Bayer Leverkusen – FC Bayern München Tipp 12.01.2018

Bayer Leverkusen – FC Bayern München Tipp 12.01.2018

Sieg Bayern - Quote 1,85

Jetzt ansehen

Auch in der Bundesliga ist die Winterpause in dieser Saison durch die anstehende Weltmeisterschaft in diesem Jahr besonders kurz. Dadurch geht es schon an diesem Wochenende mit den Partien des 18. Spieltages weiter. Los geht es am Freitag, den 12. Januar um 20:30 Uhr in der BayArena mit dem Spitzenspiel zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München. Man darf gespannt sein, ob die Werkself auch gegen den amtierenden Meister daheim weiter ungeschlagen bleiben wird.

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen ist nach einer enttäuschenden letzten Spielzeit ohne Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb mit Heiko Herrlich als neuem Trainer in diese Saison gegangen. Gerade zu Beginn brauchten Mannschaft und Trainer anscheinend ein wenig Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen. Aber im Laufe der Zeit lief es für Bayer Leverkusen immer besser in der Liga und auch im DFB Pokal konnte die Werkself bisher überzeugen und setzte sich kurz vor Weihnachten im Achtelfinale durch einen Treffer von Leon Bailey mit 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach durch. In der nächsten Runde steht in diesem Wettbewerb dann Anfang Februar ein Heimspiel gegen Werder Bremen auf dem Programm. In der Bundesliga ist Bayer Leverkusen inzwischen schon seit unglaublichen 12 Partien ungeschlagen und dabei holte das Team 6 Siege und spielte außerdem 6 Mal Unentschieden. Im letzten Heimspiel hatte die Werkself Mitte Dezember Bremen zu Gast und hier gab es dank eines Tores von Lucas Alario einen knappen 1:0 Heimsieg. Dadurch sind die Leverkusener in der heimischen BayArena weiter ungeschlagen und eine richtige Heimmacht in dieser Spielzeit. Kurios ging es beim letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause zu. Da ging Bayer zunächst durch ein Tor von Julian Brandt schnell in Führung, musste aber trotzdem mit einem 3:2 Rückstand in die Halbzeitpause gehen. Im 2. Durchgang drehte Leon Bailey die Partie durch einen Doppelpack erneut. Aber trotzdem reichte es am Schluss nur zu einem Punkt, weil Bernd Leno in der 83. Spielminute doch noch einen Gegentreffer zum 4:4 Unentschieden hinnehmen musste.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen ist nach einer Serie von 12 Bundesligaspielen ohne Niederlage in die Winterpause gegangen. Diese Serie möchte der Trainer Heiko Herrlich nun zu gerne auch im Heimspiel gegen Bayern München fortsetzen. Bei dieser schweren Aufgabe stehen dem Coach wahrscheinlich alle Spieler zur Verfügung, sodass Herrlich seine Wunschelf aufs Feld schicken kann.

Mögliche Aufstellung: Leno; Retsos, Tah, Sven Bender; Wendell, Aranguiz, Kohr, Lars Bender, Brandt, Volland, Bailey

Bayern München

Für Bayern München gab es am Ende der letzten Saison nur den Gewinn der Deutschen Meisterschaft zu feiern. Das ist für den Rekordmeister schon zur Normalität geworden. Aber trotzdem waren die Vereinsbosse nicht wirklich zufrieden, weil die Mannschaft in der Königsklasse und auch im deutschen Pokal keinen Titel holen konnte. Nach einem holprigen Start in dieser Spielzeit wurde dann Carlo Ancelotti als Trainer von Bayern München vor die Tür gesetzt und der „Rentner“ Jupp Heynckes zurück an die Säbener Straße geholt. Das war aus heutiger Sicht auf jeden Fall ein Glücksgriff für die Münchener, die unter dem erfahrenen Coach schnell wieder zu alter Stärke zurückfanden. In der Königsklasse schafften die Bayern den Sprung ins Achtelfinale, wo man mit Besiktas Istanbul einen schlagbaren Gegner zugelost bekommen hat. In der Bundesliga steht Bayern München ganz souverän an der Tabellenspitze und hat momentan schon 11 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Schalke 04. Vor der Winterpause brillierte Bayern München nicht unbedingt in den Ligaspielen, aber immerhin sicherte man sich durch drei 1:0 Erfolge hintereinander jeweils drei weitere Punkte im Kampf um die erfolgreiche Titelverteidigung. Dabei holte das Team von Jupp Heynckes im letzten Auswärtsspiel beim VFB Stuttgart durch einen Treffer von Thomas Müller einen 1:0 Sieg. Anschließend hatten die Münchener im DFB Pokal kurz vor Weihnachten noch Borussia Dortmund zu Gast und hier setzte sich Bayern München am Ende durch Tore von Jerome Boateng und Thomas Müller verdient mit 2:1 gegen die Dortmunder durch und zog ins Viertelfinale des deutschen Pokals ein.

Aufstellung Bayern München

Bayern München ist auch in dieser Saison zumindest auf nationaler Ebene wieder das Maß der Dinge. Auch im neuen Jahr wollen die Münchener ihre Sonderstellung wieder unter Beweis stellen und zum Auftakt möglichst Bayer Leverkusen die 1. Heimpleite zufügen. Freuen darf sich Trainer Jupp Heynckes auf den Neuzugang Sandro Wagner, der eine zusätzliche Alternative im Sturmzentrum ist. Weiterhin nicht zur Verfügung stehen die verletzten Manuel Neuer und Thiago.

Mögliche Aufstellung: Ulreich; Alaba, Hummels, Boateng, Kimmich; Martinez; Ribery, James, Vidal, Müller; Lewandowski

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Bayer Leverkusen und Bayern München standen sich in der Vergangenheit insgesamt schon in 84 Pflichtspielen gegenüber. Hierbei reichte es für die Leverkusener erst zu 17 Erfolgen, während die Bilanz bei schon 50 Siegen eine deutliche Sprache für die Münchener spricht. Mit einem Remis endeten außerdem 17 Duelle zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Freitagabend wird die Rückrunde in der Bundesliga also mit der Partie zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München eröffnet. Dabei geht für die Buchmacher der deutsche Rekordmeister als klarer Favorit auf einen Erfolg in diese Begegnung. Wer dagegen an einen Heimsieg von Leverkusen glaubt, der findet aktuell bei Bwin mit 4,25 eine interessante Wettquote. Bei einem Tipp auf einen Auswärtssieg von Bayern München überzeugt momentan Betvictor mit einer Quote von 1,85. Für eine geplante Wette auf eine Punkteteilung hält der Anbieter William Hill mit 4,00 eine gute Wettquote für seine Kunden bereit.

Tipp

Am Freitagabend kommt es also in der BayArena zum Duell zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München. Der Gastgeber blickt auf eine beeindruckende Serie und ist inzwischen schon seit 12 Ligaspielen ungeschlagen und hat zu Hause noch kein einziges Spiel verloren. Auf der anderen Seite reist mit Bayern München der amtierende Meister und unangefochtene Tabellenführer an. Allerdings mussten die Münchener sich immerhin schon zweimal auf des Gegners Platz geschlagen geben. Wir glauben aber trotzdem daran, dass sich das deutlich stärker besetzte Bayern München in diesem Spitzenspiel durchsetzen wird.

Tipp: Sieg Bayern München feiert in Leverkusen einen Auswärtssieg – Quote 1,85 Betvictor (sehr guter Bonus)

BetVictor

BetVictor zeigt bei Wettangebot, Quoten und Bonus wirklich tolle Ansätze. Einer unserer Lieblingsanbieter.

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0