Bayer Leverkusen – Bayern München Tipp 02.02.2019

Sieg FCB - 1,54 888sport
Bayer Leverkusen – Bayern München Tipp 02.02.2019
Bayer Leverkusen – Bayern München Tipp 02.02.2019
Sieg FCB - 1,54 888sport

An diesem Wochenende geht es in der Bundesliga mit den Begegnungen des 20. Spieltages weiter. Die Fußballfans dürfen sich erneut auf einige besondere Leckerbissen freuen. So kommt es am Samstag, den 2. Februar in der BayArena um 15:30 Uhr zu einer Partie zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München. Die Gastgeber wollen mit dem neuen Trainer Peter Bosz richtig durchstarten. Dabei wäre ein Heimsieg gegen den deutschen Rekordmeister natürlich ein positives Ausrufezeichen.

Bayer Leverkusen

Für die Werkself reichte es in der letzten Spielzeit am Schluss nur für eine Qualifikation für die Europa League. Aber immerhin ist Bayer Leverkusen dadurch wieder in einem europäischen Vereinswettbewerb vertreten. Hier konnte sich Leverkusen in der Gruppenphase durchsetzen und souverän als Gruppensieger ins Sechzehntelfinale einziehen. Gefreut haben dürften sich die Anhänger von Bayer Leverkusen auch darüber, dass man sich im DFB Pokal in der 2. Runde mit einem 5:0 Kantersieg im Derby gegen Borussia Mönchengladbach durchsetzen konnte. Im Achtelfinale bekommt es die Werkself in der nächsten Woche mit dem 1. FC Heidenheim zu tun. In der Bundesliga lief es in der Hinrunde dagegen nicht optimal für Bayer Leverkusen. Das führte kurz vor Weihnachten noch zur Entlassung des bisherigen Trainers Heiko Herrlich. Letztlich waren die Verantwortlichen mit dem 9. Tabellenplatz zum Ende der Hinrunde und mit der Entwicklung der Mannschaft nicht zufrieden. Von daher nützte es Herrlich nichts mehr, dass er mit der Werkself zum Ende der Hinserie noch 2 Siege einfahren konnte.

Im Rahmen des 16. Spieltages setzte sich Bayer Leverkusen bei Schalke 04 mit 2:1 durch und auch im letzten Heimspiel des Jahres 2018 gab es gegen Hertha BSC Berlin einen 3:1 Erfolg. In der Winterpause hatte der neue Cheftrainer Peter Bosz ein bisschen Zeit, um seine Vorstellungen an die Mannschaft zu vermitteln. Das hatte aber beim Rückrundenauftakt noch nicht die erhofften positiven Auswirkungen. Schließlich verlor Bayer Leverkusen das Derby gegen Borussia Mönchengladbach knapp mit 1:0. Besser lief es für die Werkself am vergangenen Wochenende, als man sich beim VFL Wolfsburg durch Tore von Havertz, Volland und Brandt verdient mit 3:0 durchsetzen konnte.

Aufstellung Bayer Leverkusen

In Leverkusen soll der neue Trainer Peter Bosz neue Impulse bringen und die Mannschaft möglichst schnell und kontinuierlich verbessern. Am letzten Samstag reichte es im zweiten Spiel unter dem neuen Übungsleiter in Wolfsburg für einen wichtigen Auswärtssieg. Beim schweren Heimspiel gegen Bayern München muss der Holländer auf den verletzten Pohjanpalo verzichten und außerdem ist noch der angeschlagene Retsos fraglich.

Mögliche Aufstellung: Hradecky; L. Bender, Tah, S. Bender, Wendell; Brandt, Aranguiz; Havertz; Bellarabi, Volland, Bailey

Bayern München

Bayern München gewann in der letzten Spielzeit unter Trainerurgestein Jupp Heynckes die Deutsche Meisterschaft. In dieser Saison setzt man beim deutschen Rekordmeister auf Niko Kovac als Trainer. Der Kroate hat zuvor bereits erfolgreich bei Eintracht Frankfurt als Trainer gearbeitet und war in seiner aktiven Zeit unter anderem für den FC Bayern München im Einsatz. Am Ende der Hinrunde war man bei den Bayern nicht komplett zufrieden mit dem Abschneiden der Mannschaft. Nach Plan läuft es bisher für Bayern München im DFB Pokal und auch in der Champions League, wo man sich jeweils schon für das Achtelfinale qualifizieren konnte. In der Bundesliga reichte es zum Ende der Hinrunde jedoch mit 36 Punkten nur für den 2. Tabellenplatz. Dabei hatte die Truppe von Niko Kovac bereits 6 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund. Im Dezember präsentierte sich Bayern München aber auch in der Bundesliga wieder in blendender Verfassung und legte eine Serie von 5 Siegen hin. Hierbei gab es unter anderem in einem Heimspiel gegen RB Leipzig einen 1:0 Erfolg und vor Weihnachten reichte es bei Eintracht Frankfurt für einen glatten 3:0 Erfolg. Beim Rückrundenauftakt ging die Reise für den Titelverteidiger zu 1899 Hoffenheim. Dort waren die Bayern die deutlich bessere Mannschaft und so sprang nach Treffern von Leon Goretzka (2) und Robert Lewandowski ein verdienter 3:1 Auswärtssieg heraus. Am vergangenen Sonntag ließ Bayern München in einem Heimspiel dem VFB Stuttgart nicht den Hauch einer Chance und feierte einen auch in der Höhe verdienten 4:1 Erfolg in der Allianz Arena.

Aufstellung Bayern München

Die Bayern sind mit 2 Siegen gut in die Rückrunde gestartet und inzwischen hat der Rekordmeister in der Bundesliga schon 7 Spiele hintereinander gewonnen. Beim Auswärtsspiel in Leverkusen hat der Trainer Kovac wahrscheinlich abgesehen von den verletzten Franck Ribery und Corentin Tolisso alle Spieler an Bord.

Mögliche Aufstellung: Neuer; Alaba, Hummels, Süle, Kimmich; Thiago, Goretzka; Coman, James, Müller; Lewandowski

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Bayer Leverkusen und Bayern München haben in der Vergangenheit bereits 87 Duelle gegeneinander ausgetragen. Für die Leverkusener reichte es hierbei lediglich für 17 Erfolge, während die Bilanz bei 53 Siegen ganz deutlich für die Bayern spricht. Mit einem Remis trennten sich die beiden Vereine im Laufe der Zeit am Ende von 17 Aufeinandertreffen.

Interessante Quoten

Am Samstag kommt es im Rahmen des 20. Spieltages in der Bundesliga zu einem interessanten Vergleich zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München. Als Favorit geht aus Sicht der Buchmacher der Gast aus München in die Partie. Wer dagegen von einem Heimsieg für Bayer Leverkusen ausgeht, der findet aktuell bei Bet365 mit 6,25 eine hohe Wettquote. Für einen Tipp auf einen Auswärtssieg der Bayern gibt es momentan beim Anbieter 888sport mit 1,54 eine ansprechende Quote. Und wer sich eine Punkteteilung besonders gut vorstellen kann, der bekommt zurzeit bei Bet3000 mit 4,80 eine starke Wettquote.

Tipp

Am Samstagnachmittag kommt es in der BayArena zu einem Bundesligaspiel zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München. Bei den Gastgebern sitzt seit Beginn der Rückrunde mit Peter Bosz ein neuer Trainer auf der Bank. Man darf also gespannt sein, wie sich Leverkusen am Wochenende gegen den amtierenden Meister schlägt. Die Heimbilanz von Bayer Leverkusen ist insgesamt recht durchwachsen und es bleibt daher abzuwarten, ob die Werkself diese Statistik ausgerechnet gegen die Bayern verbessern kann. Wir können uns das jedoch nur schwer vorstellen und daher platzieren wir unsere Wette auf einen Auswärtserfolg von Bayern München.

Tipp: Bayern München gelingt bei Bayer Leverkusen ein Auswärtssieg – Quote 1,54 – 888sport (PayPal und Toller Bonus)

888sport

1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo