Arsenal London – FC Liverpool Tipp 03.11.2018

Arsenal London – FC Liverpool Tipp 03.11.2018

Sieg Liverpool - 2,20 Interwetten

Besuchen ▶

In der englischen Premiere League steht an diesem Wochenende der 11. Spieltag auf dem Programm und auch diesmal dürfen sich die Freunde des englischen Fußballs wieder auf eine ganze Reihe von interessanten Duellen freuen. Das Spitzenspiel dieses Wochenendes findet am Samstag, den 3. November um 18:30 Uhr im Emirates Stadium statt. Dort kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Arsenal London und dem FC Liverpool. Beide Mannschaften stehen weit oben in der Tabelle und wollen die eigenen Ambitionen mit einem weiteren Erfolg untermauern.

Arsenal London

Bei Arsenal London ging am Ende der letzten Saison eine Ära zu Ende und die Zusammenarbeit zwischen dem Verein und Trainer Arsene Wenger wurde nach 22 Jahren beendet. Seit dieser Spielzeit trägt nun der Spanier Unai Emery die Verantwortung bei den Gunners und soll den Verein möglichst schnell wieder deutlich nach vorne bringen. In der Europa League ist Arsenal London bisher hervorragend unterwegs und steht nach drei Siegen in der Gruppe E ganz vorne. Unter der Woche hatte Arsenal London im Achtelfinale des League Cup den FC Blackpool zu Gast und setzte sich in diesem Spiel knapp mit 2:1 durch. Durch diesen erwarteten Erfolg steht die Truppe von Trainer Emery in diesem Wettbewerb nun immerhin schon im Viertelfinale. Dort wartet Mitte Dezember Tottenham Hotspur auf die Gunners. In der englischen Liga läuft es bis jetzt auch ganz ordentlich für Arsenal London und die Mannschaft steht nach 10 absolvierten Partien mit 22 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Dabei holten die Londoner immerhin schon 7 Siege und 2 Unentschieden, während man erst einmal als Verlierer vom Platz gehen musste. Die einzige Niederlage in der Premiere League musste Arsenal London am 2. Spieltag beim Stadtderby bei Chelsea London hinnehmen. Seitdem sind die Gunners nun schon 8 Mal hintereinander ungeschlagen geblieben. Am vorletzten Spieltag hatte Arsenal London die Mannschaft von Leicester City zu Gast und auch hier gab es am Schluss durch Treffer von Mesut Özil und Pierre-Emerick Aubameyang einen verdienten 3:1 Heimsieg. Nicht ganz nach Plan lief es dagegen am vergangenen Wochenende bei Crystal Palace, wo das Team von Trainer Emery nicht über ein 2:2 Unentschieden hinauskam.

Aufstellung Arsenal London

Für Arsenal London läuft es bisher unter dem neuen Trainer Unai Emery vielversprechend. Auch in der Premiere League steht die Mannschaft gut da und will diesen Trend nun möglichst auch gegen den FC Liverpool fortsetzen. In Liverpool muss der spanische Trainer wahrscheinlich auf die verletzten Mavropanos und Elneny verzichten. Definitiv nicht zur Verfügung steht der gesperrte Matteo Guendouzi.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno; Lichtseiner, Mustafi, Sokratis, Xhaka; Torreira, Ramsey, Iwobi, Özil, Aubameyang; Lacazette

FC Liverpool

Der FC Liverpool hat sich in der jüngeren Vergangenheit unter dem deutschen Trainer Jürgen Klopp ziemlich erfolgreich entwickelt. In der vergangenen Saison konnten sich die Reds für die Champions League qualifizieren. In diesem Wettbewerb spielt Liverpool jetzt in der Gruppe C mit Paris Saint Germain, dem SSC Neapel und Donezk um den Einzug in das Achtelfinale der Königsklasse. Hier steht die Truppe von Trainer Klopp nach drei Spielen mit sechs Punkten ganz ordentlich da und kann sich weiter berechtigte Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen. In der Premiere League läuft es fast perfekt für die Liverpooler, die nach 10 Spieltagen weiterhin ungeschlagen in der Liga sind. Insgesamt holte das Team von Jürgen Klopp schon 8 Siege und 2 Unentschieden. Damit steht der FC Liverpool in der Tabelle aktuell auf dem 2. Tabellenplatz und hat genau wie der Tabellenführer Manchester City 26 Punkte auf dem Konto. Nach der letzten Länderspielpause musste der FC Liverpool zunächst bei Huddersfield Town antreten. Dort gingen die Liverpooler in der 24. Spielminute durch ein Tor von Mohamed Salah mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit stand Liverpool in der Defensive sehr sicher, war aber in der Offensive nicht in der Lage für weitere Treffer zu sorgen. Dadurch mussten die Reds bis zum Schlusspfiff noch ein wenig um den knappen Auswärtssieg zittern. Am vergangenen Wochenende stand für den FC Liverpool ein Heimspiel gegen Cardiff City auf dem Programm. In dieser Partie hatte das Team von Trainer Klopp keinerlei Probleme und fuhr unter anderem durch zwei Tore von Sadio Mane einen ungefährdeten 4:1 Heimsieg ein.

Aufstellung FC Liverpool

Im League Cup schied der FC Liverpool bereits Ende September gegen Chelsea aus und so stand für die Reds unter der Woche kein Pokalspiel an. Die freie Zeit konnte die Mannschaft nutzen, um sich intensiv auf das Auswärtsspiel bei Arsenal London vorzubereiten. Fehlen werden dem Coach bei den Gunners die Langzeitverletzten Oxlade-Chamberlain und Brewster. Fraglich sind außerdem noch die angeschlagenen Keita und Henderson.

Mögliche Aufstellung: Alisson; Gomez, van Dijk, Lovren, Robertson; Wijnaldum,  Henderson, Milner; Mane, Firmino, Salah

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Arsenal London und der FC Liverpool kennen sich aus 216 Partien, die man in der Vergangenheit schon gegeneinander bestritten hat. Die Gunners konnten sich hierbei schon 77 Mal über einen Sieg freuen. Für die Liverpooler reichte es im Laufe der Jahre sogar schon für 80 Erfolge in diesen Vergleichen. Mit einem Remis endeten insgesamt 59 Duelle zwischen diesen beiden Traditionsmannschaften.

Interessante Quoten

Am Samstag dürfen sich die Zuschauer im Emirates Stadium auf ein Spitzenspiel zwischen Arsenal London und dem FC Liverpool freuen. Aus Sicht der Buchmacher gehen die Gäste aus Liverpool als Favoriten in diesen Vergleich. Wer dagegen seine Wetten auf einen Heimsieg der Gunners abgeben will, der bekommt zurzeit bei Unibet eine Wettquote von 3,55. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg des FC Liverpool hält Interwetten mit 2,20 eine ansprechende Quote bereit. Bei einem Tipp auf eine Punkteteilung gibt es bei Bet3000 mit 4,00 eine ansprechende Wettquote.

Tipp

Am frühen Samstagabend wird in der englischen Hauptstadt das Spiel zwischen Arsenal London und dem FC Liverpool ausgetragen. Beide Mannschaften sind in der Premiere League gut unterwegs und auch aus diesem Grund dürfen sich die Zuschauer im Emirates Stadium auf ein packendes Duell freuen. Noch ein wenig stärker präsentierte sich in der englischen Liga bisher das noch ungeschlagene Liverpool. Aus unserer Sicht dürfte es in diesem Aufeinandertreffen sehr eng zu gehen. Aber unterm Strich trauen wir Liverpool einen Erfolg zu und platzieren unsere Wette entsprechend.

Tipp: Dem FC Liverpool gelingt bei Arsenal London ein Auswärtssieg – Quote 2,20 Interwetten (starke Quoten)

Interwetten

Umsatzbedingungen: 5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,70

100% - 150€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo