 eine interessante Wettquote.

Tipp

Am Dienstag wird also um 20:45 Uhr in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena das Hinspiel in den Playoffs zwischen Hoffenheim und Liverpool angepfiffen. Hierbei wollen die Hoffenheimer vor eigenem Publikum eine gute Leistung zeigen und nach Möglichkeit auch einen Heimsieg einfahren. Der Druck liegt in diesem Vergleich aber grundsätzlich mehr auf der Seite des FC Liverpool, weil ein Verpassen der Champions League für die Reds eine herbe Enttäuschung wäre. Die Kraichgauer haben dagegen eigentlich nichts zu verlieren, denn auch die Teilnahme an der Europa League wäre eine tolle Sache für 1899 Hoffenheim. Wir gehen davon aus, dass das deutlich stärker besetzte Liverpool mit einem Sieg in der Tasche die Heimreise antreten wird.

Tipp: Der FC Liverpool gewinnt in Hoffenheim – Quote 2,38 William Hill (sehr fairer Bonus)

William Hill

William Hill ist wieder zurück auf dem deutschen Markt. Riesige Wettauswahl, starke Quoten, 100€ Bonus und ein sehr guter Support.

100% - 100€

Sportwette.de
Compare items
  • Total (0)
Compare
0