Banküberweisung Wettanbieter

Banküberweisung Wettanbieter
Banküberweisung Wettanbieter

Sehr zuverlässig, aber unglaublich langsam aus heutiger Sicht. Dafür sehr sicher!

Wahrscheinlich hat nahezu jede Person schon klassische Banküberweisungen vorgenommen, denn der Großteil der Erwachsenen ist im Besitz eines Girokontos. Auch für Sportwetter ist es bei vielen Buchmachern möglich, Geld per Banküberweisung auf ein Wettkonto bei einem Sportwettenanbieter zu transferieren.

Die besten Wettanbieter für Überweisungen

Sehr beliebt! 1 Bwin Erfahrungen

Bwin Erfahrungen

Bonus: 100% bis zu 100€
KEINE UMSATZBEDINGUNGEN
Verlust wird …

9
100% bis 100€ Besuchen
Test lesen
2 Sportingbet Erfahrungen

Sportingbet Erfahrungen

Bonus: 100% bis zu 100€ und 80€ in Gratiswetten
Umsatzbedingungen: 3xBonus & Einzahlung
Mindestquote …

9
100% bis 100€ +80€ Besuchen
Test lesen
Top-Angebot 3 bet365 Erfahrungen

bet365 Erfahrungen

Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette
Es gelten …

9
100% bis 100€ Besuchen
Test lesen
Unser Tipp 4 Betway Erfahrungen

Betway Erfahrungen

Bonus: 100% bis zu 150€
Umsatzbedingungen: 6x Bonus
Mindestquote: 1,75
Top-Bezahlmethode:

8.5
100% bis 150€ Besuchen
Test lesen

Banküberweisung in der Übersicht

7 Gesamtpunkte
Banküberweisung

Die mit Abstand sicherste Methode, da man ausschließlich mit dem eigenen Bankkonto arbeitet, ABER es ist eben extrem langsam.

PROS
  • Sehr sicher
  • Sehr vertrauenswürdig bei Wettanbietern
  • Keine Bonuseinschränkungen
CONS
  • SEHR langsam

Inhaltsübersicht

Grundsätzlich bieten alle Banken und Sparkassen die Möglichkeit ein Girokonto zu eröffnen, mit dem man auch entsprechende Überweisungen durchführen kann. Die Eröffnung eines solchen Kontos ist gleichermaßen auch bei der immer größeren Anzahl an Onlinebanken möglich.

Für wen eignet sich die Banküberweisung besonders?

Auch heute gilt eine Banküberweisung für die Begleichung einer offenen Rechnung als besonders sicheres Zahlungsinstrument und dadurch eignet sich diese Methode perfekt für Leute, die einen Fokus auf das wichtige Thema Sicherheit legen.

Wie bereits angesprochen sind ohnehin die meisten im Besitz eines solchen Kontos und dadurch kann man bequem auch Zahlungen an einen Buchmacher vornehmen. Entsprechend ist die Überweisung vor allen Dingen auch für Personen ideal, die den unterschiedlichen anderen Bezahlmethoden im Internet eher kritisch gegenüberstehen.

Darüber hinaus ist die Überweisung auch für Leute eine gute Option, die sich mit den vielen neuen Möglichkeiten im Internet nicht so gut auskennen.

zurück zur Auswahl ↑

Wie nutzt man die Banküberweisung?

Für das Vornehmen einer Banküberweisung besteht die Möglichkeit entweder in der Bank im Ort per Überweisungsträger einen Geldbetrag anzuweisen, oder aber über das Onlinebanking per Überweisung eine zu zahlende Rechnung zu begleichen.

Bei den Online Buchmachern ist es eigentlich schon immer eine Möglichkeit gewesen, vom Girokonto aus durch eine Banküberweisung Geld auf ein Wettkonto bei einem Wettanbieter zu überweisen. Dabei ist es natürlich wichtig, dass man die korrekten Empfängerdaten des Sportwettenanbieters auf der Überweisung angibt und im Verwendungszweck das eigene Wettkonto eindeutig erkennbar angibt.

Die hierfür notwendigen Daten findet man aber eigentlich immer ohne Probleme auf den Internetseiten des entsprechenden Buchmachers. Zu beachten gilt jedoch, dass es bei einer Überweisung immer ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, bis das Geld auf dem Wettkonto gutgeschrieben wird und tatsächlich zum Wetten bereitsteht.

zurück zur Auswahl ↑

Die Vorteile der Banküberweisung

Beim Zurückgreifen auf die Banküberweisung für eine Zahlung auf ein vorhandenes Wettkonto bei einem Buchmacher überzeugt die bewährte Überweisung durch eine besonders große Sicherheit.

Dabei kann man selbst entscheiden, ob man ganz klassisch an den Bankschalter geht und seinen Überweisungsträger abgibt oder doch lieber mittels Onlinebanking der eigenen Bank einen Geldbetrag vom Girokonto auf das Wettkonto einzahlen möchte.

Hierbei hat man auch den Vorteil, dass man kein weiteres Konto im Internet eröffnen muss oder seine Kreditkartendaten beim Buchmacher hinterlegen muss, um Zahlungen durchzuführen.

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de