Schalke 04 – RB Leipzig Tipp 16.03.2019

Doppelchance 1/X - Quote 1,80
Schalke 04 – RB Leipzig Tipp 16.03.2019
Schalke 04 – RB Leipzig Tipp 16.03.2019
Doppelchance 1/X - Quote 1,80

In der 1. Bundesliga kommt es durch die Spiele der Nationalmannschaften demnächst wieder zu einer Unterbrechung. An diesem Wochenende steht aber noch ein kompletter Spieltag auf dem Programm. Dabei kommt es am Samstag, den 16. März in der Veltins Arena um 15:30 Uhr zu einem Duell zwischen Schalke 04 und RB Leipzig. Die Gastgeber spielen bislang eine katastrophale Saison. Aber nach einer weiteren heftigen Pleite unter der Woche wurde Tedesco jetzt entlassen und interimsmäßig übernehmen Huub Stevens und Mike Büskens.

Schalke 04

Auf Schalke ist die Stimmung inzwischen auf dem absoluten Tiefpunkt angekommen. Schließlich macht der komplette Verein in dieser Saison eine ganz schlechte Figur. Das führte zwischenzeitlich aufgrund der negativen Entwicklung schon zu einer Trennung vom bisherigen Manager Christian Heidel. Als neuen Sportvorstand hat Schalke 04 danach ganz schnell Jochen Schneider vom Ligakonkurrenten RB Leipzig nach Gelsenkirchen geholt. In den letzten Wochen ging die rasante Negativentwicklung bei den Knappen aber trotzdem ungebremst weiter. So kassierte der Vizemeister der vergangenen Spielzeit Anfang dieses Monats im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf eine heftige 4:0 Heimpleite. Anschließend gingen viele Experten bereits von einer Entlassung des Cheftrainers Domenico Tedesco aus. Aber auch beim Auswärtsspiel in Bremen betreute Tedesco die Mannschaft weiter. Bei Werder Bremen ging Schalke 04 zunächst durch einen Treffer von Breel Embolo mit 1:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf konnten die Schalker diesen Vorsprung aber nicht verteidigen und so gab es trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zu den Vorwochen am Ende eine 4:2 Niederlage. Aktuell befindet sich Schalke 04 in der Bundesliga auf dem 14. Tabellenplatz und befindet sich bei nur 4 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz ganz tief im Abstiegskampf. Am Dienstag wurde es dann für Schalke 04 in der Champions League im Achtelfinalrückspiel bei Manchester City extrem schmerzhaft. Beim englischen Meister konnten die Knappen lediglich eine knappe halbe Stunde einigermaßen mithalten. Im weiteren Verlauf der Partie kam es dann aufgrund vieler Fehler und Unzulänglichkeiten der Mannschaft zu einer vernichtenden 7:0 Auswärtsniederlage.

Aufstellung Schalke 04

Aufgrund der absolut negativen Entwicklung hat man auf Schalke jetzt doch Domenico Tedesco als Trainer entlassen. In der Bundesliga sind die Knappen inzwischen bereits seit 7 Partien sieglos. Beim Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Leipzig stehen dem neuen Trainerteam die verletzten Schöpf und Caligiuri nicht zur Verfügung. Darüber hinaus sind die angeschlagenen Mascarell und Nastasic fraglich. Grundsätzlich darf man nach dem Trainerwechsel auf die Startaufstellung gespannt sein.

Mögliche Aufstellung: Fährmann; Oczipka, Bruma, Sane, Nastasic; Stambouli, Bentaleb; Rudy; Konoplyanka; Burgstaller, Embolo

RB Leipzig

Für RB Leipzig lief es in dieser Spielzeit international definitiv nicht nach Wunsch. Schließlich schied die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick in der Europa League bereits am Ende der Gruppenphase aus und verpasste den Einzug ins Achtelfinale. Deutlich besser läuft es dagegen bisher auf nationaler Ebene. Hier steht RB Leipzig nach einem knappen 1:0 Erfolg gegen den VFL Wolfsburg nun schon im Viertelfinale. In der Bundesliga sind die Leipziger ebenfalls gut unterwegs. Schließlich befinden sich die Roten Bullen nach 25 absolvierten Partien in der Tabelle auf dem 3. Tabellenplatz und damit stehen die Chancen auf eine Qualifikation für die Champions League weiter gut. Insgesamt holte die Truppe von Rangnick durch 13 Siege und 5 Unentschieden bereits 46 Punkte. Allerdings beträgt der Vorsprung auf den fünften Tabellenplatz zurzeit nur drei Punkte. Entsprechend muss sich RB Leipzig in den kommenden Wochen bis zum Saisonende noch mächtig ins Zeug legen. Die letzte der bisher 5 Bundesliganiederlagen gab es für die Leipziger übrigens beim Rückrundenauftakt, als man in einem Heimspiel gegen Borussia Dortmund knapp mit 1:0 unterlag. In den letzten 7 Bundesligaspielen blieben die Roten Bullen dagegen ungeschlagen und konnten in dieser Zeit 4 Siege und 3 Unentschieden für sich verbuchen. Am vorletzten Spieltag ging die Reise für RB Leipzig zum Aufsteiger 1. FC Nürnberg. Dort taten sich die Leipziger über weite Strecken der Partie ziemlich schwer, aber am Ende reichte ein Tor von Lukas Klostermann in der 40. Spielminute für einen 1:0 Auswärtssieg. Am vergangenen Wochenende reichte es jedoch in einem Heimspiel gegen den FC Augsburg nicht zu einem weiteren Erfolg. Stattdessen musste sich RB Leipzig gegen den FC Augsburg beim Schlusspfiff mit einem leistungsgerechten 0:0 Unentschieden zufriedengeben.

Aufstellung RB Leipzig

Die Leipziger sind in der Bundesliga weiter auf Champions League Kurs und immerhin schon seit 7 Spielen ungeschlagen. Nun will die Mannschaft die eigenen Ambitionen auf Schalke unbedingt mit einem Auswärtssieg unterstreichen. Nicht zurückgreifen kann Ralf Rangnick bei dieser Aufgabe auf die verletzten Haidara, Nukan und Upamecano.

Mögliche Aufstellung: Gulacsi; Halstenberg, Konate, Orban, Klostermann; Sabitzer, Laimer, Adams, Kampl; Werner, Poulsen

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schalke 04 und RB Leipzig haben im Laufe der Zeit 5 Fußballspiele gegeneinander bestritten. Die Schalker konnten dabei erst einen vollen Erfolg für sich verbuchen. Demgegenüber reichte es für die Roten Bullen immerhin schon für 2 Siege. Mit einem Unentschieden endeten in der Vergangenheit 2 Partien zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Samstagnachmittag kommt es in Gelsenkirchen zu einer Bundesligapartie zwischen Schalke 04 und RB Leipzig. Als Favorit gehen zumindest für die Buchmacher die Leipziger in diese Begegnung. Wer dagegen von einem Heimsieg für S04 ausgeht, der bekommt aktuell bei Leovegas mit 3,90 eine attraktive Wettquote geboten. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von RB Leipzig gibt es bei Mobilebet mit 2,05 eine ansprechende Quote. Und bei 888sport erhält man für einen Tipp auf eine Punkteteilung mit 3,55 eine hervorragende Wettquote.

Tipp

Am Samstag wird in der Veltins Arena ein Bundesligaspiel zwischen Schalke 04 und RB Leipzig ausgetragen. Die Gastgeber stecken mitten im Abstiegskampf und zusätzlich blamierten sich die Knappen unter der Woche noch in der Königsklasse bis auf die Knochen. Daher bleibt abzuwarten, ob die Schalker unter dem neuen Trainerteam bestehend aus Stevens und Büskens tatsächlich in der Lage sind gegen Leipzig ein anderes Gesicht zu zeigen. Die Roten Bullen wollen dagegen ihre Serie von 7 Bundesligaspielen ohne Niederlage auch in Gelsenkirchen fortsetzen. Wir trauen Schalke nach der Entlassung von Tedesco gegen RB Leipzig durchaus eine positive Reaktion und mindestens ein Unentschieden zu.

Tipp: Schalke 04 holt mindestens ein Remis gegen RB Leipzig. Doppelte Chance: 1/X  Quote 1,80 bei Mobilebet (PayPal und tolle Quoten)

MobileBet

7x Bonus & Einzahlung mit Mindestquote 1,80

100% oder 400%

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo