Sportwetten mit Apple Pay

Apple Pay ist eine neue Zahlungsart, die bereits den Weg zu einigen Sportwettenanbietern gefunden hat. Wie funktionieren Zahlungen mit Apple Pay bei Sportwetten? Ist die Bezahlmethode sicher? Mit welchen Vor- und Nachteilen muss ich rechnen?

Die besten Apple Pay Sportwettenanbieter

Unser Tipp 1 mobilebet

Mobilebet Erfahrungen

Einzahlungsbonus: 400% Freiwette bis 40€
Mindestquote: 2,00
Einzahlen: paypal sofort paysafecard skrill neteller visa
Deutsche Lizenz de-lizenz
9.9
400% Freiwette Besuchen
Test lesen Details +
Super Gesamtpaket!
Mobilebet hat sich wirklich gemacht. Riesige Auswahl an Wetten und auch noch eine deutsche Lizenz. Der Bonus ist nicht perfekt, aber die super Auswahl und die tolle Webseite machen die hohe Wertung aus.
Bonus
8
Quoten
9.5
Webseite
9.5
Service
8.5
App
9
Ein- und Auszahlungen
9.5
Wettangebot
9.5
PROS:
  • gute Auswahl an Sportwetten
  • übersichtlicher Support mit Live Chat
  • Mobilebet Bonus von bis 400%
  • Moderne Webseite
CONS:
  • Gebühren bei Einzahlungen
2 bet365

bet365 Erfahrungen

Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette
Es gelten die AGB und Zeitlimits. #Anzeige
Einzahlen: paypalgiropaysofortpaysafecardskrillvisa
Deutsche Lizenz de-lizenz
9.3
100€ WettCredits Besuchen
BC365
Test lesen Details +
Spitzenreiter!
Meine Erfahrungen: Bet365 kann mit allen anderen Wettanbietern mithalten. Das Gesamtpaket ist spitze: Der fairste Bonus, PayPal und alle anderen Methoden sind vorhanden, tausende kostenlose Livestreams, eine unglaubliche Wettauswahl, vor allem bei den Livewetten.
Bonus
9.5
Quoten
9
Webseite
9.5
Service
9.5
App
9
Ein-/Auszahlungen
9.5
Wettangebot
10
PROS:
  • AGB gelten - 18+
  • Deutsche Lizenz
  • Die mit Abstand größte Auswahl
  • kostenlose Livestreams
  • PayPal und alle anderen Bezahlmethoden
  • toller Support
  • gute Quoten
CONS:
  • Seite manchmal etwas zu voll
3 neo-bet-logo

NEO.bet Erfahrungen

Bonus: 100% bis 150€ oder 200% bis 50€
Umsatzbedingungen: 5x Einzahlung + Bonus
Mindestquote 1,50
Einzahlen: visa sofort paysafecard skrill Neteller trustly
Deutsche Lizenz de-lizenz
8.8
100% bis 150€ Besuchen
Test lesen Details +
Richtig gut!
Mit deutscher Sportwetten Konzession und namhaften Zahlungsmethoden bietet NEO.bet ein sicheres Wetterlebnis. Vor allem mobil über die NEO.bet App überzeugt der Wettanbieter. Das Bonusprogramm ist für Neueinsteiger und Profis gleichermaßen top. Einzig am Wettangebot muss NEO.bet noch arbeiten.
Bonus
9.5
Quoten
8.5
Website
9
Service
9
Ein-/Auszahlungen
8.5
Wettangebot
8
PROS:
  • Deutsche Lizenz
  • Namhafte und zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Eigene hervorragende App
  • Starker Profi Bonus
  • Wettsteuer entfällt für Kombiwetten
CONS:
  • Kein PayPal
  • Ausbaufähiges Wettangebot
  • Durchschnittliche Quoten
4 comeon

ComeOn Erfahrungen

Einzahlungsbonus: 100% bis zu 100€
Umsatzbedingungen: 5x Einzahlung
Mindestquote: 2,00
Einzahlen: sofort paysafecard skrill neteller mastercard data-lazy-src=
8.5
100% bis 100€ Besuchen
Test lesen Details +
Starkes Angebot
Unsere Erfahrungen mit ComeOn Sportwetten sind sehr positiv. Starke Auswahl, viele Wettoptionen, ein guter Service und ein solider Bonus. Insgesamt klare Empfehlung für einen persönlichen Test.
Bonus
9.5
Quoten
8.5
Webseite
8
Service
7.5
App
7.5
Ein-/Auszahlungen
8.5
Wettangebot
9.5
PROS:
  • Große Auswahl
  • Gute Quoten
  • Mehrere Ansichten bei Livewetten
  • deutsche Lizenz
CONS:
  • Wettsteuer
  • kein PayPal
  • Manchmal etwas unübersichtlich

Apple Pay in der Übersicht

8.5 Testergebnis
Schnelles mobiles Einzahlen!

Apple Pay ist das richtige für dich, wenn du Einzahlungen sicher und schnell mit deinem Apple Gerät durchführen willst. Besonders in Deutschland wird Apple Pay immer beliebter. Angezeigt wird dir die Methode nur wenn du ein Apple Gerät benutzt.

PROS
  • Schnell und zuverlässig
  • Keine Übermittlung der Bankdaten
  • Einfach mit dem Smartphone
  • Höchste Sicherheit
CONS
  • Funktioniert nur mit Apple Geräten

Inhaltsübersicht

Apple Pay Sportwetten – Schritt-für-Schritt Anleitung

In der nachfolgenden Liste erkläre ich dir, wie du schnell und problemlos einzahlst. Ganz wichtig, wenn du bei Sportwetten Apple Pay nutzen willst: Du musst mit deinem iPhone beim Wettanbieter angemeldet sein, sonst siehst du (in der Regel) Apple Pay als Zahlungsmethode nicht.

  1. Wettkonto einrichten: Zuallererst benötigst du ein Konto bei einem Sportwettenanbieter mit Apple Pay. Dies ist die Grundvoraussetzung, um überhaupt Online Wetten mit Apple Play platzieren zu können. Gehe über unsere Seite zu einem der seriösen Buchmacher und registriere dich dort. Dies sollte innerhalb weniger Minuten erledigt sein.
  2. Apple Pay auswählen: Nachdem du dein Wettkonto erstellt und dich mit deinen Daten eingeloggt hast, musst du Apple Pay aus der Liste der Zahlungsarten auswählen.
  3. Betrag wählen: Tippe nun den Betrag, den du auf dein Wettkonto einzahlen willst, ein und bestätige diese Angabe.
  4. Geld einzahlen: Um das Geld einzuzahlen und die Transaktion abzuschließen, wählst du nun aus der Wallet die entsprechende Kredit- oder Bankkarte aus, die du für die Einzahlung verwenden willst. Bestätige die Transaktion anschließend per Touch-ID oder Face-ID (je nach Modell). Das Geld sollte binnen weniger Augenblicke auf deinem Wettkonto sein!
  5. Wette(n) abschließen: Wenn du die vorherigen Schritte beachtet hast, kannst du deine Apple Pay Wetten in Angriff nehmen!

Die besten Sportwettenanbieter mit Apple Pay

Wettanbieter mit Apple Pay sind noch nicht überall zu finden – hier sind meine Top 3:

  • 888sport
  • bet365
  • betfair

Apple Wallet als Schaltzentrale

Um mit Apple Pay wetten zu können, musst du die Karten, die du für das Bezahlen nutzen willst, in deiner Wallet ablegen. Du kannst die Karten hierbei entweder manuell durch Eingabe der Kartendetails ablegen. Die andere Option ist, indem du eine kompatible Karte mit hilfe der Kamerafunktion in der Wallet abfotografierst.

Mit welchen Geräten funktioniert Apple Pay bei Sportwetten?

Der Name des Bezahldienstes lässt es erahnen: Du benötigst auf jeden Fall ein Apple-Gerät, um Sportwetten mit Apple Pay nutzen zu können. Entgegen einiger Berichte ist aber nicht zwingend ein iPhone dafür nötig. Du kannst Apple Pay auch auf einem iPad, einem Mac, einem MacBook oder mit einer Apple Watch nutzen.

Es ist auch möglich, die gleichen Bezahlkarten auf unterschiedlichen Geräten zu nutzen. So bleibst du bei Apple Pay Sportwetten flexibel und hast die freie Wahl, ob du von unterwegs oder vom heimischen Mac oder MacBook aus per Apple Pay wetten willst.

Beachte, dass du die Karten auf jedem Gerät separat in der Wallet ablegen musst. Ebenfalls wichtig: Du musst über eine Apple-ID verfügen, mit der du bei der iCloud angemeldet bist.

Mit diesen Geräten ist Apple Pay kompatibel:

  • iPhone
  • iPad
  • Apple Watch
  • Mac
  • MacBook

Ist Apple Pay seriös?

Bei Apple Pay handelt es sich um eine seriöse Zahlungsmethode eines der größten Konzerne überhaupt. Über Sicherheit und Seriosität musst du dir also überhaupt keine Sorgen machen.

Apple Pay Sportwetten sind ebenso sicher. Dafür gibt es mehrere Gründe. Die Kartendaten werden nicht auf deinem iPhone, iPad, Mac oder MacBook gespeichert. Vielmehr wird eine gerätespezifische Nummer genutzt und ein einmaliger Code für die jeweilige Transaktion generiert. So bleibst du also auch bei einem Sportwettenanbieter mit Apple Pay bei der Zahlung anonym.

Ist Apple Pay auch in Deutschland verfügbar?

Ja, seit dem 11. Dezember 2018 ist Apple Pay auch offiziell in Deutschland an den Start gegangen. Zunächst waren nur einige wenige Banken mit im Boot – doch das hat sich inzwischen geändert. So ist Apple Pay inzwischen unter anderem mit der Sparkasse oder den Volksbanken nutzbar.

Allerdings musst du hier und da mit der einen oder anderen Einschränkung rechnen. Während du bei der Sparkasse mittlerweile auch deine normale Bankkarte in der Wallet hinterlegen kannst, ist dies bei den Volksbanken (noch) nicht möglich.

Bei den Volksbanken kannst du aktuell lediglich deine Visakarte oder eine virtuelle Mastercard in der Wallet ablegen. Mittels NFC-Technologie kannst du inzwischen auch in vielen Shops bezahlen. 

Funktioniert Apple Pay mit einem Sportwettenbonus?

Ja, du kannst mit Apple Pay Wettbonus Aktionen nutzen. Bei den von mir getesteten Buchmachern wurde Apple Pay als Zahlungsmethode nicht ausgeschlossen. Dennoch ist es so, dass wenn du bei Sportwetten Apple Pay nutzen willst, die Auswahl nicht sehr groß ist. Somit ist auch das Angebot an Boni derzeit recht überschaubar.

Das ist ein klarer Vorteil gegenüber einigen e-Wallets wie Skrill oder Neteller. Diese sind häufig nicht in Verbindung mit einem Bonus zugelassen. Welche Zahlungsarten tatsächlich mit einem Bonus funktionieren, entnimmst du am besten den jeweiligen Bonus-AGB des Buchmachers.

Wie schnell sind Einzahlungen mit Apple Pay?

Wenn du bei einem Wettanbieter mit Apple Pay ein Konto hast, profitierst du von sehr schnellen Einzahlungen! Es dauert nur wenige Sekunden, bis der Betrag gutgeschrieben wird.

Wie funktionieren Auszahlungen mit Apple Pay?

Auszahlungen funktionieren bei Wettanbietern mit Apple Pay derzeit nicht. Normalerweise musst du Auszahlungen mit der gleichen Methode anfordern, über die du auch eingezahlt hast. Ist dies nicht möglich, wird dir in der Regel eine andere Auszahlungsmethode als Alternative angeboten.

Vorteile von Apple Pay

Apple Pay Sportwetten bieten dir einige Vorteile. Die beiden größten Vorteile sind Schnelligkeit auf der einen sowie die Sicherheit auf der anderen Seite. Auch der Faktor Anonymität ist positiv.

Sportwetten Apple Pay Vorteile in der Übersicht:

  • Sehr schnelle Einzahlungen möglich
  • Höchste Sicherheit
  • Es werden keine Bank- oder Kartendaten übermittelt
  • Komfortable Transaktionen

Nachteile von Apple Pay

Obwohl die Vorteile überwiegen, gibt es auch ein paar Nachteile. Apple Pay funktioniert ausschließlich mit Apple-Geräten. Zudem ist die Auswahl von Wettanbietern mit Apple Pay noch recht klein. Auch Auszahlungen sind nicht möglich.

Gibt es Alternativen zu Apple Pay?

Eine 1:1-Alternative zu Online Wetten mit Apple Pay gibt es in diesem Sinne nicht. Vergleichbar ist MuchBetter, da diese Bezahlmethode auch nur mit einem Mobilgerät funktioniert.

Ebenfalls bewährt haben sich Sportwetten mit PayPal. Während PayPal für Online Casinos nicht mehr als Zahlungsart nutzbar ist, sind Zahlungen über dieses bekannte e-Wallet für Sportwetten weiterhin möglich.

Zudem kannst du auch weitere e-Wallets wie Skrill oder Neteller sowie Banking-Methoden wie Klarna Sofort oder Trustly für Zahlungen bei einem Buchmacher verwenden. Achte bei Skrill und Neteller nur darauf, ob der Buchmacher auch die Nutzung eines Sportwettenbonus erlaubt, wenn du mit diesen beiden Methoden einzahlst.

Fazit zu Apple Pay Sportwetten

Wer bei Sportwetten Apple Pay nutzen will, der hat Glück. Es handelt sich um eine sichere, seriöse und komfortable Zahlungsmethode. Das Geld ist innerhalb kürzester Zeit auf dem Wettkonto, so dass du sofort loslegen kannst.

Deine Bank- oder Kartendaten werden bei der Transaktion nicht an den Wettanbieter übermittelt. Das macht Apple Pay Wetten noch einmal sicherer. Anstelle der Daten tritt ein eigens generierter Zahlenschlüssel.

Das einzige Manko: Es gibt derzeit noch nicht allzu viele Buchmacher, bei denen Online Wetten mit Apple Pay möglich sind. Es ist aber davon auszugehen, dass in Zukunft mehr Sportwettenanbieter Apple Pay im Programm haben werden.

FAQ – Sportwetten mit Apple Pay

Wie sicher sind Sportwetten mit Apple Pay?

Apple Pay ist eine seriöse Zahlungsmethode. Wettanbieter mit Apple Pay sind seriös und verfügen über alle notwendigen Lizenzen.

Benötigt man ein Konto für Online Wetten mit Apple Pay?

Natürlich musst du bei einem Buchmacher deiner Wahl ein Wettkonto eröffnen. Um mit Apple Pay einzuzahlen, ist kein Konto nötig. Du brauchst allerdings ein kompatibles Endgerät sowie die Wallet, in der deine Bezahlkarten gespeichert sind.

Auf welchen Geräten funktioniert Apple Pay?

Du benötigst eines der folgenden Apple-Geräte, um Apple Pay nutzen zu können:

  • iPhone
  • iPad
  • Mac
  • MacBook

Beachte, dass du zwar die gleichen Kredit- oder Bankkarten auf auf unterschiedlichen Geräten nutzen kannst – allerdings musst du die Wallet für jedes Gerät an- und die Karten dort ablegen.

Funktioniert Apple Pay mit einem Sportwettenbonus?

Meine Apple Pay Erfahrungen mit Sportwetten und einem Bonus haben nichts Gegenteiliges gezeigt. Apple Pay wird von den Buchmachern als Zahlungsmethode für einen Bonus akzeptiert.

Jacklin Feuerberg

Jacklin Feuerberg

Durch meine langjährige Erfahrung im Bereich Online Sportwetten, habe ich mich auf das Themengebiet spezialisiert. Ich habe für mehrere Wettanbieter gearbeitet und weiß wo es die besten Quoten und Tipps gibt.

Sportwette.de
Logo