Schalke 04 – 1899 Hoffenheim Tipp 20.04.2019

Doppelchance 1/X - Quote 1,90
Schalke 04 – 1899 Hoffenheim Tipp 20.04.2019
Schalke 04 – 1899 Hoffenheim Tipp 20.04.2019
Doppelchance 1/X - Quote 1,90

Auch am Osterwochenende gibt es in der 1. Bundesliga keine Zeit zum Verschnaufen. Schließlich stehen für die Vereine die Partien des 30. Spieltages auf dem Programm. Dabei kommt es am Samstag, den 20. April in der Veltins Arena um 20:30 Uhr zu einem Bundesligaspiel zwischen Schalke 04 und 1899 Hoffenheim. Die Gastgeber befinden sich weiter mitten im Abstiegskampf, während die Gästemannschaft im Kampf um die internationalen Plätze unbedingt weiter punkten muss.

Schalke 04

Bei Schalke 04 musste Trainer Tedesco nach einem absolut enttäuschenden Saisonverlauf letztlich nach einer 7:0 Packung in der Champions League gehen. In der Königsklasse hatten die Schalker bis dahin recht gute Spiele abgeliefert, aber die peinliche Niederlage bei Manchester City führte mit einer kleinen Verzögerung zur Beurlaubung von Tedesco. Als Interimstrainer zauberte man bei Schalke 04 den Jahrhunderttrainer Huub Stevens hervor. Der Holländer saß am 26. Spieltag beim Heimspiel gegen RB Leipzig erstmals auf der Trainerbank. Schon bei diesem Duell wirkten die Knappen in der Defensive wieder deutlich stabiler. Aber trotzdem gab es am Ende eine knappe 1:0 Niederlage. Beim Auswärtsspiel in Hannover überzeugte S04 spielerisch einmal mehr nicht, konnte aber durch ein Tor von Suat Serdar einen 1:0 Auswärtssieg und damit verbunden drei ganz wichtige Punkte für den Klassenerhalt einsammeln. Im DFB Pokal verpaste Schalke 04 wenige Tage später gegen Werder Bremen den erhofften Sprung ins Halbfinale und damit die letzte Chance auf eine mögliche Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb in der kommenden Saison. In der Bundesliga sah es danach in einem Heimspiel gegen Frankfurt lange nach einem 1:1 Unentschieden aus. Aber in der Nachspielzeit gab es noch einen Elfmeter gegen die Knappen und somit eine bittere 2:1 Niederlage. Am vergangenen Freitag enttäuschte Schalke 04 auch beim 1. FC Nürnberg über weite Strecken der Partie und konnte nicht den erhofften Auswärtssieg einfahren. Vielmehr hatte die Truppe von Trainer Huub Stevens Glück, dass man nach einem 1:0 Rückstand durch Matija Nastasic noch einen Treffer zum schmeichelhaften 1:1 Unentschieden erzielen konnte. Nach diesem Remis stehen die Schalker auf dem 15. Tabellenplatz, und zwar mit 6 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Aufstellung Schalke 04

Für die große Wende konnte der erfahrene Trainer Huub Stevens bei den Schalkern noch nicht sorgen. Aber zumindest hat S04 bei den bisherigen vier Partien unter dem Holländer schon zweimal mindestens einen Punkt mitgenommen. Für das schwere Spiel gegen 1899 Hoffenheim kann der Coach weiter nicht auf die verletzten Schöpf und Uth zurückgreifen. Fraglich sind außerdem noch die angeschlagenen McKennie und Skrzybski.

Mögliche Aufstellung: Nübel; Stambouli, Sane, Nastasic; Mascarell; Oczipka, Rudy, Bentaleb, Caligiuri; Burgstaller, Embolo

1899 Hoffenheim

Julian Nagelsmann wird 1899 Hoffenheim bekanntermaßen am Ende dieser Spielzeit verlassen. Aus diesem Grund wird der Trainer alles versuchen, um sich mit einer erneuten Qualifikation für Europa zu verabschieden. Allerdings läuft es in dieser Saison nicht ganz so rund bei den Kraichgauern. Nach dem 29. Spieltag steht 1899 Hoffenheim aber immerhin auf dem 6. Tabellenplatz, der am Saisonende die Teilnahme an der Qualifikation für die Europa League bedeuten würde. Insgesamt hat 1899 Hoffenheim durch 12 Siege und 11 Unentschieden 47 Punkte auf der Habenseite. Allerdings geht es im Kampf um die internationalen Plätze weiterhin sehr eng zu und aus diesem Grund werden die Kraichgauer wohl noch bis zum letzten Spieltag um den Sprung nach Europa kämpfen müssen. In den letzten Wochen zeigte die Formkurve bei 1899 Hoffenheim wieder deutlich nach oben und so blieb die Truppe von Julian Nagelsmann 5 Mal hintereinander ungeschlagen und konnte die letzten 3 Partien sogar alle gewinnen. Hierbei setzte sich 1899 Hoffenheim im Rahmen des 27. Spieltages in einem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen eindrucksvoll mit 4:1 durch. Anschließend gab es beim FC Augsburg nach einem Treffer von Andrej Kramaric und einem Dreierpack von Ishak Belfodil einen deutlichen 4:0 Auswärtssieg. Am vergangenen Wochenende zeigte Hoffenheim im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin wieder eine gute Leistung. Dabei ging 1899 Hoffenheim nach einem Tor von Nadiem Amiri mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause. In der 2. Hälfte hatten die Kraichgauer die Partie weiter fest im Griff und in der 76. Spielminute sorgte Reiss Nelson per Kopf für den späteren 2:0 Endstand.

Aufstellung 1899 Hoffenheim

Die Mannschaft von Trainer Nagelsmann scheint rechtzeitig zum Schlussspurt in der Bundesliga wieder seine Form gefunden zu haben. Nach zuletzt drei Siegen hintereinander will 1899 Hoffenheim nun unbedingt auch auf Schalke einen weiteren Erfolg nachlegen. Nicht spielen kann weiterhin der verletzte Dennis Geiger und auch bei Joelinton wird es wohl noch nicht wieder für einen Einsatz reichen.

Mögliche Aufstellung: Baumann; Schulz, Hübner, Vogt, Kaderabek; Kramaric, Demirbay, Grillitsch, Amiri; Szalai, Belfodil

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Schalke 04 und 1899 Hoffenheim kennen sich mittlerweile aus 22 Duellen. Die Bilanz zwischen diesen beiden Mannschaften ist absolut ausgeglichen. So gab es in der Vergangenheit sowohl für die Knappen als auch für Hoffenheimer jeweils 8 Erfolgserlebnisse. Darüber hinaus trennten sich die beiden Mannschaften im Laufe der Zeit noch 6 Mal mit einem Remis.

Interessante Quoten

Am Samstagabend kommt es in Gelsenkirchen zu einer Bundesligapartie zwischen Schalke 04 und 1899 Hoffenheim. Die Favoritenrolle liegt in diesem Vergleich aus Sicht der Buchmacher deutlich bei den Gästen aus dem Kraichgau. Wer dagegen an einen Heimsieg von S04 glaubt, der bekommt momentan bei Wetten.com mit 3,75 eine interessante Wettquote. Bei einer geplanten Wette auf einen Auswärtssieg von Hoffenheim bietet Betfair zurzeit mit 1,90 eine attraktive Quote. Und ein Tipp auf ein Remis zwischen diesen beiden Mannschaften belohnt der Anbieter 888sport aktuell mit einer Wettquote von 4,20.

Tipp

Am späten Samstagabend kommt es in der Veltins Arena zu einer Begegnung zwischen Schalke 04 und 1899 Hoffenheim. Die Gastgeber müssen immer noch vor dem Abrutschen auf den Relegationsplatz zittern. Aus diesem Grund werden die Knappen sicher kämpferisch einmal mehr alles in die Wagschale werfen. Allerdings kommt mit 1899 Hoffenheim eine spielstarke Mannschaft nach Gelsenkirchen, die sich in den letzten Spielen in hervorragender Verfassung präsentiert hat. Trotzdem können wir uns vorstellen, dass es für S04 trotz aller Probleme mit einer guten Defensivleistung mindestens für einen Punkt reichen könnte.

Tipp: Schalke 04 holt mindestens ein Remis gegen 1899 Hoffenheim. Doppelte Chance: 1/X – Quote 1,90 bei Wetten.com (Ausgezeichnete Auswahl)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo