Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund Tipp 18.12.2018

Sieg BVB - 1,50 BetVictor
Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund Tipp 18.12.2018
Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund Tipp 18.12.2018
Sieg BVB - 1,50 BetVictor

In der 1. Bundesliga geht es vor der Winterpause noch einmal richtig zur Sache und die Mannschaften müssen in dieser englischen Woche gleich doppelt ran. Unter der Woche stehen dabei zunächst die Begegnungen des 16. Spieltags auf dem Programm. Hierbei kommt es am Dienstag, den 18. Dezember um 20:30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena zu einem Bundesligaspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund. Der Aufsteiger würde natürlich zu gerne mit einem Heimsieg gegen den ungeschlagenen Tabellenführer für einen Paukenschlag sorgen.

Fortuna Düsseldorf

Für die Fortuna kann es nach der Rückkehr ins Fußballoberhaus nur darum gehen mit allen Mitteln die Klasse zu halten. Aktuell liegt die Truppe von Trainer Friedhelm Funkel in der Bundesligatabelle mit überschaubaren 12 Punkten auf dem Relegationsplatz. Insgesamt holte Fortuna Düsseldorf dabei 3 Siege und 3 Unentschieden, während man auf der anderen Seite aber schon 9 Niederlagen einstecken musste. Aus diesem Grund wollen die Düsseldorfer in den beiden letzten Spielen vor der Winterpause unbedingt noch punkten. Positiv sieht es im deutschen Pokal aus, wo sich Fortuna Düsseldorf in der 2. Runde eindrucksvoll mit 5:1 gegen den SSV Ulm durchsetzen konnte. Im Achtelfinale haben die Fortunen ein schweres Auswärtsspiel auf Schalke zu absolvieren. Wobei sich die Verantwortlichen jetzt schon über eine lukrative Zusatzeinnahme im Pokalwettbewerb freuen dürfen. In der Bundesliga zeigte Fortuna Düsseldorf am 12. Spieltag bei Bayern München einen überzeugenden kämpferischen Auftritt und sicherte sich nach einem 3:1 Rückstand am Schluss tatsächlich durch ein 3:3 Unentschieden doch noch einen Punkt in der Allianz Arena. Im anschließenden Heimspiel gegen Mainz 05 konnte das Team von Trainer Funkel jedoch nicht überzeugen und musste sich vor eigenem Publikum am Ende mit 1:0 geschlagen geben. Keine Chance hatte der Aufsteiger Fortuna Düsseldorf am vorletzten Spieltag bei Werder Bremen, wo man eine 3:1 Niederlage kassierte. Am vergangenen Wochenende hatte die Fortuna den SC Freiburg zu Gast und hier reichte es nach 2 Treffern von Verteidiger Kaan Ayhan zu einem wichtigen 2:0 Heimsieg.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Die Fortunen befinden sich nach dem 15. Spieltag auf dem Relegationsplatz. Am Wochenende konnte sich Düsseldorf im eigenen Stadion durchsetzen und den 3. Heimsieg in dieser Spielzeit einfahren. Nun wollen die Düsseldorfer versuchen auch gegen Dortmund zu punkten. Fehlen könnten gegen den Tabellenführer die verletzten Contento, Barkok und Lovren.

Mögliche Aufstellung: Rensing; Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann; Usami, Stöger, Bodzek, Raman; Hennings, Karaman

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist in dieser Saison in Deutschland ohne Frage die bestimmende Mannschaft in der höchsten deutschen Spielklasse. Unter dem neuen Coach Lucien Favre spielen die Dortmunder überragend und stehen nach 15 Bundesligaspielen mit bereits 39 Punkten an der Tabellenspitze. Dabei hat sich der BVB schon jeweils 9 Punkte Vorsprung auf die Verfolger Borussia Mönchengladbach und Bayern München erarbeitet. In der Champions League gewann Borussia Dortmund zuletzt zum Abschluss auch noch sein letztes Gruppenspiel bei AS Monaco mit 2:0. Dadurch gehen die Dortmunder als Gruppensieger ins Achtelfinale der Königsklasse. Im DFB Pokal steht Borussia Dortmund nach einem schwer erkämpften 3:2 Heimsieg gegen Union Berlin in der Verlängerung auch schon im Achtelfinale. Hier geht es für die Borussia dann Anfang Februar in einem weiteren Heimspiel gegen Werder Bremen um den Einzug ins Viertelfinale des deutschen Pokalwettbewerbs.  In der höchsten deutschen Spielklasse ist Borussia Dortmund weiterhin als einzige Mannschaft ungeschlagen und holte sich bereits 12 Siege und 3 Unentschieden. In der Bundesliga legte der BVB in den letzten Wochen eine beeindruckende Serie hin und feierte gleich 6 Siege hintereinander. Hierbei setzte sich Borussia Dortmund unter anderem in einem Heimspiel gegen Bayern München durch. Besonders wichtig dürfte jedoch vor allem für die Anhänger der 2:1 Derbysieg bei Schalke 04 am vorletzten Spieltag gewesen sein. In diesem Revierschlager erzielten Thomas Delaney und Jadon Sancho die entscheidenden Treffer zum Auswärtssieg. Am vergangenen Wochenende hatte Dortmund dann Werder Bremen zu Gast. Hier sahen die Zuschauer im Signal Iduna Park über weite Strecken eine ausgeglichene Partie. Aber unterm Strich reichte es durch Tore von Paco Alcacer und Marco Reus trotzdem zu einem verdienten 2:1 Heimsieg.

Aufstellung Borussia Dortmund

Borussia Dortmund sicherte sich am letzten Samstag durch einen Heimsieg gegen Bremen vorzeitig die inoffizielle Herbstmeisterschaft. In Düsseldorf will der Tabellenführer nun möglichst den nächsten Sieg einfahren und seine ungeschlagene Serie fortsetzen. Dabei muss der Trainer Lucien Favre jedoch wahrscheinlich auf die angeschlagenen Rode und Larsen verzichten.

Mögliche Aufstellung: Bürki; Hakimi, Akanji, Diallo, Piszczek; Witsel, Delaney; Guerreiro, Reus, Sancho; Alcacer

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund standen sich in der Vergangenheit bei 71 Duellen auf dem Fußballplatz gegenüber. Dabei reichte es für die Fortunen immerhin für beachtliche 26 Erfolge, auch wenn die Bilanz bei 33 Siegen trotzdem für die Borussen spricht. Mit einem Remis endeten im Laufe der Jahre insgesamt 12 Partien zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Dienstag kommt es also im Rahmen des 16. Spieltages unter anderem zu einer Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund. Die Rolle des Favoriten sehen die Buchmacher ganz eindeutig beim BVB. Wer dagegen an einen überraschenden Heimsieg von Fortuna Düsseldorf glaubt, der findet momentan bei Interwetten mit 7,50 eine besonders hohe Wettquote. Bei einem geplanten Tipp auf einen Auswärtssieg von Borussia Dortmund hält Betvictor aktuell mit 1,50 eine interessante Quote für seine Kunden bereit. Für eine Wette auf eine Punkteteilung am Ende des Spiels bietet Betfair zurzeit mit 4,75 eine ansprechende Wettquote.

Tipp

Am Dienstagabend findet in der Merkur Spiel-Arena ein Bundesligaspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund statt. Die Gastgeber stehen nach ihrem Aufstieg momentan auf dem Relegationsplatz und aus diesem Grund wäre etwas Zählbares gegen den Tabellenführer Dortmund sehr hilfreich. Das Selbstvertrauen dürfte bei den Fortunen nach dem letzten Erfolg gegen Freiburg auch wieder ein wenig größer sein. Allerdings reist nun mit Borussia Dortmund ein ganz anderes Kaliber von Gegner an. Daher gehen wir eigentlich schon von einem weiteren Erfolg des BVB aus und platzieren unsere Wette auf einen Auswärtssieg des ungeschlagenen Tabellenführers.

Tipp: Borussia Dortmund gewinnt sein Auswärtsspiel bei Fortuna – Quote 1,50 Betvictor (sehr guter Neukundenbonus)

BetVictor

Die erste Wette mit Quote über 2,00

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo