Borussia Dortmund – Mainz 05 Tipp 05.05.2018

Borussia Dortmund – Mainz 05 Tipp 05.05.2018

-1 BVB - Quote 1,80

Besuchen ▶

In der Bundesliga geht es in der Spielzeit 2017/2018 mit großen Schritten auf das Saisonende zu und trotzdem ist an den beiden letzten Spieltagen noch für reichlich Spannung gesorgt. Auch an diesem Wochenende stehen wieder spannende Partien auf dem Programm und dabei kommt es am Samstag, den 5. Mai um 15:30 Uhr im Signal Iduna Park zum Duell zwischen Borussia Dortmund und Mainz 05. Die Gastgeber brauchen noch Punkte für die Teilnahme an der kommenden Champions League, während die Mainzer sich immer noch in Abstiegsgefahr befinden.

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat bis jetzt eine ziemlich turbulente Spielzeit durchlebt. Die Mannschaft ist aber bemüht an den beiden letzten Spieltagen die erneute Qualifikation für die Teilnahme an der Champions League perfekt zu machen. International sind die Borussen nicht mehr vertreten, denn in der Europa League scheiterte das Team von Trainer Peter Stöger überraschend an RB Salzburg. Daher waren die Dortmunder in dieser Woche nicht unterwegs und die Mannschaft konnte sich komplett auf die Vorbereitung auf das Bundesligaspiel am Wochenende konzentrieren. In der Liga hat Stöger die Mannschaft gegen Ende des letzten Jahres vom glücklosen Peter Bosz übernommen und der Österreicher konnte den BVB wieder stabilisieren. Zwischendurch gab es zwar bei Bayern München eine schmerzhafte 6:0 Packung und auch die 2:0 Niederlage im Revierderby beim FC Schalke 04 war vor allem auch für die Anhänger bitter. Aber unterm Strich steht Borussia Dortmund in der Bundesligatabelle nach 32 absolvierten Partien mit 55 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz und hat alle Chancen aus eigener Kraft die Teilnahme an der Champions League perfekt zu machen. Zuletzt zeigte sich Borussia Dortmund wieder in guter Form und schaffte am vorletzten Spieltag im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen einen deutlichen 4:0 Heimsieg. Für die Treffer bei diesem auch in der Höhe verdienten Erfolg sorgten Sancho, Reus (2) und Philipp. Am letzten Wochenende musste Dortmund bei Werder Bremen antreten, wo die Mannschaft zunächst durch ein Tor von Marco Reus mit 1:0 in Führung ging. Aber quasi mit dem Halbzeitpfiff musste Torwart Bürki einen Gegentreffer zum späteren 1:1 Endstand hinnehmen.

Aufstellung Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat kurz vor dem Saisonende 4 Punkte Vorsprung auf den 5. Tabellenplatz und so deutet viel auf eine erneute Qualifikation für die Königsklasse hin. Mit einem Heimsieg gegen die abstiegsbedrohten Mainzer könnte der BVB dieses Ziel vorzeitig perfekt machen. Bei diesem wichtigen Heimspiel muss Peter Stöger auf die verletzten Rode und Batshuayi verzichten und auch hinter den angeschlagenen Reus und Sancho stehen noch Fragezeichen.

Mögliche Aufstellung: Bürki; Akanji, Sokratis, Toprak, Piszczek ; Reus, Weigl, Götze; Sancho, Philipp, Pulisic

Mainz 05

In Mainz müssen die Anhänger weiterhin um ihre Mannschaft zittern. Schließlich befindet sich Mainz 05 nach 32 absolvierten Partien in der Bundesligatabelle nur auf dem 14. Tabellenplatz. Durch insgesamt 15 Siege und 10 Unentschieden haben die Mainzer aktuell 33 Punkte auf dem Konto. Allerdings beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz lediglich 3 Punkte und so muss der Verein noch gehörig um den Klassenerhalt bangen. Aus den letzten 4 Bundesligaspielen holte Mainz 05 aber starke 2 Siege und 1 Unentschieden und dadurch dürfen die Mainz weiter auf den Verbleib in der Bundesliga hoffen. Am 29. Spieltag erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz beim 1. FC Köln trotz eines frühen Rückstandes immerhin durch ein Tor von Pablo de Blasis noch ein 1:1 Unentschieden. Anschließend hatte Mainz 05 mit dem SC Freiburg einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf zu Gast und konnte durch einen Doppelpack von de Blasis einen wichtigen 2:0 Heimsieg einfahren. Einen Rückschlag gab es für die Mainzer danach in Augsburg, wo man keine gute Leistung zeigte und eine 2:0 Niederlage hinnehmen musste. Einen überraschenden 3:0 Heimsieg gab es für Mainz 05 am vergangenen Wochenende, als man sich gegen RB Leipzig durch Tore von de Blasis, Maxim und Bako durchsetzen konnte.

Aufstellung Mainz 05

Die Mainzer haben sich im Schlussspurt dieser Saison deutlich verbessert gezeigt und so konnte die Truppe von Trainer Schwarz in 3 der letzten 4 Partien Punkten. Dadurch haben die Mainzer die Möglichkeit aus eigener Kraft den Klassenerhalt perfekt zu machen. Beim schweren Auswärtsspiel in Dortmund muss der Coach beispielsweise noch um die zuletzt angeschlagenen Pablo de Blasis, Danny Latza, Suat Serdar und Emil Berggren zittern.

Voraussichtliche Aufstellung: Adler; Diallo, Hack, Bell, Brosinski; de Jong, Gbamin, Baku; de Blasis, Muto, Öztunali

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Borussia Dortmund und Mainz 05 standen sich in der Vergangenheit 23 Mal auf dem Fußballplatz gegenüber. Die Bilanz spricht dabei deutlich für die Borussen, die bereits 13 Duelle für sich entscheiden konnten. Für die Mainzer reichte es dagegen lediglich zu 3 Erfolgen. Mit einem Remis trennten sich die beiden Teams im Laufe der Zeit 7 Mal.

Interessante Quoten

Am Samstagnachmittag kommt es im Signal Iduna Park zum Vergleich zwischen Borussia Dortmund und Mainz 05. Die Rolle des Favoriten liegt aus Sicht der Buchmacher hierbei deutlich beim Gastgeber Borussia Dortmund. Bei einer entsprechenden Wette auf einen Heimsieg des BVB gibt es aktuell bei Wetten.com mit 1,30 eine gute Wettquote. Für eine geplante Wette auf einen Auswärtssieg von Mainz 05 hält momentan Betfair mit 10,00 eine starke Quote bereit. Für einen Tipp auf ein Unentschieden findet man zurzeit bei Bet3000 mit 6,00 eine interessante Wettquote.

Tipp

Am Samstag wird der Signal Iduna Park sicher wieder ausverkauft sein, wenn Borussia Dortmund und Mainz 05 um wichtige Punkte in der Bundesliga kämpfen. Die Dortmunder stehen aktuell auf einem Champions League Platz, aber die Truppe von Trainer Stöger braucht noch Punkte, um die eigenen Ansprüche weiter zu untermauern. Die Gäste aus Mainz haben bei nur drei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz ganz andere Sorgen. Aus unserer Sicht spricht aber bei diesem Duell deutlich mehr für den Gastgeber und daher platzieren wir unsere Wette auf einen Heimsieg für den BVB.

Tipp: Borussia Dortmund schafft gegen Mainz einen Handicapsieg (-1) – Quote 1,80 Wetten.com (sehr gute Quoten)

Wetten.com

Bonusbedingungen: 6x Bonus und Einzahlung mit Mindestquote 2,00

120% - 120€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo