Schalke 04 – Eintracht Frankfurt Tipp 12.05.2018

Schalke 04 – Eintracht Frankfurt Tipp 12.05.2018

Sieg Schalke - Quote 2,20

Besuchen ▶

In der Bundesliga stehen am kommenden Wochenende die Partien des letzten Spieltages auf dem Programm. Hierbei geht es auf einigen Plätzen noch spannend zur Sache, weil immer noch nicht alle Entscheidungen gefallen sind. Dabei kommt es am Samstag, den 12. Mai um 15:30 Uhr in der Veltins Arena zum Duell zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Die Gastgeber stehen bereits als Vizemeister fest, während die Gäste aus Frankfurt noch um die Qualifikation für die Europa League kämpfen.

Schalke 04

Bei den Schalkern kann man sich eigentlich schon entspannt zurücklehnen, denn nach einer enttäuschenden letzten Saison haben die Knappen in dieser Spielzeit die Erwartungen mehr als erfüllt. Schließlich konnten sich wahrscheinlich selbst die größten Optimisten unter den Anhängern nicht vorstellen, dass Schalke 04 schon vor dem letzten Bundesligaspieltag die Qualifikation für die Champions League in der Tasche hat und sich sogar über die Vizemeisterschaft freuen darf. Aber unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco spielten die Schalker eine starke Saison und so befinden sich die Knappen mit 60 Punkten uneinholbar auf dem 2. Tabellenplatz. Insgesamt reichte es für Schalke 04 in der Liga für 17 Siege und 9 Unentschieden, während man auf der anderen Seite nur 7 Niederlagen einstecken musste. In den letzten Wochen legte Schalke 04 in der Bundesliga erneut eine starke Phase hin und holte aus den letzten 4 Partien 2 Siege und 2 Unentschieden. Am Wichtigsten war dabei vor allem aus Fansicht, der verdiente 2:0 Heimsieg im Revierderby gegen den ungeliebten Rivalen Borussia Dortmund. Anschließend kam die Mannschaft von Trainer Tedesco trotz einer 2:0 Führung durch Treffer von Embolo und Konoplyanka beim inzwischen feststehenden Absteiger 1. FC Köln nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Ein gefühlter Erfolg war dagegen das 1:1 Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach, auch weil man in diesem Heimspiel aufgrund einer Roten Karte von Bentaleb rund 80 Minuten in Unterzahl agieren musste. Am letzten Wochenende stand für S04 ein Auswärtsspiel beim FC Augsburg auf dem Programm und hier machte man durch einen 2:1 Auswärtssieg die Vizemeisterschaft perfekt.

Aufstellung Schalke 04

Die Schalker haben die Qualifikation für die Königsklasse am letzten Wochenende perfekt gemacht und somit kann die Mannschaft entspannt in das Spiel gegen Frankfurt gehen. Aber die Knappen wollen sich mit Sicherheit gerne für das unglückliche Ausscheiden im Pokalhalbfinale gegen die Hessen vor rund drei Wochen revanchieren. Am Samstag stehen dem Coach Bentaleb wegen einer Sperre und Max Meyer aufgrund seiner Suspendierung nicht zur Verfügung. Außerdem werden wohl die verletzten Nastasic und Embolo nicht im Kader stehen.

Mögliche Aufstellung: Fährmann; Kehrer, Naldo, Stambouli; Oczipka, McKennie, Goretzka, Caligiuri; Konoplyanka, Burgstaller, Teuchert

