Sportwetten mit PayPal

Sehr bequem, schnell und man besitzt eh ein Konto im Normalfall. Klare Empfehlung hier.

PayPal und Sportwetten, das war sehr lange ein Duo, das gesetzlich nicht zusammen sein durfte. Doch anders als bei Romeo und Julia, gab es hier am Ende dennoch ein Happy End und in kurzer Zeit boomte die Bezahlmethode im Sportwettengeschäft. Seit Schleswig-Holstein deutsche Sportwettenlizenzen einführte, konnten die Wettanbieter auch PayPal für deutsche Kunden anbieten. Hier die besten Wettanbieter, die PayPal zum Bezahlen haben:

Unibet Test

Bonus: 100% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 6x Einzahlung und Bonus mit Mindestquote 1,40 - Jetzt mit PayPal!

9.5
2 Bet-at-home Test

Bet-at-home Test

Bonus: 50% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 4x Bonus und Einzahlung - Mindestquote 1,70 (PayPal vorhanden)

8.5
3 Leovegas Test

Leovegas Test

Bonus: 100% bis 100€ - Bonusbetrag muss 5x umgesetzt werden mit Mindestquote 1,50

9.5
Unser Tipp 4 888sport Test

888sport Test

Bonus: 100% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus mit Mindestquote 1,50. PayPal und starke Auswahl!

9.5
Sehr beliebt! 5 Betfair Test

Betfair Test

Betfair - Wettanbieter statt Börse Wenn von einem Unternehmen in Sachen Sportwetten auf jeden Fall immer die Rede ist, ...

9
6 Betsafe Test

Betsafe Test

Bonus: 100% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 3x Einzahlung und Bonus - Mindestquote: 1,80 (PayPal vorhanden)

9
Sehr beliebt! 7 Bwin Test

Bwin Test

Bonus: 100% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 3x Bonus und Einzahlungen mit Mindestquote 1,70 (PayPal vorhanden)

9
8 Sportingbet Test

Sportingbet Test

Bonus: 100% bis zu 150€ und 30€ in Gratiswetten - Umsatzbedingungen: 7xBonus - Mindestquote 1,70 (Skrill und Neteller ...

9
100% - 150€ +30€ Besuchen ▶
Test lesen
9 BetVictor Test

BetVictor Test

Bonus: 100% bis zu 150€ - Umsatzbedingungen: Die erste Wette mit Quote über 2,00

9
Top-Angebot 10 Interwetten Test

Interwetten Test

Bonus: 100% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,70 (PayPal vorhanden)

8.5
Top-Angebot 11 bet365 Test

bet365 Test

Bonus: 100% bis zu 100€ - Umsatzbedingungen: 3x Bonus und Einzahlung mit Mindestquote 1,50 - AGB gelten

9
Top-Angebot 12 Bet3000 Test

Bet3000 Test

Bonus: 100% bis zu 150€ -Umsatzbedingungen: 1x Einzahlung und 5x Bonus mit Mindestquote 2,00

9
13 Ladbrokes Test

Ladbrokes Test

Bonus: 50% bis zu 300€ - Umsatzbedingungen: Erste Wette einmal umsetzen mit Mindestquote 1,50 (PayPal vorhanden)

7

Bei Paypal handelte es sich ursprünglich um eine Tochterfirma der bekannten Auktionsplattform eBay. Im Laufe der Zeit hat sich PayPal zu einem der größten und beliebtesten Bezahlsysteme im Internet entwickelt und seit Mitte des Jahres 2015 handelt es sich bei PayPal um ein komplett eigenständiges Unternehmen, das auch an der Börse gelistet ist. Das Unternehmen bietet für seine Kunden ein virtuelles Konto, welches komplett im Web geführt wird und den Nutzern die Gelegenheit bietet, Geld auf ein anderes bei PayPal geführtes Konto zu senden. So kann etwa auch das eigene Wettkonto bei einem Buchmacher aufgefüllt werden. Ebenso kann man auf seinem PayPal Konto auch von anderen Unternehmen, Privatpersonen oder zum Beispiel auch von Sportwettenanbietern Gelder empfangen.

Was zeichnet Wettanbieter mit PayPal aus?

Die Einzahlung (bzw. Auszahlung) mit PayPal beim einem Wettanbieter ist am Ende nur das Ergebnis eines Vorganges, doch die Frage ist viel mehr warum man so stark darauf achtet. Im Endeffekt lässt sich sagen, dass PayPal auch ein klares Zeichne dafür ist, dass wir einen seriösen Wettanbieter vor und haben. Eine Wette abschließen funktioniert überall gleich, aber was im Hintergrund an Maßnahmen bei Sicherheit und Vorsorge passiert, das wir vor allem bei den Sportwettenlizenzen festgelegt.

Ein PayPal Buchmacher muss für PayPal Sportwetten eine Lizenz in Schleswig-Holstein erworben haben. Ob er diese aktiv nutzt wie der FC Bayern München Sponsor Tipico ist erst einmal zweitranging, denn der Wettanbieter hat für seine Sportwette alle Bedingungen erfüllt. Ab da lässt sich dann für den Kunden problemlos einzahlen und Glanzbeispiele wie bet-at-home zeigen, dass am Ende auch wirklich saubere und 100% seriöse Anbieter rauskommen, wenn man diese Logik folgt.

Welche Vorteile bietet PayPal?

PayPal bietet in Zusammenarbeit mit einem Buchmacher eine Menge Vorteile. Einer der größten Vorteile ist sicherlich, dass die Gelder, die über PayPal auf das Wettkonto wandern, sofort gutgeschrieben werden. Ferner handelt es sich bei PayPal um eine der am häufigsten genutzten Zahlungsarten im Netz überhaupt. Viele User werden daher sicherlich bereits über ein PayPal-Konto verfügen und wissen daher die komfortable Abwicklung zu schätzen.

Zur komfortablen Abwicklung gehört beispielsweise, dass nur wenige Klicks nötig sind, um den Betrag auf das Wettkonto zu bringen. Ebenfalls ein beliebter Vorteil: die Anonymität. Natürlich ist ein PayPal-Konto nötig, so dass sich der Kunde über die Seite der e-Wallet mit seinen Daten registrieren muss – aber der Buchmacher erfährt keine persönlichen Bankdaten des Kunden. Die Sportwettenseite agiert gewissermaßen als Schnittstelle zwischen dem Spieler und PayPal.

Gibt es Unterschiede bei der PayPal Einzahlung?

Ja, die gibt es wenn es um PayPal Sportwetten geht. Fast jeder von uns weiß wie PayPal sonst im Alltag funktioniert, doch sobald es um Wettanbieter oder Online Casinos geht ist doch wieder alles anders. Diese Unterschiede sind vorhanden beim Online-Bezahldienst:

  • keine American Express Karten (der Kreditkartenanbieter möchte keine Transaktionen für Glücksspiel machen, also sind die Karten für das Einzahlen bei einem PayPal-Wettanbieter gesperrt)
  • keine Lastschrift (sehr naheliegend, da hier sowohl die Gefahr für Spieler riesig wäre als auch die Betrugsgefahr). Ihr könnt natürlich vorher euer Konto per Bankkonto aufladen und dann das Guthaben nutzen.

Wie ihr sehr haben es die deutschen Wettanbieter hier mit ein paar Besonderheiten zu tun, aber insgesamt ist die Bequemlichkeit auch bei Buchmachern mit PayPal absolut gegeben.

Wie funktioniert PayPal?

Im vorherigen Abschnitt haben wir bereits angedeutet, dass die Spieler über ein Konto bei diesem e-Wallet-Anbieter verfügen müssen. Darüber hinaus müssen noch einige andere Voraussetzungen gegeben sein. Auf diese Voraussetzungen gehen wir in den nächsten Abschnitten ein:

Die Registrierung

Ohne registriertes PayPal-Konto ist es natürlich nicht möglich, diese digitale Geldbörse zu nutzen. Doch keine Angst, die Registrierung bei PayPal geht sehr schnell und sollte innerhalb weniger Augenblicke erledigt sein.

Bankkonto verifizieren

Bei PayPal gibt es mehrere Möglichkeiten, um eine Zahlung an den Sportwettenanbieter auf den Weg zu bringen. Viele Kunden lassen sich den Betrag über PayPal von ihrem Bankkonto abbuchen. Damit dies funktioniert, muss das Konto allerdings verifiziert werden. PayPal sendet dafür einen Cent-Betrag an das Konto. Sobald das Geld eingegangen ist, müssen die Kunden den Code aus dem Verwendungszweck nutzen, um ihr Konto zu verifizieren. Ist dies erfolgt, dann ist die Abbuchung vom Konto eine der Optionen.

Kreditkarte hinterlegen/PayPal-Konto aufladen

Als weitere Zahlungsoptionen stehen bei PayPal Kreditkarten sowie das Guthaben des PayPal-Kontos zur Verfügung. Wer sein PayPal-Konto aufladen will, muss einfach den entsprechenden Betrag von seinem Bankkonto überweisen. Bis zur Gutschrift können daher einige Tage vergehen. Alternativ gibt es aber auch die Möglichkeit, per Giropay einzuzahlen. Dann ist der Betrag sofort auf dem PayPal-Konto. Wichtig: Übersteigt der Einzahlungswunsch beim Buchmacher das aktuelle Guthaben, wird die Transaktion nicht ausgeführt – es sei denn, die Spieler haben bereits ihr Bankkonto verifiziert oder eine Kreditkarte hinterlegt. Dann wird der Differenzbetrag hierüber eingezogen. Um eine Kreditkarte zu hinterlegen, benötigen die Kunden natürlich die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum, den Namen des Karteninhabers sowie den dreistelligen Verifizierungscode, der sich auf der Rückseite der Karte befindet.

Beim Buchmacher einzahlen

Die Einzahlung beim Buchmacher funktioniert ist schnell erledigt: Die Spieler müssen PayPal als Zahlungsmethode auswählen, den Betrag festlegen und bestätigen. Danach erfolgt die Weiterleitung auf die PayPal-Seite. Dort haben die Spieler die Möglichkeit, die Daten noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu wählen, auf welchem der beschriebenen Wege das Geld eingezogen wird. Wurde die Transaktion bestätigt, erfolgt die Weiterleitung zurück auf die Seite des Buchmachers. In den meisten Fällen ist das Guthaben bereits zu diesem Zeitpunkt auf dem Wettkonto zu sehen!

Auszahlung mit PayPal

  1. Einloggen und dann zur Kasse bzw. dem Wallet der Wettanbieters gehen
  2. Dort den gewünschten Betrag eingeben, den man als Auszahlung will
  3. Als Methode PayPal auswählen

Hinweis: Die Auszahlung kommt anders als die Einzahlung nicht sofort, weil die Wettanbieter diese manuell prüfen. Dennoch sollte das Geld insgesamt schnell da sein.

Sind Wettanbieter ohne PayPal unseriös?

NEIN, und zwar hier ein klares NEIN. PayPal macht das Filtern der Online Wettanbieter etwas einfacher, so dass man nur die Champions League der Sportwetten Anbieter sieht. Das E-Wallet ist aber kein absolutes Zeichen, schließlich gibt es mehr als genug Buchmacher mit einer super seriösen EU-Lizenz, die absolut zuverlässig sind und perfekt funktionieren wie einen William Hill.

Es gibt natürlich auch andere sehr gute Online Bezahlsysteme wie Neteller oder Skrill oder MuchBetter, die alle zuverlässig sind. Bei Wettanbietern kommen neben Themen wie Auszahlungen auch „wie leicht gebe ich eine Wette ab?“ oder „Wie gut sind die Quoten?“ dazu. Oder auch: Sportwetten Bonus für neue Kunden. In unseren Testberichten werdet ihr auch deshalb nicht nur Wettanbieter finden, die PayPal-Zahlungen erlauben.

Warum gab es lange kein Buchmacher PayPal in Deutschland?

Sehr leicht zu beantworten die Frage. PayPal bestand immer darauf, dass es eine lokale Lizenz geben muss, wenn man das Produkt anbieten möchte. Dies war in Deutschland nicht möglich, da hier vor allem mit europäischen Lizenzen von Malta und Gibraltar gearbeitet wurde. Als Schleswig-Holstein dann im Alleingang Lizenzen rausgab, passte es auch für PayPay Sportwetten in Deutschland. Die ersten Einzahlungen und Auszahlungen fanden bei MyBet statt, doch schnell kamen Wettanbieter wie bet-at-home hinterher.

Die Gebühren waren zu Beginn noch hoch, aber die meisten Buchmacher haben hier nachgegeben und erheben beim Kunden keine Gebühren für die Nutzung der Nummer 1 Bezahlmethode der Deutschen. Die Zahlungsmethode hatte sich dann wirklich rasant zu einem Argument entwickeln und die Einzahlung mii ihr zu einer wahren Werbemaßnahme.

Gibt es PayPal Gebühren?

Bei der Wette selbst kann lediglich eine Wettsteuer als Gebühr vorhanden sein, aber das ist kein Thema, das mit einer Einzahlung zu tun hat. Ansonsten muss man für PayPal Sportwetten natürlich keine Gebühren einplanen. Es fallen jedoch Gebühren an bei der Nutzung der Bezahlmethode selbst und da haben die Anbieter natürlich keinen Einfluss.

  • Per Überweisung PayPal aufladen: keine Gebühren
  • Einzahlen per Kreditkarte: 1,9 Prozent
  • Die Wettanbieter selbst zahlen 35 Cent pro Buchung und bei mehr als 25.000€ Umsatz pro Monat 1,5% vom Umsatz. Die meisten Wettanbieter übernehmen hier die gesamten Kosten.

Für wen eignet sich PayPal besonders?

Die Verwendung eines Kontos von PayPal ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit seine Zahlungen im Internet durchzuführen. Denn es ist ganz einfach sich beim Anbieter PayPal anzumelden und danach über den beliebten Bezahldienst bei einer riesigen Anzahl von Online Geschäften oder Sportwettenanbietern Zahlungen durchzuführen. Hierbei muss man auch nicht bei jeder Bestellung einem Online Anbieter seine Kreditkartendaten oder die persönlichen Bankdaten preisgeben. Dadurch eignet sich PayPal auch sehr gut für Personen, die viel Wert auf größtmögliche Sicherheit bei Zahlungen im Internet haben wollen. Dabei bietet PayPal eine zügige Abwicklung von Zahlungsvorgängen an, sodass PayPal auch von Sportwettern sehr gern genutzt wird.

Die Vorteile von PayPal

Verwendet man die Zahlungsmethode PayPal, dann profitieren davon in der Regel auch Online Shops oder Online Buchmacher, genauso wie man selbst als Sporwetter oder Kunde. Denn auf der einen Seite kommen die Buchmacher besonders schnell in den Besitz des per PayPal angewiesenen Geldbetrags und zusätzlich ist gewährleistet, dass die zahlende Person auch wirklich über das entsprechende Geld verfügt. Außerdem wird hier einfach per E-Mail-Adresse bezahlt.

Aber auch aus Kundensicht bietet PayPal eine Menge Vorteile und so profitiert man etwa bei einer Zahlung auf das eigene Wettkonto per PayPal von der schnellen Abwicklung. Schließlich kann man so direkt nach der geleisteten Zahlung das Geld nutzen, um seine Tipps rechtzeitig abzugeben.

Möchte man sich einen erzielten Wettgewinn auszahlen lassen, dann funktioniert das bei dem Anbieter PayPal im Normalfall sehr schnell und man hat zügig den Auszahlungsbetrag auf seinem PayPal Konto.

Ein wichtiger Pluspunkt für PayPal ist auf jeden Fall auch die hohe Sicherheit, die der Anbieter seinen Kunden rund um Zahlungen bieten kann. Denn die Daten werden bei PayPal grundsätzlich immer über besonders gut verschlüsselte Server verschickt und auch die vorhandene europäische Bankenlizenz spricht für sich. Millionen Kunden in Deutschland und weltweit zeigen, dass es diese Bezahlmethode auch noch sehr sehr lange geben wird und zwar nicht nur für Online Sportwetten.

Die besten PayPal Sportwetten

Was sind sind die Besten Wettanbieter mit PayPal? In unserem Wettanbieter Vergleich haben wir uns die gleiche Frage gestellt. Ist es der Bayern München Sponsor Tipico, den irgendwie jeder in Deutschland kennt oder kann hier ein anderer Punkten?

Wir sind der Meinung, dass Tipico beim Service wirklich abgebaut hat und sehen hier ganze andere Wettanbieter mit guten Quoten und tollem Service vorne, die neben PayPal auch alle anderen E-Wallets haben.

Unibet Sportwetten

Unibet ist ein Riese aus Skandinavien. Das an der Börse gelistete Unternehmen ist in Deutschland noch nicht ganz so lange aktiv, aber sie haben sofort ein hevorragendes Produkt an den Markt gebracht. Die PayPal-Auszahlung funktionier hier natürlich eben so wie die Einzahlung perfekt. Was uns hier sehr Happy gemacht hat war die super leichte Abgabe der Wette, egal ob mit der Sportwetten Web-App oder am PC. Alles ist sehr leicht zu verstehen und funktioniert reibungslos.

Unibet Sportwetten Bonus: 100% bis zu 100€

bet-at-home

Der Buchmacher aus Österreich, der zur Betclic Gruppe gehört ist inzwischen eines unserer Lieblinge. Einzahlung und Auszahlung funktionieren perfekt und man deckt wirklich ALLE Wege ab. Der Anbieter hat dabei eine unglaublich leicht abzugebende mobile Wette, weil die mobile Webseite beinahe perfekt gemacht ist für eine einfache Bedienung. Ein weiterer Vorteil sind die hohen Limits, die so kaum ein europäischer Buchmacher hat. Für Besucher aus Österreich: eine Einzahlung mit der beliebten EPS Methode ist ebenfalls möglich.

bet-at-home Bonus: 50% bis zu 100€

Leovegas Sportwetten

Der jüngste Buchmacher in dieser Liste, aber dank der gleichen Software wie Unibet hat man auch sofort ein sehr gutes Sportwetten Produkt anbieten können. Die Zahlungsmethode PayPal kam auch hier sehr spät dazu, da man die deutsche Lizenz erst durch einen Zukauf erworben hatte. Neben tollem Wettangebot, ist hier auch alles andere absolut Klasse. Ob Live-Chat für den Support oder das Angebot im Online Casino, Sportwetten-Fans bzw. Sportwetten-Kunden sollten hier eigentlich immer das Passende finden, auch eine Auswahl der sichersten Zahlungsmethoden neben PayPal.

Leovegas Sportwetten Bonus: 100% bis zu 100€

Häufige Fragen zu Sportwetten PayPal

Das ist nur eine Auswahl der Fragen, die uns zu diesem Thema erreichen, aber es sollte schon einiges beantworten können.

Gibt es zusätzliche Gebühren für die Nutzung?

Wie schon weiter oben erwähnt: die Wettanbieter übernehmen MEISTENS die Gebühren, aber es gibt sicherlich Ausnahmen, die diese weiterleiten. Das wird jedoch vor einer Einzahlung immer gekennzeichnet sein.

Gibt es Alternativen zu PayPal?

Ja, allerdings keine, die so weit verbreitet sind. Die wichtigsten Alternativen sind hier Neteller und Skrill, die beiden Zahlungsmethoden funktionieren absolut gleich wie PayPal und haben sogar die Möglichkeit ein Prepaid Kreditkarte. MuchBetter ist inzwischen ebenfalls als super beliebte Bezahlmethode aufgetaucht und gewinnt die Herzen der Sportwetten-Fans. Im Vergleich gewinnt PayPal meist einfach weil es viel verbreiteter ist. Die Anbieter sind jedoch alle seriös.

Wie wird PayPal behandelt, wenn es um den Bonus geht?

In Zusammenhang mit einem Bonus gibt es bei PayPal absolut keine Probleme. In der Regel steht diese Zahlungsart nicht auf der Liste derer, die mit einem Bonus nicht kompatible sind. Von daher sollte es für die Kunden kein Problem sein, eine Einzahlung über PayPal vorzunehmen und sich im Anschluss daran über Bonusguthaben oder über eine Freiwette zu freuen. Natürlich sollten sich die Spieler trotz allem die AGB des jeweiligen Bonusangebots genau anschauen. Gerade in Bezug auf die Mindesteinzahlung und natürlich auch in Sachen Umsatzbedingungen sind diese AGB wichtig. Zu den Zahlungsarten, die tendenziell nicht mit einem Bonus funktionieren, gehören normalerweise zwei andere e-Wallet: Skrill und Neteller. Bei PayPal jedoch müssen sich die Spieler keine Sorgen machen.

9 Testergebnis
Die bequeme Methode

PayPal ist die beliebteste Bezahlmethode der Deutschen im Netz. Bei Sportwetten noch nicht so lange möglich und dennoch bereits ganz vorne dabei! Sehr gut in der Nutzung mit kleinen Abstrichen.

PROS
  • Schnell und zuverlässig
  • Kreditkarten nur dort hinterlegt und nicht beim Anbieter
  • Viel Vertrauen bei den Wettanbietern
  • Auch außerhalb von Sportwetten verfügbar
CONS
  • Bei Sportwetten eingeschränkter als sonst
  • Nicht bei allen Wettanbietern verfügbar
Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo