FC Augsburg – RB Leipzig Tipp 20.10.2018

FC Augsburg – RB Leipzig Tipp 20.10.2018

Sieg Leipzig - 2,30 Leovegas

Besuchen ▶

Nach der kurzen Pause durch die Spiele der Nationalmannschaften geht es an diesem Wochenende wieder in der 1. Bundesliga zur Sache. Dabei dürfen sich die Fußballfans auch im Rahmen des 7. Spieltages wieder auf zahlreiche packende Duelle freuen. So kommt es am Samstag, den 20. Oktober um 15:30 Uhr in der WWK-Arena zu einem Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig. Die Augsburger kassierten vor der Länderspielpause eine unglückliche Niederlage beim Tabellenführer und das will der FC Augsburg nun gerne mit einem Heimsieg gegen den Tabellenzweiten ausbügeln.

FC Augsburg

Der FC Augsburg konnte sich schon vor dem Start in die Bundesliga über einen wichtigen Erfolg freuen. Schließlich konnte die Mannschaft von Trainer Baum gegen Steinbach Haiger aus der Regionalliga einen Pflichtsieg einfahren und in die 2. Runde des DFB Pokals einziehen. In der Bundesliga startete der FC Augsburg dann mit einem 2:1 Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf und danach ließ man im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach auch immerhin ein 1:1 Unentschieden folgen. Nach der ersten Länderspielpause konnte Augsburg dann aber zunächst nicht an die guten Leistungen anknüpfen und musste bei Mainz 05 und im Heimspiel gegen Werder Bremen jeweils knappe Niederlagen einstecken. Die positive Wende gelang dem FC Augsburg dann ausgerechnet bei Bayern München, wo das Team von Trainer Baum durch eine gute Leistung ein 1:1 Unentschieden mitnehmen konnte.

Ende September hatten die Augsburger den SC Freiburg zu Gast und hier spielte sich die Mannschaft in einen regelrechten Rausch und konnte sich gegen die Breisgauer unter anderem durch 3 Tore vom wiedergenesenen Alfred Finnbogason am Ende mit 4:1 deutlich durchsetzen. Im letzten Bundesligaspiel vor der aktuellen Länderspielpause musste der FC Augsburg zum Tabellenführer Borussia Dortmund reisen. Dort zeigten die Augsburger einen überzeugenden Auftritt und hätten normalerweise auch etwas Zählbares mitnehmen müssen. Schließlich kam der FC Augsburg nach einem 3:2 Rückstand noch einmal zurück und konnte in der 87. Spielminute durch ein Kopfballtor von Michael Gregoritsch für den erneuten Ausgleich sorgen. Von daher rechneten sicher auch die mitgereisten Anhänger schon mit einem Unentschieden, aber dann musste Torwart Luthe in der Nachspielzeit tatsächlich noch durch einen Freistoß einen weiteren Gegentreffer zur unglücklichen 4:3 Niederlage hinnehmen.

Aufstellung FC Augsburg

Die Augsburger stehen momentan in der Tabelle nur auf dem 10. Tabellenplatz, obwohl die Mannschaft vor allem in den letzten Wochen gegen Topmannschaften hervorragende Auftritte gezeigt hat. Allerdings holte das Team von Trainer Baum gemessen an den guten Leistungen einfach zu wenig Punkte. Im anstehenden Duell mit RB Leipzig wird dem Coach wahrscheinlich weiterhin der verletzte Dong-Won Ji fehlen und auch die angeschlagenen Caiuby, Gregoritsch und Koo sind zumindest fraglich.

Mögliche Aufstellung: Luthe; Max, Hinteregger, Gouweleeuw, Framberger; Khedira, Baier; Caiuby, Hahn; Finnbogason, Gregoritsch

RB Leipzig

Bei RB Leipzig hat man sich nach einer durchwachsenen letzten Saison am Ende von Ralph Hasenhüttl als Cheftrainer getrennt. Einen Nachfolger haben die Leipziger auch schon gefunden und so wird Julian Nagelsmann die Roten Bullen bald übernehmen. Allerdings beginnt Nagelsmann seine Tätigkeit bei RB Leipzig aufgrund seines aktuellen Vertrages erst zur nächsten Saison. Das führt nun bereits zum zweiten Mal dazu, dass der Sportdirektor Ralf Rangnick bei den Roten Bullen übergangsweise zusätzlich den Trainerposten übernommen hat. Insgesamt läuft es in dieser Spielzeit ziemlich gut für RB Leipzig, was man auch bei einem Blick auf die Bundesligatabelle schnell ablesen kann. Schließlich befinden sich die Leipziger nach 7 Spieltagen mit starken 14 Punkten hinter Borussia Dortmund auf dem 2. Tabellenplatz. Insgesamt holte RB Leipzig in der Bundesliga 4 Siege, 2 Unentschieden und musste auf der anderen Seite erst 1 Niederlage einstecken. Diese Niederlage gab es gleich am ersten Spieltag, als die Truppe von Rangnick in Dortmund über weite Strecken zwar eine ordentliche Leistung ablieferte, aber am Ende trotzdem eine deutliche 4:1 Pleite einstecken musste. Danach blieben die Leipziger aber in der Bundesliga gleich 6 Mal hintereinander ungeschlagen und am letzten Spieltag konnten sich die Zuschauer in der Red Bull Arena gegen den 1. FC Nürnberg über einen 6:0 Kantersieg freuen.

Aufstellung RB Leipzig

Die Leipziger scheinen immer besser in Schwung zu kommen und aus diesem Grund war Trainer Rangnick sicher nicht begeistert über die Unterbrechung durch die Länderspiele. Nun gilt es für RB Leipzig in Augsburg wieder an die guten Leistungen der letzten Wochen anzuknüpfen. Abwarten muss der Coach noch, ob es beim erkälteten Kampl am Samstag schon wieder für einen Einsatz reichen wird.

Mögliche Aufstellung: Gulacsi; Halstenberg, Upamecano, Orban, Mukiele; Kampl, Demme, Sabitzer; Forsberg, Werner, Augustin

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der FC Augsburg und RB Leipzig standen sich bisher insgesamt erst in 6 Fußballspielen auf dem grünen Rasen gegenüber. Hierbei reichte es für die Augsburger bereits für 3 Erfolgserlebnisse, während die Leipziger sich in diesen Duellen erst 2 Mal durchsetzen konnten. Darüber hinaus trennten sich die beiden Teams in der Vergangenheit 1 Mal mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Samstagnachmittag findet in der WWK-Arena das Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig statt. Als Favoriten sehen die Buchmacher in diesem Vergleich die Leipziger an. Wer dagegen an einen Heimsieg des FC Augsburg glaubt, der bekommt momentan bei Mobilebet mit 3,10 eine tolle Wettquote geboten. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von RB Leipzig hält Leovegas zurzeit mit 2,30 eine starke Quote für seine Kunden bereit. Bei geplanten Wetten auf ein Unentschieden macht aktuell der Anbieter Betfair mit Wettquoten von 3,60 einen hervorragenden Eindruck.

Tipp

Am Samstag dürfen sich die Zuschauer in der WWK-Arena auf eine spannende Bundesligapartie zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig freuen. Die Augsburger haben vor der Länderspielpause einige  gute Spiele gezeigt, auch wenn man sich zuletzt in Dortmund ergebnistechnisch nicht belohnen konnte. Mit dem RB Leipzig reist nun eine starke Mannschaft an, die zuletzt gleich vier Pflichtspiele hintereinander für sich entscheiden konnte. Deshalb erwarten wir eine Begegnung auf Augenhöhe, wobei aus unserer Sicht doch ein wenig mehr für einen Erfolg der Roten Bullen spricht.

Tipp: RB Leipzig gelingt beim FC Augsburg ein Auswärtssieg – Quote 2,30 Leovegas Sportwetten (Starker Bonus!)

Leovegas

Umsatzbedingungen: 5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo