Mainz 05 – 1899 Hoffenheim Tipp 18.05.2019

Sieg Hoffenheim - Quote 1,67
Mainz 05 – 1899 Hoffenheim Tipp 18.05.2019
Mainz 05 – 1899 Hoffenheim Tipp 18.05.2019
Sieg Hoffenheim - Quote 1,67

Die Bundesligasaison 2018/2019 geht an diesem Wochenende zu Ende. Dabei kommt es am Samstag, den 18. Mai in der Opel Arena um 15:30 Uhr zu einer interessanten Partie zwischen Mainz 05 und 1899 Hoffenheim. Die Gastgeber stehen im sicheren Mittelfeld der Tabelle und trotzdem will man sich mit einem Heimsieg von den Zuschauern im eigenen Stadion verabschieden. Das dürfte gegen 1899 Hoffenheim, das noch auf eine Qualifikation für die Europa League träumt, aber nicht leicht werden.

Mainz 05

Bei Mainz 05 blickt man auf eine durchwachsene Saison mit vielen schwierigen Phasen zurück. Ungewöhnlich war bei den Mainzern, dass die Verantwortlichen des Vereins trotzdem über die komplette Spielzeit die Ruhe bewahrt und an Trainer Sandro Schwarz festgehalten haben. Das war aus heutiger Sicht eine gute Entscheidung, denn letztlich machten die Mainzer vorzeitig den Klassenerhalt perfekt. Vor dem anstehenden letzten Bundesligaspiel befindet sich Mainz 05 in der Tabelle auf dem 12. Platz und hat ordentliche 40 Punkte auf dem Konto. Damit beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz stolze 13 Punkte. Ende April musste Mainz 05 bei Hannover 96 antreten und handelte sich bei den Niedersachsen eine knappe 1:0 Niederlage ein. Zum damaligen Zeitpunkt hatte Hannover noch eine Chance auf den Klassenerhalt, während die Mainzer ihr Ziel für diese Saison schon erreicht hatten. Eine Woche später sah es für Mainz 05 auch im Heimspiel gegen RB Leipzig zunächst nicht besonders gut aus. Schließlich lag die Truppe von Sandro Schwarz nach einer guten halben Stunde bereits mit 2:0 in Rückstand. Kurz vor der Halbzeit schaffte Karim Onisiwo dann immerhin den Anschlusstreffer. Wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff kassierten die Mainzer aber direkt einen weiteren Gegentreffer. Selbst davon ließ sich Mainz 05 jedoch nicht aus der Bahn werfen und schaffte nach Toren von Nikhate und Mateta tatsächlich noch ein 3:3 Unentschieden. Am letzten Spieltag musste Mainz 05 ein Derby bei Eintracht Frankfurt bestreiten. Dort sah es lange Zeit nach einem torlosen Remis aus, aber dann reichte es durch einen Doppelschlag von Anthony Ujah nach einer knappen Stunde am Ende für einen 2:0 Auswärtssieg.

Aufstellung Mainz 05

Die Mainzer haben an den beiden letzten Spieltagen gute Leistungen abgeliefert und den eigenen Fans am vergangenen Wochenende einen Derbysieg in Frankfurt geschenkt. Nun wollen die Mainzer sich im letzten Heimspiel möglichst noch mit einem guten Resultat gegen Hoffenheim von den Zuschauern verabschieden. Allerdings hat Mainz 05 einige Verletzungssorgen und so sieht es unter anderem bei Abass, Mwene, Berggren und Burkardt nicht gut aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller; Martin, Niakhate, Hack, Brosinski; Latza, Malong, Gbamin; Boetius; Ujah, Mateta

1899 Hoffenheim

Bei 1899 Hoffenheim war schon vor der Spielzeit bekannt, dass Julian Nagelsmann den Verein am Saisonende Richtung Leipzig verlassen wird. Trotzdem entschied man sich im Kraichgau für eine weitere Zusammenarbeit mit dem Erfolgstrainer der letzten Jahre. Inwiefern diese Entscheidung aus Sicht des Vereins richtig war, lässt sich nur schwer einschätzen. Entscheidend dürfte für eine abschließende Bewertung vor allem die Platzierung nach diesem letzten Spieltag sein. Momentan sieht es für 1899 Hoffenheim nicht so gut aus, denn die Mannschaft steht nach 33 absolvierten Bundesligaspielen in der Tabelle nur auf dem 8. Tabellenplatz. Die Hoffenheimer konnten bis jetzt durch 13 Siege und 12 Unentschieden 51 Punkte einsammeln. Allerdings gab es auf der anderen Seite 8 Niederlagen. Besonders bitter war aus der Sicht von 1899 Hoffenheim, dass man gerade in der Schlussphase der aktuellen Spielzeit einige Punkte liegen gelassen hat. So konnte 1899 Hoffenheim nach einer guten Leistung bei Schalke 04 und einem verdienten 5:2 Auswärtssieg zuletzt gleich dreimal hintereinander nicht gewinnen. Dabei gab es im Rahmen des 31. Spieltages im Heimspiel gegen den VFL Wolfsburg eine vor allem in der Höhe überraschende 4:1 Heimpleite. Anschließend ging 1899 Hoffenheim in einem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach durch Tore von Pavel Kaderabek und Nadiem Amiri gleich zweimal in Führung, kam aber am Ende trotzdem nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Den nächsten Rückschlag im Kampf um einen Startplatz für die Europa League gab es am letzten Wochenende, als man in einem Heimspiel gegen Werder Bremen knapp mit 1:0 unterlag.

Aufstellung 1899 Hoffenheim

Für 1899 Hoffenheim sieht es im Kampf um eine internationale Platzierung nicht besonders gut aus. Schließlich können die Hoffenheimer die begehrten Plätze aus eigener Kraft nicht mehr erreichen. Eine Voraussetzung für ein eventuelles Happy End wäre auf jeden Fall ein Erfolg an diesem Wochenende in Mainz. Allerdings hat man in Hoffenheim einige Personalsorgen und so könnten beispielsweise die verletzten Geiger, Amiri, Schulz, Hübner und Joelinton ausfallen.

Mögliche Aufstellung: Baumann; Bicakcic, Grillitsch, Vogt; Brenet, Demirbay, Amiri, Kaderabek; Kramaric; Szalai, Belfodil

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Mainz 05 und 1899 Hoffenheim haben bis jetzt 21 Partien gegeneinander ausgetragen. Die Bilanz zwischen diesen beiden Mannschaften ist momentan absolut ausgeglichen. So gab es in der Vergangenheit sowohl für die Mainzer als auch für die Hoffenheimer in den direkten Duellen jeweils 7 Erfolge. Darüber hinaus trennte man sich am Ende von 7 Fußballspielen mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Im Rahmen des letzten Bundesligaspieltages dieser Saison kommt es am Samstag zu einer Begegnung zwischen Mainz 05 und 1899 Hoffenheim. Für die Buchmacher geht die Gästemannschaft als klarer Favorit ins Rennen. Wer dagegen Mainz 05 einen Heimsieg zutraut, der bekommt bei Bet365 mit 4,50 eine hohe Wettquote geboten. Einen Tipp auf eine Punkteteilung belohnt 888sport mit einer hohen Quote von 5,00. Und für eine geplante Wette auf einen Auswärtssieg von 1899 Hoffenheim gibt es bei Leovegas mit 1,67 eine im Vergleich ansprechende Wettquote.

Tipp

Am Samstagnachmittag steigt in der Opel Arena das Bundesligaspiel zwischen Mainz 05 und 1899 Hoffenheim. Für den Gastgeber gibt es keinen Druck mehr. Deshalb geht es für die Mainzer in erster Linie darum, sich möglichst mit einem guten Spiel von den eigenen Zuschauern zu verabschieden. Deutlich schwieriger ist die Ausgangssituation für die Gäste aus dem Kraichgau. Schließlich braucht Hoffenheim mindestens einen Punkt, um bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz doch noch den Sprung nach Europa zu schaffen. Wir trauen 1899 Hoffenheim einen Sieg in Mainz durchaus zu und platzieren unsere Wette entsprechend.

Tipp: 1899 Hoffenheim gewinnt sein Auswärtsspiel bei Mainz 05. – Quote 1,67 Leovegas Sportwetten (sehr gutes Angebot!)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo