Anleitung und Erklärung zu Sportwetten

Das Thema Sportwetten ist allerseits bekannt und viele haben Interesse das Wetten auszuprobieren, wissen aber nicht genau wie sie das Ganze angehen sollen bzw. wie Sportwetten überhaupt funktionieren. Im Folgenden wird erklärt wie man vorgeht, was zu beachten ist und was welcher Begriff bedeutet.

Nun zum Begriff der Sportwette. Sportwette ist ein Überbegriff aller Wetten in allen Sportarten. Der deutsche Duden beschreibt das Wort „Wette als „eine Abmachung zwischen zwei Personen, nach der derjenige, der mit seiner Behauptung recht behält, vom anderen etwas (bspw. Geld) bekommt.“ Somit geht es bei der Sportwette, um eine Abmachung, die mit dem Ergebnis eines sportlichen Ereignis zu tun hat.

Wetten können sowohl in einem Wettbüro, als auch online bzw. via App abgeschlossen werden. Die Spiele werden anhand von dem Buchmacher vorgegebenen Quoten definiert, somit kann eingesehen werden, wie hoch der Gewinn am Ende ausgehen könnte. Im Folgenden gibt es eine genaue Erklärung zum Thema Quoten, da die Quoten einer der Hauptbestandteile beim Wetten sind.

Sportwetten Quoten

Hinter den sogenannten Buchmachern (Wettanbieter) sitzen professionelle Teams, die für jedes Spiel, für jede einzelne Wette die Quoten festlegen. Die Quoten variieren von Buchmacher zu Buchmacher.

Die Quote ist quasi das Gegenangebot des Buchmachers beim Einsatz der Wette. Heißt im Umkehrschluss, für wie wahrscheinlich hält der Buchmacher den Ausgang der jeweiligen Wette? Je wahrscheinlicher der Wettausgang für den Buchmacher ist, desto niedriger ist die Quote. Die Quote steigt im Gegenzug immer mehr in Höhe, je unwahrscheinlicher der Wettausgang ist.

Für den Wettenden ist der Reiz demnach sehr hoch, sein Geld für eine hochfrequentierte Wette zu setzen, da der Gewinn am Ende definitiv höher ausfällt als bei einer Wette mit niedriger Quote. Allerdings fährt man Gefahr, die Wette zu verlieren inklusive sein eingesetztes Geld, da die Quote hoch ist und der Ausgang mit hoher Wahrscheinlichkeit negativ ausgeht. 

Zu Anfangs sollte man sich auf die niedrig gesetzten Quoten konzentrieren, um die Welt des Wettens erst einmal kennen zu lernen und um den Spaßfaktor zu erkennen und nicht direkt Verluste zu erleiden.

Die stärksten Quoten gibt es bei bet365

Bet365

3x Bonus und Einzahlung mit Mindestquote 1,50 - Es gelten die AGB.

100% - 100€

Die Quote erklärt anhand eines Beispiels

Das DFB Pokal Halbfinale Spiel findet statt, Werder Bremen gegen Bayern München. Aufgrund von FC Bayerns konstanter hervorragender Leistung, ist die Quote für den Sieg auf Bayern sehr niedrig und die Quote für Werder Bremen und das Ergebnis Unentschieden extrem hoch, wie im folgenden Bild zu sehen ist.

quoten

(Beispiels anhand des Buchmachers „ComeOn“)

Anfänger, wie auch professionelle Wettende werden sehr wahrscheinlich das Risiko sein Geld auf „Sieg Werder Bremen“ oder „Ergebnis: Unentschieden“ nicht eingehen, da der Sieg für FC Bayern offensichtlich auf der Hand liegt.

Heißt also, wenn 20€ auf FC Bayern gesetzt werden, FC Bayern am Ende mit einem Sieg nach Hause geht, wird der Einsatz von 20€ mit der Quote von 1.32 multipliziert, ergibt in der Summe 26,40€. Man erhält also einen Gewinn in Höhe von 6,40 € plus die gesetzten 20€ auf sein Konto überwiesen.

Wettarten

Die Angebote der Wettarten bei den einzelnen Sportarten sind riesig und man weiß manchmal nicht welche Wettarten gewählt werden sollen bzw. was welche Wettart eigentlich genau bedeutet. Jede einzelne Wettart aufzulisten und zu definieren würde den Rahmen sprengen, aber im Folgenden findet ihr Verlinkungen zu den einzelnen Sportarten und deren am häufigsten und

Der Sportwetten Bonus

Jeder Wettanbieter ist stets bemüht Neukunden zu gewinnen, der einfachste Trick dabei ist eine Bonusausschüttung anzubieten. Der Bonus variiert von Wettanbieter zu Wettanbieter, aber fast überall erhält man als Neukunde einen zusätzlichen Bonus, sobald ein gewisser Betrag eingezahlt wurde. Wichtig dabei ist, sich im Voraus die Geschäftsbedingungen zum dem Thema durchzulesen. Hinter einigen Buchmachern und deren Boni stecken teilweise Konditionen, die vorher wichtig zu wissen sind.

Die hier gelisteten Wettanbieter, bieten alle einen Bonus an und ihr findet in jedem Test auch Informationen zu den Angeboten.

Dabei muss man auch unterscheiden bei den einzelnen Bonusarten, die zur Verfügung stehen. Es gibt den Einzahlungsbonus, die Gratiswetten, die risikolose Wetten und einige „abgedrehte“ Bonusvarianten. In allen Fällen erklären wir euch in unseren Tests ALLE Details.

Den besten Bonus gibt es aktuell bei 888sport!

888sport

1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Ein- und Auszahlung 

Die Ein- und Auszahlung ist ein wichtiger Punkt beim Wetten. Die Einzahlung dient selbst erklärender Weise, dass eine Wette abgegeben werden kann. Die Auszahlung ist eigentlich der interessantere Punkt für den Wettenden, da es sich da bestenfalls um eine Gewinnausschüttung handelt und das eigene Konto dadurch aufgestockt wird. Bevor eine Wette abgegeben wird und man sein Geld in die Hände des Buchmachers legt, sollte man sich dringend vorher die Geschäftsbedingungen zum Thema Ein- und Auszahlung durchlesen.

Ein kleiner Tipp, für den Fall dass die abgegebene Wette höchst wahrscheinlich nicht aufgeht: Die „Cashout“ Funktion

Die Cashout Funktion bietet den Wettenden die Möglichkeit eine Absicherung des Gewinns bzw. eine Minimierung der Verluste. Bei jeder abgegebenen Wette liegt das Schicksal des Gewinns/Verlusts in den Händen des Buchmachers, da keiner im Voraus weiß ob die Wette am Ende aufgeht oder nicht. Die Cashout Funktion ist ein Feature, welches dem Wettenden anbietet in den Wettschein einzugreifen und den Abrechnungszeitpunkt vorzuverlegen. Der Abrechnungszeitpunkt kann demnach eigenhändig gesteuert werden, durch den einfachen Klick auf den „Cashout-Button“. Wir haben für euch wirklich alle wichtigen Bezahmethoden einzeln behandelt:

Popularität von Sportwetten

In der heutigen Zeit kann man sich die Sportwetten gar nicht mehr weg denken, es gibt unzählig viele Wettfreunde, diese schwärmen regelrecht von Nervenkitzel und von der Spannung wenn sie ein Spiel anschauen, auf welches sie gewettet haben. Gibt man sehr gute Tipps ab, kann man mit Sportwetten richtig gut Geld verdienen. Sehr viele Wettfreunde verdienen mit Sportwetten sehr leicht Geld und andere Wettfreunde nutzen das Angebot als Zeitvertreib oder Unterhaltung.

Doch Vorsicht, denn in Wirklichkeit gibt es kein wirklich leicht verdientes Geld. Die meisten angeblichen Profis, die Tipps im Netz verkaufen, sind Betrüger. Wir geben euch gerne unsere Einschätzung, aber ihr werdet nie lesen, dass wir behaupten Insiderinfos zu haben oder garantierte Gewinne zu bringen. Sportwetten sollten vor allem Spaß sein!

Sicherheit Der Wettanbieter

Wenn es um Geld geht oder man soll seine eigenen Daten wie Namen, Bankverbindung usw. angebe, sind viele Menschen immer noch skeptisch, kann man ja auch zum Teil verstehen, denn hat ja genug schwarze Schafe auf dem Markt gegeben. Mittlerweile muss man sich keine Sorgen mehr machen, denn alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Die Sportwetten Anbieter verdienen sehr viel Geld an ihren Kunden und wollen sie daher auch zufrieden stellen, denn ein zufriedener Kunde kommt eher wieder zurück, als ein unzufriedener Kunde, nur deshalb können die Anbieter es sich nicht erlauben etwas zuschulden kommen zu lassen und arbeiten sehr seriös. Die Anbieter haben mit dem Sport sehr viele Sponsorenverträge, „bwin“ ist beispielsweise Trikotspender von Real Madrid, auch arbeiten viele Anbieter sehr engmaschig mit Spielsuchtberatungsstellen. Die Anbieter kooperieren mit bekannten Internet-Zahlungsmöglichkeiten wie Truly, Paypal, Neteller, Skrill und viele andere.

Sportwetten ganz ohne Risiko?

Wenn man ganz ohne Risiko Sportwetten testen will, gibt es bei sehr vielen Anbietern das Angebot, dass man bei der ersten Wette im Falle eines Verlustes, die komplette erste Wette zurück gezahlt bekommt. Das läuft folgendermaßen, man zahlt zu Beginn eine kleine Summe ein, verwettet diese, sollte man dann verlieren, bekommt man die verwettete Summe zurück. Möchte man sich das zurück erstattete Geld ohne Gebühren auszahlen lassen, weil Sportwetten doch nicht das richtige für einen ist, kann man das kostenlos tun. Das Geld gehört im Falle eines Gewinnes natürlich Ihnen.

Übersicht
Sportwetten Anfänger Anleitung
Thema
Sportwetten Anfänger Anleitung
Beschreibung
Sportwetten Anfänger Anleitung für alle, die das erste Mal mit dieser Spielart in Berührung kommen.
Author
Veröffentlich auf
Sportwette.de
Logo
Sportwette.de
Logo