Bayern München – SC Freiburg Tipp und Vorschau 20.05.2017

Bayern München – SC Freiburg Tipp und Vorschau 20.05.2017

An diesem Wochenende geht die Saison 2016/2017 mit den Partien des 34. Spieltages zu Ende. Dabei sind einige Entscheidungen bereits gefallen, wobei es für einige Mannschaften immer noch um eine ganze Menge geht. Am Samstag, den 20. Mai treffen dabei um 15:30 Uhr in der Allianz Arena Bayern München und der SC Freiburg aufeinander. Die Münchener stehen bereits als Deutscher Meister fest und so will der Rekordmeister mit den eigenen Anhängern noch einmal richtig feiern. Für den Gast aus Freiburg geht es dagegen noch um wichtige Punkte im Kampf um einen Platz in der Europa League.

Bayern München

Für den FC Bayern München verlief diese Spielzeit nach dem Abgang von Pep Guardiola nicht besonders erfolgreich. Schließlich konnte der neue Übungsleiter Carlo Ancelotti mit der Mannschaft nur 1 Titel holen. In der Champions League schied Bayern München diesmal bereits im Viertelfinale des Wettbewerbs aus. Dort hatten es die Münchener mit dem Titelverteidiger Real Madrid zu tun und hierbei unterlag der FC Bayern im Hinspiel vor eigenem Publikum zunächst mit 2:1. Im Rückspiel in Madrid zwangen die Münchener die Königlichen dann immerhin in die Verlängerung, aber dort schied man mit Pech und durch fragliche Schiedsrichterentscheidungen aus.

Im DFB-Pokal reichte es für Bayern München auch nicht für den Einzug in das Endspiel, denn im Halbfinale flogen die Münchener im eigenen Stadion durch eine 3:2 Niederlage gegen Borussia Dortmund raus. In der Bundesliga reichte es dagegen für die Titelverteidigung und so kann der scheidende Kapitän Philipp Lahm am Samstagnachmittag noch ein letztes Mal die Meisterschale in Empfang nehmen. Am vergangenen Wochenende bekamen die mitgereisten Anhänger bei RB Leipzig ein unglaubliches Spiel geboten, bei dem der Rekordmeister die meiste Zeit zurücklag und erst in der 90. Spielminute zunächst durch ein Freistoßtor von David Alaba den Treffer zum 4:4 Ausgleich erzielen konnte. In der Nachspielzeit gelang dann Arjen Robben tatsächlich noch der Treffer zum glücklichen 5:4 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten.

Aufstellung Bayern München

Der Italiener Carlo Ancelotti hätte sich seine erste Saison beim deutschen Rekordmeister sicher auch erfolgreicher und einfacher vorgestellt. Am Ende muss sich der italienische Trainer aber zumindest diesmal mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft zufriedengeben. Im letzten Spiel gegen den SC Freiburg werden weiterhin die beiden Torhüter Manuel Neuer und Sven Ullreich ausfallen und hinter einem Einsatz von Franck Ribery steht auch noch ein Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Starke; Alaba, Hummels, Martinez, Lahm; Alonso, Vidal; Ribery, Müller, Robben; Lewandowski

SC Freiburg

Der Aufsteiger SC Freiburg spielt eine herausragend gute Saison und steht trotzdem nicht ganz so im Fokus, wie es der Verein eigentlich verdient hätte. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass der Mitaufsteiger RB Leipzig mit seinen größeren finanziellen Möglichkeiten noch erfolgreicher ist und den 2. Tabellenplatz für sich verbuchen konnte. Aber trotzdem ist es sehr beeindruckend, was der Trainer Christian Streich in dieser Saison mit seinem Team geleistet hat. Schließlich stehen die Breisgauer nach 33 Spieltagen mit 48 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz und haben weiter alle Chancen sich für die Europa League zu qualifizieren. Am vorletzten Spieltag hatten die Freiburger den FC Schalke 04 im Scharzwald-Stadion zu Gast und auch hier konnte sich der SC Freiburg verdient durch einen Doppelpack von Florian Niederlechner mit 2:0 durchsetzen. Am letzten Wochenende lief es aus Freiburger Sicht im Heimspiel gegen den jetzt feststehenden Absteiger FC Ingolstadt leider nicht optimal. Denn trotz einer 1:0 Führung durch einen Treffer von Maximilian Philipp bereits in der 31. Spielminute konnten sich die Breisgauer am Ende nicht durchsetzen und mussten kurz vor der Halbzeit den Ausgleichstreffer hinnehmen. Bei diesem 1:1 Unentschieden blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

Aufstellung SC Freiburg

Die Mannschaft von Christian Streich konnte am vergangenen Spieltag nicht den Sack zu machen und verpasste einen Sieg gegen Ingolstadt. Dadurch hat der SC Freiburg momentan nur 2 Punkte Vorsprung auf den 7. Tabellenplatz. Im verdammt schweren Auswärtsspiel beim FC Bayern München sind momentan noch die zuletzt angeschlagenen Mike Frantz und Georg Niedermeyer fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwolow; Ignjovski, Guede, Kempf, Günter; Höfler; Abrashi, Haberer, Bulut; Philipp, Niederlechner

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Bayern München und der SC Freiburg standen sich bislang immerhin schon 34 Mal auf dem grünen Rasen gegenüber. Dabei setzten sich die Bayern erwartungsgemäß 24 Mal gegen die Freiburger durch. Auf der anderen Seite gab es aber auch schon 4 Mal einen überraschenden Erfolg für den SC Freiburg. Darüber hinaus reichte es aus Freiburger Sicht am Ende von weiteren 6 Partien immerhin noch zu einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Samstag kommt es also in der Allianz Arena im Rahmen des letzten Spieltages zum Vergleich zwischen dem FC Bayern München und dem SC Freiburg. Dabei sehen die Buchmacher nicht wirklich überraschend den alten und neuen Meister als Favoriten an. Wer ebenfalls von einem weiteren Erfolg für Bayern München ausgeht, der bekommt bei William Hill mit 1,20 noch eine im Vergleich hohe Wettquote für einen Tipp auf einen Heimsieg. Bei einer Wette auf einen Auswärtserfolg des SC Freiburg sieht die Situation am Wettmarkt natürlich ganz anders aus und hier kann momentan Betsson mit einer Quote von 17,50 überzeugen. Bei einer geplanten Wette auf ein Remis als Endergebnis hält zum Beispiel Ironbet mit 8,00 eine interessante Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Samstagnachmittag geht es zum letzten Mal in dieser Saison in den Bundesligastadien zur Sache. Dabei kommt es in der Allianz Arena zur Begegnung zwischen Bayern München und Freiburg. Die Münchener stehen bekanntermaßen bereits als Deutscher Meister fest und daher gibt es keinen Druck mehr für die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti. Anders ist die Situation beim SC Freiburg, das sich nach einer grandiosen Spielzeit gerne mit der Teilnahme an der Europa League belohnen möchte. Allerdings gehen wir davon aus, dass Bayern München noch einmal Vollgas geben wird und die Gäste aus dem Breisgau vor dem Empfang der Meisterschale klar und deutlich besiegen wird.

Tipp: Bayern München gewinnt und beide beide Mannschaften erzielen mindestens 1 Tor – Quote 2,30 William Hill (absolut fairer 100€ Bonus)

William Hill

William Hill ist wieder zurück auf dem deutschen Markt. Riesige Wettauswahl, starke Quoten, 100€ Bonus und ein sehr guter Support.

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0