Eintracht Frankfurt

Für Eintracht Frankfurt läuft die Saison aus sportlicher Sicht ziemlich erfolgreich und so haben die Hessen am letzten Spieltag noch die Chance aus eigener Kraft die Qualifikation für die Europa League zu schaffen. Das ist auf jeden Fall eine hervorragende Leistung der Mannschaft und trotzdem gab es in den letzten Wochen viel Unruhe im Verein. Das lag hauptsächlich am inzwischen feststehenden Abgang von Trainer Niko Kovac am Saisonende zum FC Bayern München. Das scheint sich auch auf die Leistungen der Mannschaft in der Liga ausgewirkt zu haben. Denn in den letzten Wochen musste Eintracht Frankfurt gleich 3 Niederlagen hintereinander einstecken. Dabei gab es für die Eintracht zunächst in Leverkusen eine deutliche 4:1 Niederlage und anschließend enttäuschte das Team von Trainer Kovac auch bei der 3:0 Niederlage gegen Hertha BSC Berlin. Bei Bayern München waren die Hessen danach auch ziemlich chancenlos und so gab es eine 4:1 Packung in der Allianz Arena. Positiv lief es dagegen im DFB-Pokal, wo sich Eintracht Frankfurt im Halbfinale bei Schalke 04 dank eines tollen Hackentreffers von Luka Jovic mit 1:0 durchsetzen konnte. In der Bundesliga gab es dann am vergangenen Wochenende endlich auch wieder Grund zur Freude, denn im Heimspiel gegen den Hamburger SV gelang Eintracht Frankfurt ein wichtiger 3:0 Erfolg. Hierbei gingen die Hessen zunächst durch ein Tor von Marius Wolf mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit und im 2. Durchgang sorgten Mascarell und der eingewechselte Alexander Meier für den Endstand.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt verlor drei seiner letzten vier Bundesligaspiele und dadurch ist es für die Hessen im Kampf um die Europa League noch einmal eng geworden. Entsprechend braucht die Mannschaft auf Schalke einen Sieg, um unabhängig von anderen Ergebnissen die Qualifikation für die Europa League zu erreichen. Nicht setzen kann der Coach bei diesem Auswärtsspiel auf den gesperrten Hasebe und bei den verletzten Chandler, Rebic, und de Guzmann gibt es noch Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky; Chandler, Abraham, Falette, da Costa; Gacinovic, Mascarell; Willems, Boateng, Wolf; Fabian

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Ein Duell zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt gab es in der Vergangenheit inzwischen schon 98 Mal. Dabei reichte es für die Knappen für 36 Erfolge, während die Hessen sich schon 37 Mal durchsetzen konnten. Mit einem Remis gingen außerdem 25 Begegnungen zwischen diesen beiden Traditionsmannschaften zu Ende.

Interessante Quoten

Am Samstag kommt es in Gelsenkirchen zum Bundesligaspiel zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Die Buchmacher sehen in diesem Vergleich den S04 als Favoriten an. Für eine entsprechende Wette auf einen Heimsieg für die Schalker gibt es zurzeit bei Betvictor mit 2,20 eine gute Wettquote. Bei einer Wette auf einen Auswärtssieg für Frankfurt hält der Anbieter Bet3000 mit 3,60 eine hohe Quote bereit. Für einen Tipp auf ein Unentschieden in der Veltins Arena findet man aktuell bei Betfair mit 3,70 eine interessante Wettquote.

Tipp

Am Samstagnachmittag findet in der Veltins Arena die Bundesligapartie zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt statt. Die Schalker können die Sache nach der erreichten Qualifikation für die Champions League eigentlich locker angehen. Aber natürlich wollen sich die Knappen gerne für die Niederlage gegen Frankfurt im Pokal revanchieren und sich von den Zuschauern mit einem Erfolg verabschieden. Die Frankfurter stehen deutlich mehr unter Druck und brauchen einen Sieg, wenn man aus eigener Kraft die Qualifikation für die Europa League schaffen will. Wir erwarten ein umkämpftes Spiel und sehen am Ende die Knappen vorn.

Tipp: Schalke 04 feiert am letzten Spieltag einen Heimsieg gegen Frankfurt – Quote 2,20 Betvictor (PayPal und starker 150€ Bonus)

BetVictor

Umsatzbedingungen: Die erste Wette mit Quote über 2,00

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo