VFL Wolfsburg – FC Augsburg Tipp 18.05.2019

Sieg Wolfsburg - Quote 1,45
VFL Wolfsburg – FC Augsburg Tipp 18.05.2019
VFL Wolfsburg – FC Augsburg Tipp 18.05.2019
Sieg Wolfsburg - Quote 1,45

In der Bundesliga steht an diesem Wochenende der letzte Spieltag auf dem Programm. Aus diesem Grund werden alle Partien des 34. Spieltages zeitgleich ausgetragen. Dabei kommt es am Samstag, den 18. Mai um 15:30 Uhr in der Volkswagen Arena zu einer Begegnung zwischen dem VFL Wolfsburg und dem FC Augsburg. Die Wölfe wollen unbedingt mit einem Heimsieg aus eigener Kraft die Qualifikation für die Europa League perfekt machen.

VFL Wolfsburg

Beim VFL Wolfsburg musste man in der letzten Saison noch über die Relegation den Verbleib in der Bundesliga sichern. In dieser Spielzeit hat Trainer Bruno Labbadia die Mannschaft hervorragend weiterentwickelt und zu einem Kandidaten für die Europa League gemacht. Von daher war es schon überraschend, dass Labbadia und Wolfsburg ihre Zusammenarbeit nicht über das Saisonende hinaus fortsetzen werden. Aber trotzdem will Bruno Labbadia die Saison noch erfolgreich zu Ende bringen und sich möglichst mit einer Qualifikation für die Europa League aus Wolfsburg verabschieden. Vor dem letzten Bundesligaspieltag steht der VFL Wolfsburg mit immerhin 52 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Insgesamt konnten die Wölfe im bisherigen Saisonverlauf 15 Siege und 7 Unentschieden für sich verbuchen. Demgegenüber gab es in der Bundesliga aber aus Sicht der Verantwortlichen leider auch schon 11 Niederlagen. Aufgrund der Konstellation im Endspiel um den DFB Pokal würde diesmal schon die aktuelle Platzierung für die Teilnahme an der Qualifikation für die Europa League ausreichen. Am 30. Spieltag hatte der VFL Wolfsburg ein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt und kam gegen einen direkten Konkurrenten jedoch nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Danach zeigte Wolfsburg bei einem weiteren Konkurrenten einen starken Auftritt und konnte bei 1899 Hoffenheim einen deutlichen 4:1 Auswärtssieg einfahren. Dabei war Wout Weghorst der beste Mann bei den Wölfen und steuerte zwei eigene Treffer und eine Torvorbereitung zum wichtigen Erfolg bei. Am letzten Wochenende enttäuschte der VFL Wolfsburg aber beim VFB Stuttgart und handelte sich bei den abstiegsbedrohten Schwaben eine überraschende 3:0 Auswärtsniederlage ein.

Aufstellung VFL Wolfsburg

Der VFL Wolfsburg hätte mit einem Auswärtssieg am letzten Spieltag die Teilnahme an der Europa League schon so gut wie perfekt machen können. Aber nach der Niederlage in Stuttgart müssen die Wölfe jetzt im Heimspiel gegen Augsburg unbedingt punkten. Einfach wird diese Aufgabe mit Sicherheit nicht. Fehlen könnten bei den Wölfen am letzten Spieltag einmal mehr die verletzten Casteels, Brooks, Itter und Camacho.

Voraussichtliche Aufstellung: Pervan; Steffen, Tisserand, Knoche, William; Arnold, Guilavogui Gerhardt; Klaus, Weghorst, Mehmedi

FC Augsburg

Beim FC Augsburg lief es in dieser Saison über weite Strecken ziemlich enttäuschend. Aus diesem Grund holte man zunächst mit Jens Lehmann einen namhaften Co-Trainer, der gemeinsam mit Trainer Manuel Baum für neue Impulse sorgen sollte. Allerdings brachte das nicht die erhoffte Wende und so kam es nach einer 4:0 Heimpleite gegen 1899 Hoffenheim im Rahmen des 28. Spieltages zur Trennung von Cheftrainer Manuel Baum. Als Nachfolger präsentierte der FC Augsburg umgehend Martin Schmidt, der sich gegen eine weitere Zusammenarbeit mit Jens Lehmann entschied. Vor dem 29. Spieltag stand Augsburg mit lediglich 25 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz und befand sich bei nur vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz weiterhin in akuter Abstiegsgefahr. Aber dann konnte der FC Augsburg unter seinem neuen Trainer auf Anhieb einen wichtigen 3:1 Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt einfahren. Dieser Erfolg wirkte zunächst wie ein Befreiungsschlag und führte im anschließenden Heimspiel gegen den VFB Stuttgart zu einem unglaublichen 6:0 Kantersieg. Einen Rückschlag gab es für den FC Augsburg dann durch eine schmerzhafte 4:1 Heimpleite gegen Bayer Leverkusen. Aber am 32. Spieltag stand aufgrund einer Niederlage von Konkurrent Stuttgart bereits vor dem eigenen Auswärtsspiel bei Schalke 04 der Klassenerhalt fest. In Gelsenkirchen beschränkte sich die Truppe von Trainer Schmidt über weite Strecken der Partie auf eine solide Abwehrarbeit und konnte damit beim Schlusspfiff immerhin ein torloses Remis mitnehmen. Am letzten Wochenende bekamen die Zuschauer in der WWK Arena ein torreiches Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin geboten. In dieser Partie gingen die Augsburger gleich dreimal durch Tore von Andre Hahn und Michael Gregoritsch (2) in Führung. Aus diesem Grund war es aus Sicht des FC Augsburg umso ärgerlicher, dass man am Ende trotzdem eine 4:3 Niederlage einstecken musste.

Aufstellung FC Augsburg

Die Augsburger sind nach einer schwierigen Saison mit Sicherheit froh, dass man mittlerweile nicht mehr um den Klassenerhalt zittern muss. Dadurch kann die Mannschaft versuchen, ohne großen Druck die aktuelle Saison vernünftig ausklingen zu lassen. Dabei wollen Martin Schmidt und seine Mannschaft zum Abschluss beim VFL Wolfsburg noch eine gute Leistung zeigen. Allerdings hat der Coach einige Personalsorgen und kann unter anderem nicht auf die verletzten Framberger, Götze, Cordova, Callsen-Bracker, Khedira und Finnbogason setzen.

Mögliche Aufstellung: Kobel; Schmid, Oxford, Gouweleeuw, Max; Richter, Koo, Baier, Moravek, Teigl; Gregoritsch

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der VFL Wolfsburg und der FC Augsburg haben im Laufe der Zeit 15 Fußballspiele gegeneinander bestritten. Für die Wölfe reichte es in diesen Vergleichen erst für 4 Erfolge, während die Bilanz bei 6 Siegen leicht für den FC Augsburg spricht. Mit einem Unentschieden trennten sich die Vereine in der Vergangenheit am Ende von 5 Duellen.

Interessante Quoten

Am Samstag kommt es in der Volkswagen Arena zu einem Bundesligaspiel zwischen dem VFL Wolfsburg und dem FC Augsburg. Als klarer Favorit geht für die Buchmacher der Gastgeber in die Begegnung. Eine entsprechende Wette auf einen Heimsieg des VFL Wolfsburg bringt aktuell bei Sportingbet mit 1,45 eine ordentliche Wettquote. Für einen Tipp auf einen Auswärtssieg von Augsburg gibt es momentan bei Bet365 mit 7,50 eine starke Quote. Und eine Wette auf eine Punkteteilung belohnt Bet3000 zurzeit mit einer interessanten Wettquote von 5,50.

Tipp

Am Samstagnachmittag kommt es im Rahmen des letzten Spieltages der Saison 2018/2019 unter anderem zu einer Bundesligapartie zwischen Wolfsburg und Augsburg. Für die Wölfe geht es noch um eine mögliche Qualifikation für die Europa League. Entsprechend steht Wolfsburg in diesem Duell gehörig unter Druck. Deutlich entspannter können die Gäste aus Augsburg aufgrund des feststehenden Klassenerhalts in diese Begegnung gehen. Unterm Strich trauen wir Wolfsburg durchaus einen Erfolg zu und platzieren unsere Wette entsprechend auf einen Heimsieg.

Tipp: Der VFL Wolfsburg gewinnt sein Heimspiel gegen den FC Augsburg – Quote 1,45 Sportingbet (PayPal und Mega Bonus)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo