Fortuna Düsseldorf – Mainz 05 Tipp 30.11.2018

Fortuna Düsseldorf – Mainz 05 Tipp 30.11.2018

Sieg Fortuna - 2,70 Interwetten

Besuchen ▶

In dieser Woche richteten viele Fußballfans ihre Blicke auf die Partien in den internationalen Wettbewerben. Trotzdem geht es am Wochenende schon wieder in der Bundesliga weiter und es stehen die Begegnungen des 13. Spieltags auf dem Programm. Dabei kommt es am Freitag, den 30. November um 20:30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena zu einem Bundesligaspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Mainz 05. Die Gastgeber konnten zuletzt beim amtierenden Meister überraschend einen Punkt mitnehmen und diesen Schwung wollen die Fortunen in dieses Heimspiel mitnehmen.

Fortuna Düsseldorf

Bei Fortuna Düsseldorf war man am Ende der letzten Spielzeit total glücklich, dass die Mannschaft endlich die Rückkehr ins Fußballoberhaus realisieren konnte. Aber trotz aller Freude dürfte den Verantwortlichen schon damals klar gewesen sein, dass es wahrscheinlich noch schwerer wird, die Klasse in dieser Saison zu halten. Das erkennt man auch nach einem Blick auf die Bundesligatabelle, wo die Fortuna nach 12 Spieltagen mit 9 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz steht. Insgesamt reichte es für die Truppe von Trainer Friedhelm Funkel im bisherigen Saisonverlauf für 2 Siege und 3 Unentschieden, während der Aufsteiger bereits 7 Mal als Verlierer vom Feld gehen musste. Erfreulich ist aber aus der Sicht von Fortuna Düsseldorf, dass der Rückstand auf den 15. Tabellenplatz momentan nur einen Punkt beträgt, sodass man mit ein wenig Glück durch einen Sieg schnell die Abstiegsplätze verlassen könnte. Im letzten Bundesligaspiel vor der Länderspielpause reichte es für Fortuna Düsseldorf aus Sicht der Anhänger endlich wieder mal für ein Erfolgserlebnis in der Bundesliga. Das war wichtig für das Selbstvertrauen beim Aufsteiger, denn zuvor kassierten die Fortunen in der Liga 6 Niederlagen hintereinander. Im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin zeigte Fortuna Düsseldorf dann eine hervorragende Leistung und setzte sich nach Treffern von Usami, Hennings und Raman (2) auch in der Höhe verdient mit 4:1 durch. Am letzten Wochenende musste Fortuna Düsseldorf zu Bayern München, wo die Mannschaft ebenfalls eine gute Leistung und viel Moral zeigte. So ließ sich das Team von Trainer Funkel auch von einem Rückstand nicht entmutigen und entführte durch 3 Treffer von Dodi Lukebakio und einem 3:3 Unentschieden am Ende noch einen Punkt aus der Allianz Arena.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Der Aufsteiger Fortuna Düsseldorf steht durchaus erwartungsgemäß im Tabellenkeller. Aber in den beiden letzten Spielen zeigten die Fortunen einen deutlichen Aufwärtstrend, den man nun auch im Heimspiel gegen Mainz 05 fortsetzen will. Fraglich sind für Freitag noch die angeschlagenen Kaan Ayhan, Andre Hoffmann und Marcel Sobottka.

Mögliche Aufstellung: Rensing; Zimmermann, Bormuth, Kaminski, Gießelmann; Usami, Fink, Stöger, Bodzek, Zimmer; Lukebakio

Mainz 05

Die Mainzer mussten in der abgelaufenen Spielzeit bis zum Schluss um den Klassenerhalt kämpfen. Am Ende reichte es für die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz knapp und man schloss als Tabellenvierzehnter mit drei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz ab. In dieser Saison wird es für Mainz 05 auch in erster Linie wieder um den Kampf gegen den Abstieg gehen. Wobei man in Mainz schon darauf hofft, dass sich die Mannschaft vielleicht im sicheren Mittelfeld der Tabelle etablieren kann. Nach 12 absolvierten Bundesligaspielen befindet sich Mainz 05 aktuell mit 15 Punkten immerhin auf dem 10. Tabellenplatz. Dabei holte das Team von Trainer Schwarz 4 Siege und 3 Unentschieden, musste sich aber auf der anderen Seite schon 5 Mal in der Bundesliga geschlagen geben. Eine weitere Enttäuschung gab es für Mainz 05 in der 2. Runde des DFB Pokals, wo man Ende Oktober beim FC Augsburg zwar eine ordentliche Vorstellung ablieferte, aber durch eine 3:2 Niederlage am Ende der Verlängerung trotzdem den Sprung ins Achtelfinale verpasste. In der Bundesliga konnten die Mainzer vor der Länderspielpause zwei Partien hintereinander gewinnen. Hierbei setzte sich die Mannschaft zunächst in einem Heimspiel mit 2:1 gegen Werder Bremen durch und anschließend gab es beim Auswärtsspiel in Freiburg Grund zum Jubeln. Denn durch Tore von Gbamin, Mateta und Onisiwo setzte sich Mainz 05 beim SC Freiburg verdient mit 3:1 durch. Am letzten Samstag zeigten die Mainzer im Heimspiel gegen Borussia Dortmund auch eine gute Leistung. Aber am Ende reichte es trotzdem nicht für Punkte und Mainz 05 musste sich gegen den Tabellenführer knapp mit 2:1 geschlagen geben.

Aufstellung Mainz 05

Die Mainzer mussten sich zuletzt trotz eines guten Auftritts im Heimspiel gegen Dortmund geschlagen geben. Damit kassierte Mainz 05 nach zuvor zwei Siegen hintereinander wieder eine Niederlage in der Bundesliga. Beim Aufsteiger Düsseldorf will Trainer Schwarz mit seiner Mannschaft unbedingt wieder etwas Zählbares mitnehmen. Allerdings stehen dem Coach bei diesem Vorhaben Baku, Berggren und eventuell auch der angeschlagene Mwene nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner; Martin, Niakhate, Hack, Bell, Brosinski; Latza, Malong, Gbamin; Quaison, Mateta

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Fortuna Düsseldorf und Mainz 05 kennen sich aus 12 Partien, die man im Laufe der Zeit gegeneinander ausgetragen hat. Die Bilanz ist komplett ausgeglichen, denn sowohl Düsseldorf als auch Mainz konnten jeweils 4 Spiele für sich entscheiden. Darüber hinaus trennten sich die beiden Teams ebenfalls 4 Mal mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Freitag steht in der Bundesliga ein Duell zwischen Fortuna Düsseldorf und Mainz 05 auf dem Programm. Einen klaren Favoriten gibt es aus Sicht der Buchmacher in diesem Vergleich nicht. Wer von einem Heimsieg für Fortuna Düsseldorf ausgeht, der bekommt aktuell bei Interwetten mit 2,70 eine gute Wettquote. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von Mainz 05 hält der Anbieter Mobilebet mit 2,75 eine interessante Quote für seine Kunden bereit. Bei einer geplanten Wette auf ein Unentschieden findet man momentan bei Betway mit 3,50 eine ansprechende Wettquote.

Tipp

Am Freitagabend kommt es in der Merkur Spiel-Arena zum Bundesligaspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Mainz 05. Die Gastgeber stehen trotz des Punktgewinns am Wochenende bei den Bayern weiterhin auf einem Abstiegsplatz. Aus diesem Grund wäre es aus Sicht des Aufsteigers wichtig, dass man nun im Heimspiel gegen Mainz nachlegt. Allerdings konnten die Düsseldorfer erst zwei ihrer sechs Heimspiele gewinnen. Auf der anderen Seite reichte es für Mainz 05 aber auf des Gegners Platz auch erst für einen Erfolg. Unterm Strich tendieren wir daher zu einer Wette auf einen Heimsieg der Fortuna.

Tipp: Fortuna Düsseldorf gewinnt sein Heimspiel gegen Mainz 05 – Quote 2,70 Interwetten (Ausgezeichnete Quote)

Interwetten

Umsatzbedingungen: 5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,70

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo