Bayern München – Schalke 04 Tipp 09.02.2019

Bayern München – Schalke 04 Tipp 09.02.2019

Bayern zu null - 2,12 bet-at-home

Besuchen ▶

In dieser Woche standen die Achtelfinalpartien im DFB Pokal auf dem Programm. Für die beteiligten Vereine ist die Vorbereitungszeit auf die Aufgaben in der Bundesliga diesmal entsprechend kurz ausgefallen. Am Samstag, den 9. Februar kommt es im Rahmen des 21. Spieltages in der Allianz Arena um 18:30 Uhr zur Partie zwischen Bayern München und Schalke 04. Bei diesem Aufeinandertreffen ist immer reichlich Brisanz im Spiel.

Bayern München

Bei den Bayern steht seit Anfang dieser Saison Niko Kovac als neuer Cheftrainer an der Seitenlinie. Bisher läuft es für Bayern München unter dem neuen Trainer in den Pokalwettbewerben nach Plan, während der amtierende Meister in der Bundesliga den eigenen Ansprüchen deutlich hinterherrennt. In der Königsklasse zogen die Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. In dieser Runde wartet jedoch demnächst mit dem FC Liverpool ein ganz schwerer Gegner auf die Truppe. Im DFB Pokal stand am letzten Mittwoch das Achtelfinale bei Hertha BSC Berlin auf dem Programm. In der Hauptstadt waren die Bayern zwar über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft, aber trotzdem musste man nach einem 2:2 Unentschieden zum Ende der regulären Spielzeit noch in die Verlängerung. Hier war es Kingsley Coman, der in der 98. Spielminute per Kopf für den entscheidenden Treffer zum 3:2 Erfolg sorgte. In der Bundesliga steht der Titelverteidiger nach dem 20. Spieltag nur auf dem 3. Tabellenplatz und der Rückstand auf den Tabellenführer Dortmund beträgt bereits 7 Punkte. Der Start in die Rückrunde verlief aus Sicht von Bayern München mit einem 3:1 Auswärtssieg bei 1899 Hoffenheim zufriedenstellend. Im anschließenden Heimspiel gegen den VFB Stuttgart konnten die Bayern ebenfalls überzeugen und sich über einen ungefährdeten 4:1 Erfolg freuen. Am letzten Wochenende gab es jedoch bei Bayer Leverkusen einen schmerzhaften Rückschlag für den Rekordmeister. Zunächst gingen die Bayern zwar durch einen Treffer von Leon Goretzka mit einer 1:0 Führung in die Pause, verloren dann aber im 2. Durchgang immer mehr die Kontrolle über die Begegnung. Das führte zu drei Gegentoren und einer bitteren 3:1 Auswärtspleite.

Aufstellung Bayern München

Bayern München musste am vergangenen Spieltag in Leverkusen eine Niederlage einstecken und dadurch ist der Rückstand auf Dortmund noch größer geworden. Im Pokal setzten sich die Bayern dagegen unter der Woche durch und zogen ins Viertelfinale ein. Beim anstehenden Bundesligaspiel gegen Schalke 04 muss der Coach weiter um einen Einsatz von Manuel Neuer bangen. Außerdem steht Tolisso aufgrund seiner Verletzung nicht zur Verfügung.

Mögliche Aufstellung: Neuer; Alaba, Boateng, Süle, Rafinha; Kimmich, Martinez; Coman, Goretzka, Müller; Lewandowski

Schalke 04

Für Schalke 04 läuft es in dieser Spielzeit in der Bundesliga bisher unterm Strich absolut enttäuschend. Schließlich befindet sich der Vizemeister nach 20 Partien nur auf einem indiskutablem 12. Tabellenplatz. Die Truppe von Domenico Tedesco konnte in der Liga erst 6 Siege und 4 Unentschieden für sich verbuchen, während es bereits 10 Niederlagen für die Knappen gab. In der Rückrunde sollte es aus Schalker Sicht eine große Aufholjagd geben, um sich am Ende der Saison möglichst doch noch für einen internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Zunächst schien es für Schalke 04 auch in die richtige Richtung zu gehen, denn im Heimspiel gegen den VFL Wolfsburg gab es beim Rückrundenauftakt einen wichtigen 2:1 Erfolg. Im anschließenden Auswärtsspiel bei Hertha BSC Berlin sprach zunächst auch eine Menge für einen weiteren Erfolg. Schließlich konnten die Schalker im Laufe des Spiels gleich zweimal in Führung gehen. Trotzdem reichte es beim Schlusspfiff in der Hauptstadt nur zu einem 2:2 Unentschieden. Am vergangenen Wochenende verlor Schalke 04 sein Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0, und zwar auch weil die Knappen nach einer Roten Karte für Torwart Nübel ab der 59. Spielminute in Unterzahl weiterspielen mussten. Das schlug sich in der Schlussphase in 2 Gegentreffern für die Gelsenkirchener nieder. In der Champions League geht es für Schalke 04 demnächst im Viertelfinale gegen Manchester City. Im deutschen Pokalwettbewerb machte S04 am Mittwoch den Einzug ins Viertelfinale perfekt. Hierbei zeigten die Schalker in der Veltins Arena gegen Fortuna Düsseldorf einen überzeugenden Auftritt. Dieser führte nach Treffern von Ahmed Kutucu, Salif Sane (2) und Mark Uth am Ende zu einem 4:1 Heimsieg.

Aufstellung Schalke 04

Schalke 04 steckt in der  Bundesliga weiter im Mittelfeld der Tabelle fest und hat neun Punkte Rückstand auf einen Europa League Platz. Besser läuft es für die Truppe von Tedesco in den Pokalwettbewerben. Hier schaffte man in dieser Woche im Pokal den Einzug ins Viertelfinale. Beim schweren Auswärtsspiel am Wochenende in München muss der Coach weiter auf die verletzten Skrzybski, Stambouli, Schöpf und Embolo verzichten. Zusätzlich fehlt Alexander Nübel wegen seiner Roten Karte.

Mögliche Aufstellung: Fährmann; Oczipka, Nastasic, Sane, Caligiuri; Rudy, Bentaleb; Konoplyanka, McKennie, Kutucu; Uth

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Bayern München und Schalke 04 kennen sich aus 111 Duellen, die man im Laufe der Zeit gegeneinander ausgetragen hat. Bei 60 Erfolgen spricht die Bilanz in diesen Vergleichen deutlich für die Bayern. Für Schalke 04 reichte es in der Vergangenheit erst für 20 Siege. Mit einem Remis endeten bislang 31 Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Teams.

Interessante Quoten

Am Samstag findet in München ein Bundesligaspiel zwischen Bayern München und Schalke 04 statt. Als Favorit gehen für die Buchmacher ganz klar die Bayern ins Rennen. Bei einem entsprechenden Tipp auf einen Heimsieg von Bayern München gibt es aktuell bei Bet-at-home eine Quote von 1,22. Für eine Wette auf einen Erfolg von Schalke 04 gibt es beim Anbieter Unibet mit 14,00 eine besonders hohe Quote. Bei einem geplanten Tipp auf ein Remis stellt Sportingbet zurzeit mit 7,00 eine hervorragende Wettquote bereit.

Tipp

Am Samstagabend kommt es in der Allianz Arena zum Bundesligaspiel zwischen Bayern München und Schalke 04. In der Bundesliga läuft es für beide Mannschaften nicht wunschgemäß. Wobei die Bayern immerhin noch in der Spitzengruppe der Liga platziert sind. Die Gelsenkirchener stecken dagegen im Mittelfeld der Tabelle fest. Am letzten Wochenende gab es für beide Teams in der Bundesliga eine Niederlage, während beide Mannschaften unter der Woche im DFB Pokal ins Viertelfinale einzogen. Wir gehen davon aus, dass der amtierende Meister sich gegen die Gelsenkirchener durchsetzen kann. Daher platzieren wir unsere Wette auf einen Erfolg des Gastgebers.

Tipp: Bayern München gewinnt gegen Schalke 04 ohne Gegentor – Quote 2,12 bei Bet-at-home (die besten Limits und PayPal)

bet at home

Umsatzbedingungen: 4x Bonus und Einzahlung - Mindestquote 1,70

50% - €100

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo