FC Augsburg – Bayern München Tipp 15.02.2019

-1 Bayern - 1,72 Unibet
FC Augsburg – Bayern München Tipp 15.02.2019
FC Augsburg – Bayern München Tipp 15.02.2019
-1 Bayern - 1,72 Unibet

In der Bundesliga geht es in dieser Saison in allen Bereichen der Tabelle richtig spannend zur Sache. Besonders erfreulich dürfte aus Sicht der meisten Fußballfans auch sein, dass es im Kampf um die Deutsche Meisterschaft nicht nach einer frühen Entscheidung aussieht. An diesem Wochenende stehen die Partien des 22. Spieltages auf dem Programm. Los geht es am Freitag, den 15. Februar um 20:30 Uhr in der WWK-Arena mit einem bayerischen Derby zwischen dem FC Augsburg und Bayern München.

FC Augsburg

Der FC Augsburg befindet sich in der Bundesligatabelle nach dem 21. Spieltag auf dem enttäuschenden 15. Tabellenplatz. Insgesamt reichte es für die Truppe von Trainer Manuel Baum in der Liga erst für 18 Punkte. Dabei konnten die Augsburger erst 4 Siege und 6 Unentschieden für sich verbuchen. Demgegenüber gab es in dieser Bundesligasaison schon 11 Niederlagen für den FC Augsburg. Beim Rückrundenauftakt hatten die Anhänger im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf sicher auf einen Heimsieg gehofft. Zunächst gerieten die Augsburger in dieser Partie aber quasi mit dem Halbzeitpfiff mit 1:0 in Rückstand. Aber nach etwas mehr als einer Stunde sorgte Jonathan Schmid per Freistoß für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Trotzdem gab es nach einem weiteren Gegentreffer in der Schlussphase am Ende eine ärgerliche 2:1 Heimpleite. Anschließend war die Mannschaft beim Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach ziemlich chancenlos und kassierte eine 2:0 Niederlage. Grund zur Freude gab es danach im Heimspiel gegen Mainz 05. Hier zeigte sich der FC Augsburg in Spiellaune und konnte durch einen Dreierpack von Alfred Finnbogason einen auch in der Höhe verdienten 3:0 Heimsieg einfahren. Im Achtelfinale des DFB Pokals taten sich die Augsburger zuletzt beim Zweitligisten Holstein Kiel verdammt schwer. Aber durch einen späten Treffer von Michael Gregoritsch reichte es am Schluss doch noch zu einem 1:0 Erfolg und dem damit verbundenen Viertelfinaleinzug. Am letzten Wochenende war vom kleinen Aufschwung aber nichts mehr zu sehen und der FC Augsburg holte sich bei Werder Bremen eine 4:0 Klatsche ab.

Aufstellung FC Augsburg

Der FC Augsburg hat kürzlich Jens Lehmann als zusätzlichen Co-Trainer ins Boot geholt. Dieser soll der Mannschaft unter anderem mit seiner großen Erfahrung aus seiner aktiven Karriere helfen. Darüber hinaus hat man sich mit Gregor Kobel fürs Tor und Reece Oxford für die Abwehr verstärkt. Auf der anderen Seite hat man mit Martin Hinteregger einen gestandenen Innenverteidiger aufgrund seiner kritischen Aussagen bezüglich des Trainers ziehen lassen. Beim Heimspiel gegen die Bayern fehlen der gesperrte Daniel Bayer und der verletzte Raphael Framberger definitiv. Außerdem sind noch die angeschlagenen Jakob, Danso und Schieber fraglich.

Mögliche Aufstellung: Kobel; Max, Danso, Oxford, Schmid; Moravek, Khedira; Max, Gregoritsch, Hahn; Finnbogason

Bayern München

Die Bayern sind als Titelverteidiger in diese Bundesligasaison gegangen. Von daher erwartet man eigentlich auch unter dem neuen Trainer Niko Kovac die Titelverteidigung. Allerdings rennt Bayern München in der Bundesliga weiterhin den eigenen Ansprüchen ein wenig hinterher. Aktuell befindet sich der Rekordmeister mit 45 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz und hat 5 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund. Wobei die Bayern den Rückstand zuletzt wieder ein wenig verkürzen konnten. Dabei sah es nach einer 3:1 Niederlage bei Bayer Leverkusen am vorletzten Spieltag zunächst nicht besonders gut für die Münchener aus. Aber anschließend konnte sich Bayern München zunächst im Achtelfinale des DFB Pokals bei Hertha BSC Berlin durchsetzen. Zwar musste die Mannschaft von Niko Kovac in Berlin in die Verlängerung, konnte sich dann aber durch einen Treffer von Kingsley Coman am Ende mit 3:2 durchsetzen. In der Bundesliga zeigte Bayern München am letzten Wochenende eine tolle Vorstellung gegen Schalke 04 und konnte durch ein Eigentor der Gäste und Treffer von Robert Lewandowski und Serge Gnabry einen umgefährdeten 3:1 Heimsieg einfahren.

Aufstellung Bayern München

Die Bayern schafften zuletzt im DFB Pokal den Sprung ins Viertelfinale und auch in der Bundesliga konnte man durch einen Heimsieg gegen Schalke wieder ein wenig näher an den Tabellenführer heranrücken. Nun wollen die Münchener unbedingt beim FC Augsburg mit einem Auswärtssieg nachlegen. Allerdings muss Trainer Kovac weiter auf den verletzten Tolisso verzichten und auch die angeschlagenen Neuer, Sanches und Robben sind weiter fraglich.

Mögliche Aufstellung: Ulreich; Alaba, Hummels, Süle, Kimmich; Goretzka, James, Thiago; Coman, Lewandowski, Gnabry

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der FC Augsburg und Bayern München kennen sich mittlerweile aus 48 Derbys, die man in der Vergangenheit schon gegeneinander ausgetragen hat. Hierbei reichte es für die Augsburger immerhin schon für 10 Siege, auch wenn die Bilanz bei bereits 33 Erfolgen mehr als deutlich für die Bayern spricht. Mit einer Punkteteilung endeten im Laufe der Zeit erst 5 Duelle zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Freitag kommt es in der WWK-Arena zu einem Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und Bayern München. Dabei gehen aus Sicht der Buchmacher die Gäste aus München als klarer Favorit ins Rennen. Wer dagegen an einen Überraschungserfolg des FC Augsburg glaubt, der bekommt zurzeit bei Bet365 mit 12,00 eine besonders hohe Wettquote geboten. Für eine Wette auf einen Sieg von Bayern München gibt es momentan bei Unibet eine Quote von 1,29. Bei einem geplanten Tipp auf ein Remis hält der Anbieter Bet3000 mit aktuell 6,50 eine besonders hohe Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Freitagabend wird der 22. Spieltag in der Bundesliga mit der Begegnung zwischen dem FC Augsburg und Bayern München eröffnet. Die Gastgeber konnten sich zuletzt zunächst ein wenig stabilisieren, aber am vergangenen Wochenende gab es für die Augsburger dann in Bremen wieder eine heftige Klatsche. Bei den Bayern zeigte die Leistungskurve dagegen zuletzt im Pokal und in der Liga wieder nach oben. Im anstehenden Bundesligaspiel wird der FC Augsburg mit der Unterstützung der Zuschauer sicher alles versuchen, um gegen den amtierenden Meister für eine Überraschung zu sorgen. Wir glauben allerdings, dass Bayern München sich in Augsburg keine Blöße geben wird. Daher platzieren wir unsere Wette auf einen Auswärtssieg der Bayern.

Tipp: Bayern München gelingt beim FC Augsburg ein Handicapsieg (-1) – Quote 1,72 bei Unibet Sportwetten (Sehr guter Bonus)

Unibet

6x Einzahlung und Bonus mit Mindestquote 1,40

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo