1. FC Köln – 1899 Hoffenheim Tipp und Vorschau 21.04.2017

In dieser Woche stehen zunächst in der Champions League und in der Europa League die Rückspiele im Viertelfinale auf dem Programm. Anschließend geht es am Wochenende in der 1. Bundesliga schon wieder mit den Spielpaarungen des 30. Spieltages weiter. Der Auftakt findet diesmal am Freitag, den 21. April um 20:30 Uhr im Rhein Energie Stadion statt, wenn der 1. FC Köln und 1899 Hoffenheim gegeneinander um wichtige Punkte kämpfen.

1. FC Köln

Der 1. FC Köln steht nach 29 Spieltagen in der Bundesliga nur noch auf dem 7. Spieltag und muss weiter um eine Teilnahme an der Europa League zittern. Vor dieser Saison wären die Verantwortlichen mit einer solchen Platzierung zum jetzigen Zeitpunkt sicher zufrieden gewesen, aber nach einer starken Spielzeit drohen die Kölner im Schlussspurt der Saison doch noch aus den Europa League Plätzen herauszurutschen. Am letzten Wochenende musste der 1. FC Köln zum FC Augsburg reisen und bei der Mannschaft, die noch um den Klassenerhalt zitter, gab es am Ende eine bittere 2:1 Niederlage. Dabei verschliefen die Kölner vor allem die 1. Halbzeit und so musste die Truppe von Peter Stöger schon mit einem 2:0 Rückstand in die Halbzeitpause gehen. Im zweiten Abschnitt der Partie versuchte der 1. FC Köln noch einmal alles, um die Begegnung doch noch zu drehen, aber mehr als der Anschlusstreffer durch Frederik Sörensen in der 65. Spielminute sprang aus Kölner Sicht nicht mehr heraus. In den letzten Wochen zeigt die Formkurve beim 1. FC Köln ohnehin deutlich nach unten und so holte das Team von Peter Stöger aus den letzten 4 Bundesligaspielen nur einen mageren Sieg. Dieser gelang am 27. Spieltag, als die Mannschaft im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt durch ein Tor von Milos Jojic einen knappen 1:0 Heimsieg feiern konnte. Aus Fansicht besonders bitter war auch der vorletzte Spieltag, denn da musste sich die eigene Mannschaft im rheinischen Derby im Rhein Energie Stadion am Ende mit 3:2 gegen Borussia Mönchengladbach geschlagen geben.

Aufstellung 1. FC Köln

Den Kölnern scheint in der Schlussphase der aktuellen Saison ein wenig die Luft auszugehen und die Mannschaft von Trainer Peter Stöger droht doch noch eine Teilnahme am internationalen Geschäft zu verspielen. Im anstehenden Duell mit 1899 Hoffenheim drohen dem Coach dabei mit Marcel Risse und Sehrou Guirassy momentan 2 Spieler wegen ihrer Verletzungen auszufallen.

Voraussichtliche Aufstellung: Horn; Hector, Heintz, Sörensen, Klünter; Lehmann, Höger; Rausch; Jojic; Osako; Modeste

1899 Hoffenheim

Der Verein 1899 Hoffenheim spielt bisher eine unglaubliche Saison und befindet sich nach inzwischen 29 absolvierten Begegnungen auf dem 3. Tabellenplatz in der Bundesliga. Das ist umso beeindruckender, wenn man berücksichtigt, dass die Hoffenheimer in der abgelaufenen Spielzeit quasi bis zum Schluss noch um den Verbleib im Fußballoberhaus kämpfen mussten. Der Trainer Julian Nagelsmann scheint also eine ganze Menge richtig zu machen im Kraichgau und so können Mannschaft und Fans von einer 1. Teilnahme an der Champions League in der Vereinsgeschichte träumen. Abzuwarten bleibt jedoch noch, ob 1899 Hoffenheim bis zum Schluss den 3. Tabellenplatz vor Borussia Dortmund verteidigen kann und somit auf direktem Weg in der Gruppenphase der Königsklasse dabei ist. Aber selbst wenn die Kraichgauer am Schluss doch „nur“ auf dem 4. Tabellenplatz landen würden, wäre das ein riesiger Erfolg für die Mannschaft. Am letzten Samstag hatte 1899 Hoffenheim in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena Borussia Mönchengladbach zu Gast und auch in diesem Duell bekamen die rund 30.000 Zuschauer im Stadion wieder eine ganze Menge Spektakel geboten. Dabei brachte der erstmals seit längerer Zeit wieder von Anfang an spielende Adam Szalai seine Mannschaft früh mit 2:0 in Führung. Im weiteren Verlauf des Spiels ging es dann hin und her, aber am Ende sprang ein auch in der Höhe verdienter 5:3 Heimsieg heraus. Damit konnte 1899 Hoffenheim die 2:1 Auswärtsniederlage aus der Vorwoche beim Hamburger SV wieder wettmachen, die bei zuvor gleich 7 Spielen ohne Niederlage scheinbar nicht mehr als ein ärgerlicher Ausrutscher war.

Aufstellung 1899 Hoffenheim

Julian Nagelsmann schwimmt mit seiner Mannschaft weiter auf einer Erfolgswelle und entsprechend soll auch in Köln das nächste positive Ergebnis herausspringen. Allerdings muss der Coach diesmal mit Benjamin Hübner auf einen wichtigen Abwehrmann verzichten, der wegen einer Sperre nicht auflaufen darf.

Voraussichtliche Aufstellung: Baumann, Bicakcic, Süle, Vogt; Zuber, Demirbay, Rudy, Kramaric,Toljan; Wagner, Szalai

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der 1. FC Köln und 1899 Hoffenheim haben bis jetzt 18 Pflichtspiele gegeneinander absolviert. Dabei spricht die Bilanz für die Kölner, die immerhin schon auf 8 Erfolge gegen die Kraichgauer kommen. Auf der anderen Seite reichte es für 1899 Hoffenheim am Ende von 5 Partien zu einem Sieg. Mit einem Unentschieden endeten im Lauf der Zeit ebenfalls 5 Begegnungen zwischen diesen beiden Clubs.

Interessante Quoten

Am Freitagabend um 20:30 Uhr lautet das Duell im Rhein Energie Stadion diesmal 1. FC Köln gegen 1899 Hoffenheim. Dabei geht aus Sicht der Buchmacher der Gast aus dem Kraichgau als Favorit auf einen Erfolg in diese Partie. Für eine Wette auf einen Heimsieg des 1. FC Köln stellt Betsson zurzeit mit 3,25 eine tolle Wettquote für seine Kunden bereit. Bei einer Wettabgabe auf einen Auswärtssieg von 1899 Hoffenheim hebt sich momentan der Anbieter William Hill mit einer Quote von 2,25 positiv von der Konkurrenz ab. Bei einer Wette auf ein Remis am Ende der Spielzeit zwischen diesen beiden Teams bietet aktuell Betway mit 3,60 eine starke Wettquote an.

Tipp

Beim Freitagabendspiel zwischen dem 1. FC Köln und 1899 Hoffenheim werden sicher beide Mannschaften alles geben, um am Ende möglichst als Gewinner dieses Spitzenspiels vom Platz zu gehen. Beide Teams können weitere Punkte gut gebrauchen, um die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Ein wenig mehr unter Druck steht diesmal sicher der Gastgeber, der zuletzt gleich 2 Niederlagen hintereinander hinnehmen musste. Am Ende können wir uns in diesem Vergleich aber auch ein Unentschieden gut vorstellen und daher versuchen wir es mit einem entsprechenden Tipp.

Tipp: Der 1. FC Köln und 1899 Hoffenheim trennen sich mit einem Remis – Quote 3,60 Betway (toller 150€ Bonus)

Betway

Betway hat die beste App und einen absolut fairen und hohen Bonus

100% - 150€

Sportwette.de
Compare items
  • Total (0)
Compare
0