RB Leipzig – Schalke 04 Tipp 28.10.2018

RB Leipzig – Schalke 04 Tipp 28.10.2018

Sieg Leipzig - 1,90 Leovegas

Besuchen ▶

In der Bundesliga geht es am kommenden Wochenende mit den Partien des 9. Spieltages weiter. Natürlich müssen auch die Mannschaften schon wieder antreten, die unter der Woche noch in der Champions League oder in der Europa League unterwegs waren. Am Sonntag, den 28. Oktober kommt es dann in der Red Bull Arena um 15:30 Uhr zu einer Begegnung zwischen RB Leipzig und Schalke 04. Die Leipziger feierten am Donnerstag auf internationaler Bühne einen Sieg und auch in der Bundesliga läuft es bisher für die Roten Bullen ganz ordentlich. Das kann man bei den Knappen zumindest in der heimischen Liga nicht behaupten. Daher darf man gespannt sein, ob die Leipziger die schwache Phase der Gäste für sich nutzen können.

RB Leipzig

Die Leipziger konnten sich in der vergangenen Spielzeit am Ende immerhin für die Europa League qualifizieren. Allerdings waren die Verantwortlichen bei den Roten Bullen trotzdem nicht komplett zufrieden und aus diesem Grund beendete man die Zusammenarbeit mit Ralph Hasenhüttl. In der Saison 2018/2019 coacht der Sportdirektor Ralf Rangnick die Mannschaft und soll dies übergangsweise bis zur nächsten Spielzeit tun. Momentan läuft es ganz ordentlich für RB Leipzig, das unter der Woche in der Europa League ran musste. Hierbei hatten die Leipziger den schottischen Meister Celtic Glasgow zu Gast. Die Roten Bullen zeigten gegen Celtic eine gute Leistung und so sprang am Ende durch Tore von Matheus Cunha und Bruma ein verdienter 2:0 Erfolg heraus. Durch diesen Heimsieg hat RB Leipzig nun nach drei Gruppenspielen immerhin sechs Punkte auf dem Konto und gute Chancen die nächste Runde in diesem Wettbewerb zu erreichen. In der Bundesliga steht die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick nach acht Spieltagen mit 15 Punkten auf einem ordentlichen 5. Tabellenplatz. Insgesamt konnte RB Leipzig schon 4 Siege und 3 Unentschieden für sich verbuchen. Lediglich beim Saisonstart in Dortmund gab es für die Roten Bullen eine Niederlage, die aber mit 4:1 deutlich ausfiel. Anfang Oktober hatte RB Leipzig vor der Länderspielpause noch den 1. FC Nürnberg zu Gast und diesen schoss man mit einem deutlichen 6:0 Erfolg aus dem Stadion. Deutlich schwerer taten sich die Leipziger am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel in Augsburg. Dort reichte es am Ende eines kampfbetonten Spiels nur zu einem torlosen Unentschieden.

Aufstellung RB Leipzig

RB Leipzig konnte unter der Woche einen wichtigen Erfolg in der Europa League feiern. Dieser Sieg gegen Celtic sollte den Schützlingen von Trainer Rangnick auch in der Bundesliga noch einmal zusätzlichen Rückenwind geben. Im Spiel gegen Schalke 04 muss der Coach wahrscheinlich auf den Mittelfeldmann Emil Forsberg verzichten, der mit Leistenproblemen zu kämpfen hat.

Mögliche Aufstellung: Gulacsi; Mukiele, Upamecano, Orban, Halstenberg; Ilsanker, Demme; Sabitzer, Kampl; Werner, Poulsen

Schalke 04

Die Schalker schafften in der letzten Spielzeit einen großen Sprung nach vorne und so landete die Truppe von Trainer Tedesco auf dem 2. Tabellenplatz. In der aktuellen Spielzeit sieht es aber momentan eher nicht so aus, als ob die Knappen erneut in ähnliche Regionen vordringen könnten. Zumindest steht Schalke 04 nach 8 absolvierten Spieltagen mit schwachen 6 Punkten nur auf einem enttäuschenden 16. Tabellenplatz. Dabei ist die Situation auch deshalb so kritisch, weil die Schalker einen totalen Fehlstart hingelegt haben. Schließlich hat Schalke 04 seine ersten fünf Ligaspiele in dieser Saison alle verloren. Erst am 6. Spieltag gab es für die Schalker in der Bundesliga endlich das erste Erfolgserlebnis und man konnte durch einen 1:0 Heimsieg gegen Mainz 05 endlich einen Dreier einfahren. Im Rahmen des 7. Spieltages ging die Reise für die Knappen zu Fortuna Düsseldorf, wo man durch Tore von Weston McKennie und Guido Burgstaller einen 2:0 Auswärtssieg landen konnte. Aber am letzten Wochenende ging diese kleine Erfolgsserie in der Bundesliga schon wieder zu Ende und man musste sich in der heimischen Veltins Arena mit 2:0 gegen Werder Bremen geschlagen geben. Am Mittwochabend stand für Schalke 04 in der Champions League ein Auswärtsspiel bei Galatasaray Istanbul auf dem Programm. Dort holten die Schalker ein 0:0, wodurch die Mannschaft weiterhin alle Chancen hat in der Königsklasse ins Achtelfinale vorzudringen. Allerdings wäre in Istanbul deutlich mehr drin gewesen, wenn die Knappen nicht so verschwenderisch mit ihren Torchancen umgegangen wären.

Aufstellung Schalke 04

Die Schalker haben bei Galatasaray eine gute Leistung gezeigt. Aber trotzdem reichte es nur zu einem Remis, weil man die vielen Torchancen teilweise kläglich vergab. Nun muss die Mannschaft von Tedesco den Fokus schnell auf die Bundesliga richten. Beim schweren Auswärtsspiel in Leipzig muss der Coach wohl weiterhin auf Stammtorwart Ralf Fährmann und Cedric Teuchert verzichten. Fraglich ist zudem der erkrankte Abwehrchef Naldo.

Mögliche Aufstellung: Fährmann; Mendyl, Nastasic, Sane, Caligiuri; Rudy, Mascarell; Schöpf, Bentaleb, Harit; Uth

Direkte Duelle in der Vergangenheit

RB Leipzig und Schalke 04 standen sich bisher erst 4 Mal in einem Fußballspiel gegenüber. Für die Roten Bullen reichte es immerhin schon 2 Mal für einen Erfolg, während S04 sich erst 1 Mal gegen die Leipziger durchsetzen konnte. Außerdem endete ein Duell zwischen diesen beiden Teams mit einem Remis.

Interessante Quoten

Am Sonntag erwartet die Zuschauer in der Red Bull Arena ein Bundesligaspiel zwischen RB Leipzig und Schalke 04. Die Buchmacher sehen die Rolle des Favoriten in diesem Vergleich deutlich beim Gastgeber. Trotzdem gibt es bei einer Wette auf einen Heimsieg von RB Leipzig aktuell bei Leovegas mit 1,90 eine interessante Wettquote. Bei einer geplanten Wette auf einen Erfolg von S04 findet man momentan beim Anbieter Sportingbet mit 4,40 eine hohe Quote. Wer stattdessen von einem Remis ausgeht, der bekommt zurzeit bei Betfair mit 3,80 eine ansprechende Wettquote.

Tipp

Am Sonntagnachmittag kommt es im Rahmen des 9. Spieltages zu einem Duell zwischen RB Leipzig und Schalke 04. Die Gastgeber spielen bisher eine gute Saison und in der heimischen Red Bull Arena sind die Leipziger in der Bundesliga ungeschlagen. Bei Schalke 04 läuft es dagegen vor allem in der Liga weiterhin nicht rund. Auch aufgrund der bisherigen Auftritte in dieser Saison können wir uns einen Erfolg von RB Leipzig besser vorstellen und platzieren unsere Wette auf einen Heimsieg der Roten Bullen.

Tipp: RB Leipzig gewinnt das Heimspiel gegen Schalke 04 – Quote 1,90 Leovegas Sportwetten (Hammer Bonus und PayPal)

Leovegas

Umsatzbedingungen: 5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo